Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Zumo 550 Probleme mit Cartool-Stecker?

Erstellt von Mige, 08.05.2013, 11:39 Uhr · 11 Antworten · 1.682 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    102

    Standard Zumo 550 Probleme mit Cartool-Stecker?

    #1
    Hallo Leute,

    möchte mein Zumo an eine 1200GS Bj.04 anschließen.
    Hier im Forum habe ich gelesen das dass mit dem Cartool-Stecker möglich ist.
    Also bin ich heute zu meinem Händler um mir diesen Stecker zu kaufen.
    Erste Antwort war, dieser Stecker ist momentan nicht mehr verfügbar, aber er schaut ob er Ihn besorgen kann.
    Zweite Aussage war, das es mit dieser Verbindung und Garmin Geräten zu 90% Probleme gibt.
    Weil beim abstellen des Motorrads aufgrund des Steckers und meinem daranhängenden Navi sich das Steuergerät nicht abschaltet, auf dauer Strom zieht, und mein Motorrad nach kurzer Zeit nicht mehr anspringt.
    Bin total verunsichert weil ich das hier im Forum auch noch nirgens gelesen habe.
    Weiss jemand genau ob das so stimmt?
    Wäre schade weil es für mich die sauberste Lösung des Anschlusses gewesen wäre.

    Gruß und einen schönen Feiertag,

    Mige

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #2
    Moin,

    ich habe letzte Woche 2 Cartoolstecker bei der NL Bremen für Stück knapp 13,-€ gekauft. Allerdings brauche ich jetzt doch nur einen, da das Navi an Kerstins Mopped doch direkt an der Batterie bleiben soll.
    Wenn du willst, schick ich dir meine Bankdaten, du überweist mir die 13,-€ und hast einen. Porto übernehme ich, dafür brauche ich ja nicht zur NL fahren und das Ding zurückbringen.

    Deal? Dann schreib mal am besten 'ne PN mit deiner Adresse!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zum Thema abschalten lies doch mal den Beitrag "Zumo 350 anschließen" etwas weiter unten. Probleme soll's wohl geben, wenn nur die Navi-Halterung (ohne Navi drin) am Mopped ist und du dann den Motor ausmachst. Ich kenne das Problem allerdings nicht!

  3. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    102

    Standard

    #3
    Hallo Finn,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich habe mir den Beitrag "Zumo 350 anschließen" durchgelesen.
    Wenn ich das richtig deute müsste ich mir nur angewöhnen, den Zündschlüssel abschalten und dann nur darauf warten das sich das Navi abschaltet.
    Danach kann ich Es aus der Halterung nehmen ohne das weiterhin Strom gezogen wird.

    Ich versuche morgen meine Bestellung zurückzunehmen.
    Dann melde ich mich nochmal wegen dem Stecker.

    Schönen Abend allen,

    Gruß Mige

  4. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.102

    Standard

    #4
    Hallo Mige
    Zitat Zitat von Mige Beitrag anzeigen
    Ich habe mir den Beitrag "Zumo 350 anschließen" durchgelesen.
    Das Zumo 550 und dessen Halter verhalten sich anders als das 350. Ich betreibe ein 550 über diese Steckverbindung an einer F800GS 2011 und bisher keine Probleme, kann bezüglich Deines Motorradmodells natürlich keine sichere Aussage machen.

    Eckart

  5. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

  6. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #6
    Hallo Mige,

    ich betreibe ein Zumo 660 seit einem Jahr an diesem Stecker und hab noch keine Probleme gehabt.

  7. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #7
    Universal? Was kann man da alles dranklimpern? Zigarettenanzünder und USB? Wo bekomme ich die Anschlüsse her?

    Gruss;
    Stefus.

  8. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.102

    Standard

    #8
    Hallo Stefus,
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Universal? Was kann man da alles dranklimpern? Zigarettenanzünder und USB? Wo bekomme ich die Anschlüsse her?
    Universal ist natürlich etwas hochtrabend, denn jede Universalität hat ihre Grenzen.
    Die Artikelbeschreibung geht da mehr in die Einzelheiten:
    Für den Anschluss von GPS-Geräten, an den originalen BMW CAN-BUS Stecker.
    Dieses Adapterkabel wird, am optionalen gerätespezifischen Stromkabel, mit den offen Kabelenden (+/-) verbunden.
    und wem das nicht reicht, dem erläutere ich das noch näher:
    Der CAN-BUS liegt da übrigens nicht drauf. Die verwirrende Bezeichnung findet man oft deshalb, weil die BMWs, die einen CAN-Bus haben, auch diesen Stromversorgungsanschluss haben und umgekehrt die ohne CAN-Bus keinen solchen Stromversorgungsanschluss haben.
    Aus den offenen Enden kommen 12 'raus, also kann man alles, was mit 12 V betrieben werden kann, dort anschließen, muss aber je nach Gerät den passenden Gegenstecker anbringen:
    Zigarettenanzünder: Ich fürchte, dass ein Zigarettenanzünder zu viel Strom aufnimmt, um ihn an diesem Anschluss zu betreiben - die Sicherungsfunktionen der ZFE schalten den Anschluss dann ab. Landläufig wird Zigarettenanzünder aber oft mit dem Steckverbinder, den man für Zigarettenanzünder verwendete, gleichgesetzt. Ja, eine solche Dose könnte man hier anschließen. Entsprechende Dosen gint es bei den einschlägigen Motorradzubehörhändlern.

    USB: Jein, denn ein USB-Anschluss hat 5 V. Man kann bzw. darf keine direkte Verbindung zwischen diesem Anschluss und einem USB-Stecker herstellen - das gespeiste Gerät würde das nicht überleben. Aber für Geräte mit Stromversorgung über USB, die zum Betrieb an/in Kfz gedacht sind, gibt es immer Spannungswandler, die 12 V auf 5 V umsetzen und natürlich gibt es auch "universelle" (da war es wieder, dieses Wort) Wandler, die nicht auf ein bestimmtes Gerät zugeschnitten sind. Um die Fehlfunktionen, die das seitens des Motorrads nach sich ziehen kann, ging es ja weiter oben, speziell in dem Link auf den Beitrag zum Anschluss eines Zumo 350.

    Jemand, der nach diesen Ausführungen immer noch unsicher ist, sollte doch genau bezeichnen, was er anschließen möchte - vielleicht gibt es dann ein Rezept als Antwort.


    Eckart

  9. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    102

    Standard

    #9
    N'abend Leute,

    vielen Dank für die vielen Interessanten Antworten.
    Ich werd's einfach mal probieren.

    Finn du hast ne PN


    Gruß
    Mige

  10. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    102

    Standard

    #10
    Hallo,

    ich habe die Suche schon bemüht aber leider nichts gefunden.
    Ich habe mir eingebildet ich hätte schon mal eine Zeichnung zu einem Eigenbau-Halter (Navi) gesehen.
    Ich möchte das Navi vorne an dem Halter für die Scheibe montieren.
    Das es quasi über dem Tacho, Drehzahlmesser thront.
    Oder hat jemand, der sich so einen Halter schon selber gebastelt hat, mal die Maße.

    Gruß
    Mige


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cartool-Stecker mit LED und Zumo 220 / 210
    Von Q-leap im Forum Navigation
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 09:14
  2. Biete Sonstiges Cartool-Stecker
    Von dietmo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 07:39
  3. Suche Cartool-Stecker
    Von dietmo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 21:08
  4. Zumo 660 (Neu) mit Cartool-Stecker für 1200 GS
    Von Adi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 09:39
  5. Suche Cartool stecker
    Von Ham-ger im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 23:22