Ergebnis 1 bis 3 von 3

Zumo 660 und Samsung Galaxy 9000

Erstellt von horst-dino, 28.06.2011, 07:40 Uhr · 2 Antworten · 966 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    249

    Standard Zumo 660 und Samsung Galaxy 9000

    #1
    Ich hab mal eine Anfrage, oder vielleicht eine Auskunft.

    Habe mein Smartphone Samsung Galaxy 9000i mit dem Zumo gekoppelt, funktioniert. Nur wenn ich das Zumo ausschalte oder evtl. die Stromversorgung abgeschaltet wird, muss ich das Samsung wieder, in den Bluetooth-Einstellungen, sichtbar machen. Dann finden sich die Zwei wieder. Es kommt sogar das telefoninterene Telefonbuch.

    Ist es eigentlich nicht so, dass sich bei erfolgreicher Koppelung, die Zwei Teile sich automatisch finden und verbinden.

    Mit dem Scala G4 und 660 funzt das einwandfrei.


    Hat jemand Erfahrungen , diesbezüglich.


    Ansonsten bin ich mit dem Zumo ganz zufrieden. Musste mich halt von meinem Oldtimer 2610 umgewöhnen, doch inzwischen komme ich gut klar damit.

    Im Voraus schon mal Danke

  2. Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #2
    Hoi Horst

    Bin zwar kein Samsung Nutzer, aber Google ist doch recht schlau:
    http://www.handy-faq.de/forum/samsun..._sichtbar.html

    Offenbar geht das Gerät nach 120 sek. automatisch aus dem "Sichtbar" Modus. Da ich das nicht ausprobieren kann (weil ich kein solches Natel daheim habe) würde ich Dir vorschlagen, Dich da mal durchzuklicken. Vielleicht hat ja ein Fuchs in dem Forum eine Lösung parat.

    Sofern es eine Möglichkeit gibt, das sichtbar zu lassen, sollte Dein Problem damit gelöst sein.

    Viel Erfolg,

    Florian

  3. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #3
    Hallo,
    die automatische Kopplung muss auch funktionieren wenn das Handy sein Bluetooth unsichtbar schaltet.
    Prüfe doch mal, ob es auf Deinem Smart Phone nicht eine Einstellung gibt wie "Bekannte Geräte in Reichweite automatisch koppeln" oder so ähnlich.
    Beim Pairen machst Du die beiden Geräte miteinander bekannt. Der Zumo kennt das Smart Phone und umgekehrt. Das machst Du normalerweise bei sichtbarem Bluetooth.
    Danach kannst Du das Bluetooth wieder auf unsichtbar schalten und die Geräte sollten sich trotzdem erkennen.
    Generell wird empfohlen das Bluetooth unsichtbar zu schalten, damit kein Hacker das Handy für seine Zwecke benutzen kann. Das geht nähmlich bei sichtbarem Bluetooth meistens sogar ohne dass man es merkt.

    Gruß vom Odenwälder


 

Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy Tab 10.1
    Von bugatti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 07:31
  2. Samsung Galaxy S2
    Von Guy Incognito im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 09:26
  3. Samsung Galaxy Tab GT-P1000 16 MB
    Von Andi1965 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 17:18
  4. Samsung Galaxy Gio GT-S5660
    Von linkhd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 14:01
  5. Biete Sonstiges Samsung Galaxy S2
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 23:39