Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Zumo 660 an Navivorbereitung der LC.

Erstellt von friedr, 01.02.2015, 16:30 Uhr · 14 Antworten · 1.945 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von jkmotorrad Beitrag anzeigen
    mit ziemlicher Sicherheit erzählt die "liebe" heutige Elektronik die ganzen Daten nicht nur Dir....
    Nö, sie teilt nur Informationen, die sonst nur beim Interesse finden. Der oder der Hersteller kann da auch sicher mehr mit anfangen.

    Ich muss nicht wissen, wie oft ich gebremst habe. Wenn ich auf der Tour einmal zuwenig gebremst habe, weiß ich das auch ohne BC.

    Aber das ist auch kein Grund, auf das Gerät zu verzichten, also für mich. Da mache ich mir mehr Gedanken über mein Smartphone oder die Spuren, die ich genau jetzt durch das WWW jage.

    In diesem Sinne

    Gruß aus OWL

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.607

    Standard

    #12
    Ser's,

    ich will auch nicht auf das Gerät "verzichten".

    Ich habe einen Zumo 660 und einen Navigator IV - einen Navigator V will ich mir jetzt nicht kaufen, umso mehr als ich diese "Features" nicht brauche.
    Einzig die "kurvenreiche Strecke" wäre ein nettes Gimmik - aber wozu sowas in den Alpen, einmal abbiegen und du kannst dich schwindelig fahren, bzw. ein Blick in die Karte und schon gibt es Kurven ohne Ende.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  3. Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    153

    Standard

    #13
    Besten Dank an alle, welche sich um Antwort bemüht haben.

    Ich habe das dann schon richtig verstanden, dass ich an meinem Zumo an der Einstellung nichts ändern muss!

    Gruss Friedr.

  4. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #14
    @IamI: Das ganze "Gedöns" was bereits der BC liefert ist in der Garage oder am Beikerpoint interessant.
    Ich habe nicht bemerkt dass ich damit "besser" fahre. Ok, es war nett Ende Oktober in Umbrien ein Foto des BC zu schießen mit 25° Anzeige, dass es warm war hatte ich auch ohne BC bemerkt. Zur aus meiner Ansicht sinnvollen Restreichweite gibts auch viel nutzlose Infos die meist nur ablenken. Ich achte auf den Verkehr, nicht auf den BC. Mein Navi hat BT für die Blickrichtung vorraus und nicht nach unten.

  5. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #15
    Also nur durch das Handrad am Lenker ist der Navigator V für mich Interessant geworden so kann man schnell im Navi raus und rein zoomen ohne den Lenker los zulassen in Verbindung mit Helm und Smartphone möchte ich es nicht mehr missen. Es ist jetzt ein Stimmiges System.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. ZUMO 660 an 1200GS
    Von ORK im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 17:59
  2. Zumo 660 an CAN Bus-Problemlösung
    Von muemi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 15:12
  3. Zumo 660 an Adventure 2010
    Von Flader im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 10:57
  4. zumo 660 an f650gs twin
    Von gs-jean im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 20:40
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 11:06