Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Welches Navi jetzt kaufen?

Erstellt von Macky, 20.09.2012, 07:26 Uhr · 34 Antworten · 5.991 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Banana Joe Beitrag anzeigen
    ...
    Sieht man von den o.g. Punkten ab, dann sind die Unterscheide zw. TT und Gamrin m.M.n. eher marginal..
    Von A nach B über X und Y können sie alle...

    Stimmt, "von A nach B über X und Y" können die meisten, nur ist das beim TomTom UR mit der Option "Kurvenreiche Strecken" einfach unschlagbar, da man weder X noch Y eingeben muss (wenn es einfach nur schön sein soll) !!!
    und oft ist es so, dass man in unbekanntem Gebiet die reizvollen Ecken in oder bei X und Y gar nicht kennt ... und der Blick in die Karte, oder das kleine Display das auch sehr oft nicht erkennen lässt. Wenn man unbedingt X und Y an- oder durchfahren möchte, findet der Urban Rider von selbst auch dazwischen noch die schönsten Strässchen und ne Menge Fahrspass.

    Stell dir vor es gäbe bei allen Navis die drei Optionen "schnellste Route", "kürzeste Route", "geilste Motorradroute" ... wär doch klasse!?
    Nun, letzteres gibt es bereits ... eben nur bei TomToms UR und heist dort halt "kurvenreiche Strecken
    "

    Gruss, Volker

  2. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #22
    Hy,
    habe heuer bewusst mal eine Tour mit Kurvenreichstestrecke und auf Nebenstraßen eingegeben. Nur noch Geil.
    Für mich ist das ein guter Kaufgrund.
    Planungen mache ich über PC.
    Wen keiner vorhanden ist geht das auch ganz gut über TT direkt. Ein bisschen Übung braucht man halt, aber das ist bei jeden gerät so.

  3. Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen

    Stell dir vor es gäbe bei allen Navis die drei Optionen "schnellste Route", "kürzeste Route", "geilste Motorradroute" ... wär doch klasse!?
    Nun, letzteres gibt es bereits ... eben nur bei TomToms UR und heist dort halt "kurvenreiche Strecken
    "
    Hallo Volker,
    weiter oben hatte ich bereits erwähnt, daß es genau dafür eine spezielle Motorradkarte für Garmingeräte gibt. Damit kann man ohne weitere Planung die "schönste Route" fahren.
    Die Karte kostet allerdings extra und deckt bislang "nur" für Benelux, D,A,CH, F, IT und ES ab.

    Gruss
    Joe

  4. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    50

    Standard

    #24
    Ich benutze das Garmin Zumo 660 und bin sehr zufrieden damit....

    Würde es mir immer wieder kaufen und kann es auch weiterempehlen.....!!

  5. Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    143

    Standard Welches Navi jetzt kaufen?

    #25
    Hallo,

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    unübertroffene Routenplanung am PC und der Support.
    also meiner persönlichen Erfahrung nach ist der Garmin Support so hilfreich wie kein Support. Ich wurde bisher immer mit 0815 Antworten abgespeist. Echte Hilfe habe ich bisher nur in Foren gefunden.

    Viele Grüße
    Carsten

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Welches Navi jetzt kaufen?

    #26
    Zitat Zitat von GsCharly Beitrag anzeigen
    Hallo,



    also meiner persönlichen Erfahrung nach ist der Garmin Support so hilfreich wie kein Support. Ich wurde bisher immer mit 0815 Antworten abgespeist. Echte Hilfe habe ich bisher nur in Foren gefunden.

    Viele Grüße
    Carsten
    Ging mir exakt anders herum. Aber man braucht Geduld...

  7. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #27
    Also ich hatte mit meinem 550-er und GARMIN so besch .... Erfahrungen, dass ich GARMIN meiden werde wie der Teufel das Weihwasser .

    Mit dem Croco von Becker hatte ich anfängliche Enttäuschungen durchgemacht wegen dem schlecht ablesbaren Bildschirm bei Sonnenlicht ( ..... und da fahre ich eben am Meisten!). Mit einem SKIN aus dem Navi-Board, spezieller Ausrichtung mit dem Craddle, konnte ich es dann einrichten und lebe damit super. Ich finde es einfach genial, auch wie einfach sich Routen am Gerät planen lassen! Leider gehen seit längerem die bekannten Probleme los, dass der Akku schwach wird, und die Ladung über das Craddle ausfällt. Inzwischen habe ich schon ein neues, anderes Craddle gekauft (s. o., mit langen Kontaktstiften, aber auch dort ist der Kontakt nicht dauerhaft. Man muss mit Kontaktspray nachhelfen... und der Ein-/Ausbau ist doch sehr gewöhnungsbedürftig).

    Leider sind keine richtigen Alternativen auf dem Markt - GARMIN oder TOMTOM.

    Aber Aufgrund meiner Erfahrungen und den Berichten werde ich mir wohl im Winter - wenn wieder Aktionspreise bei Louis starten - das URBAN RIDER von TomTom zulegen. Es scheint momentan für meine Anwendung der beste Kompromis zu sein, obwohl die Routenplanung am Bildschirm schon ein herber Rückschritt ist zum Croco.

    .... und in Marokko kam ich gut mit Karte zurecht. Dort sind die Strassen so beschriftet (wenn ein Schild vorhanden ist), dass man den Weg immer findet!

    Gruß Kardanfan

  8. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Wievielter Dockingshoe?
    Hallo Benno

    Ich habe am Anfang keinen extrem Halter gehabt, da ist mir ein Dockingshoe und einmal die Kontakte am TomTom kaputt gegangen. Die Vibrationen sind einfach zu Viel. Beides aber auf Garantie von TomTom repariert bekommen. Ohne Ausreden und Stress. Soviel zu Thema Service. Einfach Spitze. Die wissen schon das das Problem bei TomTom lag. Extremhalter von Wundermilch drauf, seitdem fahre ich Problemlos durchs Land.


    p1100959.jpgp1100960.jpg

  9. Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #29
    Kardanfan schrieb:
    Leider sind keine richtigen Alternativen auf dem Markt - GARMIN oder TOMTOM.

    Tripy II !

  10. Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    367

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von twindriver900 Beitrag anzeigen
    Kardanfan schrieb:
    Leider sind keine richtigen Alternativen auf dem Markt - GARMIN oder TOMTOM.

    Tripy II !
    oder TwoNav Aventura (kann viel, für mich schon zu viel)

    Thorsten


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Welches Navi habt oder würdet Ihr kaufen?
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 23:24
  2. Welches Navi soll man kaufen?
    Von bremke im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 10:43
  3. Welches Baujahr der 1200er kaufen
    Von Hondi1100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 12:17
  4. Welches Topcase soll ich mir kaufen????
    Von polli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 07:11
  5. Helm-Headset: Welches kaufen?
    Von Mikele im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 17:16