Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

ZUMO mit Touratech Kabel direkt an Can Bus?

Erstellt von Alex Mayer, 19.04.2009, 10:53 Uhr · 22 Antworten · 5.088 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard ZUMO mit Touratech Kabel direkt an Can Bus?

    #1
    Hab ich vorgestern so an meiner neuen R 1200 GS (Bj. 08) angeschlossen und funktioniert. Bei TT der Verkäufer meinte, man wäre sich nicht ganz sicher,ob der ZUMO auf diese Weise nicht Spannungsspitzen vom CanBus abbekommen könnte, Ausfälle gabs aber bis jetzt noch nicht seines Wissens.
    Ich denke, daß der ganze CanBus mit ziemlich wenig Spannung läuft, außerdem verbaut BMW wenn man es gleich mit der neuen GS bestellt ja auch ein ZUMO, wo halt BMW draufsteht und die stecken es ja auch direkt an den CanBus und würden das vermute ich mal nicht tun, wenn sie nicht von der Sicherheit überzeugt wären.
    Hat das sonst noch jemand so angeschlossen?
    Wie lange schon?
    Negative Auswirkungen?

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Ich habe den Zumo via BMW-Kabel an dem hinter dem Tacho liegenden und dafür vorgesehenen Stecker angschlossen. Funzt einwandfrei und kein Probs.

  3. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    Hab ich vorgestern so an meiner neuen R 1200 GS (Bj. 08) angeschlossen und funktioniert. Bei TT der Verkäufer meinte, man wäre sich nicht ganz sicher,ob der ZUMO auf diese Weise nicht Spannungsspitzen vom CanBus abbekommen könnte, Ausfälle gabs aber bis jetzt noch nicht seines Wissens.
    Ich denke, daß der ganze CanBus mit ziemlich wenig Spannung läuft, außerdem verbaut BMW wenn man es gleich mit der neuen GS bestellt ja auch ein ZUMO, wo halt BMW draufsteht und die stecken es ja auch direkt an den CanBus und würden das vermute ich mal nicht tun, wenn sie nicht von der Sicherheit überzeugt wären.
    Hat das sonst noch jemand so angeschlossen?
    Wie lange schon?
    Negative Auswirkungen?
    Hallo Alex,
    ich bin ja GS Neuling, wie du wahrscheinlich weist. Wie schließ ich das Zümo Netz-Kabel an den CanBus an?

  4. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #4
    Der Can Bus Stecker Stecker liegt bei der R 1200 GS ab Bj 08 direkt mittig hinterm Ölkühler, mit einem Kabelbinder und einem schwarzen Gewebeband gesichert. Es ist eine schwarze Blindkappe drauf, die ich erst herunterbekam, nachdem ich den Kabelbinder und das Gewebband aufgemacht hab. Das Touratech Kabel (oder eins von BMW): http://www.touratech.com/shops/001/a...0169f3&x=7&y=9
    passt dort wunderbar codiert rein. Ich habs dann wieder mit Kabelbinder und Gewebeband gesichert.

  5. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Ich habe den Zumo via BMW-Kabel an dem hinter dem Tacho liegenden und dafür vorgesehenen Stecker angschlossen. Funzt einwandfrei und kein Probs.
    Hat die HP2 auch CanBus?

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    Hat die HP2 auch CanBus?
    Ja, hat sie.

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #7
    Wer einen Zumo am CAN-Bus betreibt, der schließt seinen Staubsauger auch an die Telefonleitung an !!!

    CAN-Bus = Datenbus, nix Stromversorgung

    Außerdem sind keine Spannungspitzen auf dem CAN zu erwarten.

    Was hier und bei TT (wirklich ?) so ein Blödsinn behauptet wird, ist schon ungeheuer.

    Gruß

    Dietmar

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #8
    Scho richtig. Aber geschaltet (ob Saft oder nicht) wird die Leitung vom Can-Bus. Bei mir klappts jedenfalls super und das Bestätigen zur Umschaltung des Zumo auf Akkubetrieb tut mir nicht weh.
    Was weh getan hat war der Preis für das Kabel .

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Aber geschaltet (ob Saft oder nicht) wird die Leitung vom Can-Bus.
    Nö, schalten tut das ZFE Steuergerät.

    Das Kabel ist günstiger, wenn man das "Kabel mit offenen Enden" (liegt das nicht sogar dem Zumo bei ?) mit dem inzwischen sog. Cartool-Stecker selbst verbindet.

    Gruß

    Dietmar

  10. HP2Sascha Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Nö, schalten tut das ZFE Steuergerät.
    Da hast natürlich Recht.
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Das Kabel ist günstiger, wenn man das "Kabel mit offenen Enden" (liegt das nicht sogar dem Zumo bei ?) mit dem inzwischen sog. Cartool-Stecker selbst verbindet....
    den Stecker kenne ich nicht (bewußt)...


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Garmin Motorrad Halterung mit Kabel für Zumo 660
    Von Norddeutscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 08:52
  2. Zumo 660, Unterbringung Kabel
    Von DirQ im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 10:42
  3. Zumo 660 direkt an Batterie anschliessen
    Von bauerkalle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 11:45
  4. Suche Kabel für Zumo 550
    Von abra134 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 11:13
  5. ZUMO Kabel
    Von Alex2104 im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 22:03