Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Wie viele Wegpunkte kann ein Garmin ?

Erstellt von Berliner, 19.10.2012, 07:36 Uhr · 35 Antworten · 10.469 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #21
    Mmmmh... mir stellt sich die Frage der Wegpunkte nicht. Ich plane meine Routen am PC mit MapSource und der "Routenfunktion" und übertrage die auf mein 278er von Garmin. Wegpunkte setze ich nur dann, wenn ich zwingend eine Örtlichkeit angesagt haben möchte (Restaurant, Sehenswürdigkeit). In der Regel habe ich als Wegpunkte "Home" und die Zieladresse gespeichert.
    Ich habe es mal anders gemacht und war dann nach Abfahren der Route damit beschäftigt, die gangen Wegpunkte, die ja nun nicht mehr benötigt werden, zu löschen.

  2. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    749

    Standard

    #22
    Ich zeige es einmal anhand eines Beispiels.
    Diese Strecke habe ich gestern zur Testfahrt - bei mir vor der Haustüre - geplant.
    Testen wollte ich eigentlich "nur", ob das nicht An- bzw. Überfahren eines Wegpunktes funktioniert.

    Hier die Strecke, welche ich mit dem Motoplaner erstellt habe:

    MotoPlaner - Motorrad Touren Planung leicht gemacht

    Beim Aufspielen dieser Route habe ich schon die Info erhalten, dass die Route auf Grund mehr als 29 Wegpunkte in 2 Routen aufgeteilt wird.
    Und ich dachte bzw. habe erlesen, dass das 340lm 48 Wegpunkte verarbeiten kann ?

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #23
    @Wuppertaler
    Weshalb werden denn so viele Wegpunkte benötigt?

  4. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    749

    Standard

    #24
    moin Bernd,
    es ist sehr nett von dir, dass du mir hier hilfst, aber das warum wäre doch eigentlich schnuppe.
    Wenn ich eine Tagestour (egal ob Kroatien, Eifel oder Sauerland) plane,
    habe ich bisher immer 47 Wegpunkte gesetzt, einfach um die Strecke so genau wie nur möglich mit Motoplaner geplant abzufahren,
    da mein (altes) TomTom ja eine andere Kartenbasis benutzt.

    Ich habe es jedoch gerade getestet, dass 340ger nimmt nicht mehr als 29 Wegpunkte an,
    danach macht er automatisch 2 Routen draus.
    Dies ist für mich persönlich jedoch nicht akzeptabel und brauchbar.
    Ich meine gelesen zu habe, dass das 340lm auch 48 Wegpunkte verarbeiten kann.
    So "hätte" ich jedes Mal das Problem bei fremden Routen mit einer Planung von mehr als 29 Wegpunkten (wie wir sie im Freundeskreis alle planen > siehe oben...) , dass ich die Gesamtroutenlänge als auch die voraussichtliche Ankunftszeit nicht abschätzen bzw. angezeigt bekomme.


  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #25
    OK bei TOMTOM kann ich nicht mitreden. Bzgl. Garmin hast du #21 gelesen? Mit dem "Routenwerkzeug" (kann auch Basecamp) ziehe ich die Route auf die Straßen, die ich später fahren möchte. Das Navi fährt sie dann 1:1 ab. Alles ohne Wegpunkte.

  6. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    749

    Standard

    #26
    Bernd,

    ich habe gerade hier gelesen, dass das 340ger nur 29 Wegpunkte hat....
    es sei denn, man plant über/mit Basecamp!
    Nur dort (!) kann man auf 48 Punkte erweitern.

    Dies ist für mich allerdings nicht brauchbar, denn wenn ein Freund über Motoplaner für unsere Kroatientour eine Tagestour mit 45 Wegpunkten plant, möchte ich diese wie bisher 1:1 übernehmen und nicht mit/über BC individuell für das 340ger die Tour umtüddeln

    Dann sende ich das Gerät halt zurück und muss nun doch das Rider V4 nehmen....

    Aber vielen Dank noch einmal für eure Hilfsbereitschaft

  7. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #27
    Hallo Mario,

    stell mal eine Tagestour als Beispiel hier ein. Bin mir fast sicher, dass für eine Tagestour keine 45 Wegpunkte nötig sind.

  8. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    749

    Standard

    #28
    siehe bitte Post #22 & #24

  9. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #29
    Hallo Mario,

    entschuldige, dass ich die obige Route übersehen habe.

    Ist dies eine Motorradtour?

    Ich habe die Daten aus dem Motoplaner unter der Eigenschaft "Garmin gpx" exportiert und in Basecamp importiert. Hierbei fiel mir auf, dass verschiedene Punkte in der Garmin Karte neben einer befahrbaren Straße liegen. Ich habe dann die Route unter Option "Fahrrad" neu berechnen lassen. Zusätzlich habe ich nur den ersten und letzten Punkt auf "Alarm bei Ankunft" gelassen, die anderen Punkte auf "keinen Alarm" gesetzt. Wenn Du die Garmin gpx nun von mir haben willst und damit die Route auf Deinem 340-er Probelaufen lassen willst, schicke mir per PN Deine Mailadresse.

    Es grüßt
    Reinhard

  10. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #30
    Zu den Wegpunkten:

    Ich hab ein TT und ein Tripy 2. Das Tripy ist total anders und macht mich auch nicht so glücklich. Aber Wegpunkte scheint es ohne Grenzen verarbeiten zu können. Ich habe schon eine Tour mit ca. 1500 Wegpunkten geplant gehabt.

    Hier mehr dazu


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tomtom Rider kann nur 48 Wegpunkte
    Von nobbe im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 11:14
  2. Garmin zumo 660 wer kann weiterhelfen?
    Von Q-lenker im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 10:12
  3. Wie kann man beim Garmin 1490 einen Wegpunkt überspringen?
    Von KleinAuheimer im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 18:24
  4. Biete R 1100 GS + R 850 GS Biete viele viele Teile aus Schlachtung
    Von Markus88 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 20:10
  5. Biete R 1100 GS + R 850 GS !!! viele viele Ersatzteile (orig., teils neu) !!!
    Von Frankenstein im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 22:01