Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Zumo 660 an R1200GS anschließen. Wie?

Erstellt von Teddy650, 02.02.2012, 21:59 Uhr · 20 Antworten · 4.325 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    ....
    Also gleich nochmal die Frage, wenn Anschluss am z.B. Rücklicht geht's nur, wenn die Zündung an ist.
    Direkt an der Batterie heißt, man könnte ohne Zündung, über deren "Saft" bei einer Pause z.B. ne neue Route berechnen.

    Was gibt es denn sonst noch für Vor-oder Nachteile für die genannten Versionen
    Ich habe das Zumo 660 direkt an der Batterie angeschlossen - mit einer
    "fliegenden Sicherung" (die gerne mal durch vibriert)

    Jetzt werde ich auf den "Cartool Stecker" umrüsten, damit sich das Navi
    automatisch ausschaltet.

    Diesen Vorgang kann ich dann jederzeit unterbrechen, in dem ich auf dem
    Display des Zumo "anlassen" statt "abschalten" drücke.

    Diese Wahlmöglichkeit gestattet Dir das Zumo, wenn die Stromzufuhr unterbrochen
    wird.

    Die Akkulaufzeit des Zumo ist so lang, soviel Pause machst Du nicht,
    bzw. so viele Routen willst Du gar nicht berechnen.

  2. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #12
    Servus Assindia,

    bei mir ist das auch so. Wenn du dann die Maschine startest, schaltet doch der Akku wieder ab und es fliest wieder Strom vom Motorrad, ohne am Zumo direkt nochmal was schalten zu müssen?. Liege ich da richtig?

    Gruß Karl

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #13
    Bin nicht Assindia, aber ja, das ist so. Wenn du dran denkst, rechtzeitig " anlassen" einzugeben, dann wird beim Weiterfahren automatisch nachgeladen.

    P.s.: ich nutze mein Navi in den Pausen für Musik und zur Kommunikation- das zieht tüchtig Strom

  4. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    103

    Standard

    #14
    das ist bei mir auch so - mit cartool eine super angelegenheit

  5. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    32

    Standard NAVIGATION

    #15
    Danke für die Hilfe!!!! Super mit dem Stecker beim Kühler!!!M!

    Ach ja und Danke für die nichthilfe!!!!

  6. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Ich habe das Zumo 660 direkt an der Batterie angeschlossen - mit einer
    "fliegenden Sicherung" (die gerne mal durch vibriert)

    Jetzt werde ich auf den "Cartool Stecker" umrüsten, damit sich das Navi
    automatisch ausschaltet.

    Diesen Vorgang kann ich dann jederzeit unterbrechen, in dem ich auf dem
    Display des Zumo "anlassen" statt "abschalten" drücke.

    Diese Wahlmöglichkeit gestattet Dir das Zumo, wenn die Stromzufuhr unterbrochen
    wird.

    Die Akkulaufzeit des Zumo ist so lang, soviel Pause machst Du nicht,
    bzw. so viele Routen willst Du gar nicht berechnen.
    Woher kennst du mich schon so genau???
    Du kannst mir ja am 18.02. noch einige nützliche Tipps und Tricks verraten
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Bin nicht Assindia, aber ja, das ist so. Wenn du dran denkst, rechtzeitig " anlassen" einzugeben, dann wird beim Weiterfahren automatisch nachgeladen.

    P.s.: ich nutze mein Navi in den Pausen für Musik und zur Kommunikation- das zieht tüchtig Strom
    Das mit dem "Cartool-Stecker" werde ich mir merken, wenn es ans Anbauen und die ersten "Probefahrten geht.
    Und @Holger, hab ich das richtig verstanden, du ziehst mit dem Navi den Strom für dein Handy?? zum Telefonieren, oder wie??
    Geht das mit jedem Handy oder nur mit bestimmten. Das wäre nämlich dann meine nächste Anschaffung.

  7. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ich wollte ganz bewusst Dauerstrom und hab deshalb ein Kabel direkt zur Batterie gelegt. Und direkt daneben ein 2. für ne Steckdose.

    Das ist mal Interessant. Dauerstrom bedeutet dass dein Navi permament an ist oder?
    Weil wenn nicht, fließt ja kein Dauerstrom, sondern es liegt nur Spannung an oder?


  8. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Woher kennst du mich schon so genau???
    Du kannst mir ja am 18.02. noch einige nützliche Tipps und Tricks verraten

    Das mit dem "Cartool-Stecker" werde ich mir merken, wenn es ans Anbauen und die ersten "Probefahrten geht.
    Und @Holger, hab ich das richtig verstanden, du ziehst mit dem Navi den Strom für dein Handy?? zum Telefonieren, oder wie??
    Geht das mit jedem Handy oder nur mit bestimmten. Das wäre nämlich dann meine nächste Anschaffung.
    Machen wir ... am 18.

    Holger (Nordlicht) wird das Handy via Bluetooth mit dem Garmin verbunden haben - das
    sorgt für einen erhöhten Stromverbrauch. Um das Handy zu laden bedarf es
    einer extra Stromversorgung ....

    Zitat Zitat von Kuhl Beitrag anzeigen
    Das ist mal Interessant. Dauerstrom bedeutet dass dein Navi permament an ist oder?
    Weil wenn nicht, fließt ja kein Dauerstrom, sondern es liegt nur Spannung an oder?

    Wenn Du es schon genau nimmst. Er sagte: Er wolle ganz bewusst Dauerstrom.
    Er hat nicht gesagt, dass er unter Dauerstrom steht, äh hat oder will oder so...
    Also liegt Spannung an, damit er im Falle eines Falles Dauerstrom hat.

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Machen wir ... am 18.

    Holger (Nordlicht) wird das Handy via Bluetooth mit dem Garmin verbunden haben - das sorgt für einen erhöhten Stromverbrauch. Um das Handy zu laden bedarf es einer extra Stromversorgung ....
    ....
    Ach so, okay, hab das erstmal verstanden. Verschiebe dieses Thema aber mal unter Punkt 3
    Punkt 1 ist der Anbau des Garmin, Punkt 2 das Navigieren

    Naja, und wenn alles nicht so recht klappt, kommt Plan B (Kartenbenutzung) immerhin bin ich ja so auch nach Budapest gekommen

  10. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    103

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Teddy650 Beitrag anzeigen
    Danke für die Hilfe!!!! Super mit dem Stecker beim Kühler!!!M!

    Ach ja und Danke für die nichthilfe!!!!
    nichthilfe????
    steht doch alles da


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anbau ZUMO 660 an R1200GS
    Von Sechskantharry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 09:50
  2. Garmin Zumo 660 (R1200GS)
    Von glesi im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 14:41
  3. wo Zumo 550 anschließen ?
    Von bmw-ulli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 05:34
  4. Zumo 660 & Can Bus R1200GS
    Von Carsten_SFA im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 21:30
  5. Zumo auf R1200GS befestigen?
    Von NF-GS im Forum Navigation
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 20:07