Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Welches Navi - zum 100ten mal - aber doch anders

Erstellt von phoney, 18.03.2013, 16:36 Uhr · 11 Antworten · 2.594 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard Welches Navi - zum 100ten mal - aber doch anders

    #1
    Servus,

    ja - welches Navi .... AGAIN!

    Aber mir geht es nicht um das Navi für den Urlaub und die Wochenend Tour, sondern für die große Reise. Welches Navi lässt mich auch in Russland, Türkei, Nordafrika und Südamerika nicht im Stich?

    Bei Garmin habe ich da wenig Zweifel, man schaue sich nur die ganzen Weltreisenden an und was die am Bike verbaut haben. Aber auch hier: welches Model? Die aktuellen Zumos oder doch etwas anderes?

    Und was ist mit TomTom? Zentral Europa OK, Nordamerika vielleicht auch noch, aber was sagt das Ding zu Russland, Chile, Lettland, Ukraine, etc?

    Ich hab einiges vor, aber keinen Plan. Deshalb brauch ich das richtige Navi :-)

    Freu mich auf die Diskussion.

    Phoney

  2. Ojo Gast

    Standard individuell

    #2
    Hallo Phoney,

    lies mal hier Outdoor GPS Empfänger - die Qual der Wahl und entscheide, welche Fragen dann schon beantwortet sind.

    Frei zugängliche Kartendaten für nahezu alle Regionen der Erde bekommst du hier: OpenStreetMap Diese lassen sich auf nahezu jedem GPS-Gerät/Mobiltelefon installieren. Wie das geht, erfährst du z.B. unter youtube.de, wenn du "openstreetmap tutorial" eingibst.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.549

    Standard

    #3
    ich würde garmin nehmen mit den offiziellen karten und zusätzlich noch ein android smartphone (gibts auch als outdoor lösung) einpacken mit OSM karten der regionen

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.386

    Standard

    #4
    Bei TomTom auf der Seite gibt es eine Übersicht der verfügbaren Karten, und da muss man feststellen, dass das Angebot, wenn man von Westeuropa und Nordamerika absieht, Lücken aufweist. Beispiel Afrika: Da fehlt der ganze Nordosten. In Osteuropa gibt es für Bulgarien, Rumänien und Albanien nur die wichtigsten Durchgangsstraßen. Man kann sich durchaus damit behelfen. Ich war zum Beispiel 2009 mit einem 2007er Satz Tomtom-Karten in Slowenien und Kroatien unterwegs. Dort gab es zwar ganze Autobahnen, von denen das TomTom keinen Schimmer hatte, aber in Zagreb kannte das Teil jede Straße, obwohl es eigentlich nur Durchgangsstraßen kennen soll.

    Man muss allerdings wissen, dass das TomTom ein reines Straßennavi ist. Gegenden, die keine Straßen sind, kennt es nicht wirklich. Deshalb würde ich an deiner Stelle ein navi nehmen, das man bei Bedarf auch mit Topografiekarten füttern kann.

  5. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    233

    Standard

    #5
    Hallo
    ich habe am moped ein zumo fix montiert und immer ein outdoor-smartphone mit osm karten und navisoftware dabei. erstens kann ich telefonieren (auch wenns regnet) und ich habe immer ein backup zum fixen navi parat. offroad ist auch mit smartphone samt passender software und osm meoglich.

  6. Ojo Gast

    Standard

    #6
    Schau mal hier: tw700 - takwak

    Schöne Grüße von
    Ojo

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Welches Navi - zum 100ten mal - aber doch anders

    #7
    Bleibst du auf Strassen oder gehts abenteuerlicher zu?
    Willst du routenplanung am PC?
    Touratech hat da eine sehr professionelle Software am Start...

  8. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Angsthase Beitrag anzeigen
    Hallo
    ich habe am moped ein zumo fix montiert und immer ein outdoor-smartphone mit osm karten und navisoftware dabei. erstens kann ich telefonieren (auch wenns regnet) und ich habe immer ein backup zum fixen navi parat. offroad ist auch mit smartphone samt passender software und osm meoglich.
    ?? warum hast du die OSM Karten nicht auf das Garmin direkt gespielt ??

    passen doch prima auf die micro-SD und dann kann man auf dem zumo hin und her schalten

    VG

  9. Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    367

    Standard

    #9
    TwoNav wäre eventuell auch noch eine Alternative. Kann fast alles

  10. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #10
    Wenn Du auf die große Tour gehst hast Du sicherlich Karten dabei, ich hoffe es doch, und die bist routenmäßig entsprechend vorbereitet. Du suchst nach meinem Verständnis also etwas was Dich beim Navigieren entlastet und Dir nicht haarklein a la TOMTOM oder Zumo Deinen Weg vorkaut. Also Offroad-GPS. Da ich diesbezüglich nur Garmin kenne, kann ich Dir auch nur die entsprechenden GPS-Geräte empfehlen. Z.B. Oregon, Montana oder GPSmap 62. von letzterem weiß ich auch, daß Du den mit normalen Batterien betreiben kannst. Die halten dann auch schon mal einen Tag. Dafür ist dann eine Onboard-Versorgung praktisch ausgeschlossen, im Gegensatz zum Montana, bei dem das geht.

    Bei den beschriebenen Garmins kannst Du Dir OSM-Karten (Raster + Vektor) laden. Oder auch ganz spezielle von den jeweiligen Regionen evtl. über bunkertrails.org oder anderen Anbietern runterladen. Andere Hersteller kommen möglicherweise auch mit diesen Karten klar. Bei den Garmin weiß ich, daß es funktioniert.

    Ob das Gerät für dich taugt oder nicht wirst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit erst dann sehen, wenn Du von Deiner Tour zurück bist. Erzählen kann man viel und viele die sagen, daß das was Du vorhast mit gerät xy geht, haben ihre Erfahrungen mit großer Wahrscheinlichkeit vom näheren Umkreis in dem ausreichend gutes Kartenmaterial und gute Ausschilderungen vorhanden sind. Geh auf Nummer sicher und schau nach etwas professionellem. Und wenn Du etwas marktgängiges haben möchtest wirst Du wohl um Garmin nicht herum kommen.

    Nein, ich beziehe keine Prämie von Garmin. Ich benutze aber verschiedenene der GPS-Geräte seit Jahren für verschiedene Zwecke mit Erfolg und weiß, daß es funktioniert.

    Ich würde jedenfalls von irgendwelchen Universallösungen die Finger lassen. Bei einem Chirurg fühle ich mich bei einer Blinddarmoperation auch besser aufgehoben als bei meinem Hausarzt, auch wenn er die OP möglicherweise auch kann.


    Gruß Thomas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navi kaufen, aber welches
    Von Benni Box 12 im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 05:38
  2. Navi kaufen...aber welches ?
    Von Guerillia im Forum Navigation
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 16:11
  3. Werkstatttermin ging doch anders aus...
    Von jackie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 20:41
  4. Werkstatttermin ging doch anders aus...
    Von jackie im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 16:20
  5. Karte U N D Navi (aber welches?)
    Von GSWerner im Forum Navigation
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 18:28