Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

ZUMO660 Fehlverhalten beim Routing

Erstellt von Guy Incognito, 04.04.2012, 20:45 Uhr · 18 Antworten · 1.744 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #11
    Die unterschieden längen der Routen ist kein Irrtum. Habe das mehrfach kontrolliert. Das zumo zeigt in der Vorschau deutlich weniger km an als MS. Auch die Reisezeit differiert ganz gewalltig.
    Jemand ne Idee


    Beste Grüße
    Guy Incognito


    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #12
    Die angezeigt Reisezeit vom Zumo kannman doch überhaupt nicht einhalten

    .....Eventuell mit einem Hubschrauber

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Die angezeigt Reisezeit vom Zumo kannman doch überhaupt nicht einhalten

    .....Eventuell mit einem Hubschrauber

    Gruß
    Berthold
    Das mag stimmen. Jedoch geht es mir ja nicht darum welches System recht hat oder was machbar ist. Ich wunderte mich eben nur warum die beiden Systeme so unterschieliche werte anzeigen.


    Beste Grüße
    Guy Incognito


    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #14
    Das soll jetzt außnahmsweise keine Freche Antwort werden

    Weil es zwei Systeme sind!

    Auf jeden Fall ist die Reisezeitangabe beim Zumo utopisch.

    Ob man in den Einstellungen des Zumos zur Kilometerangabe noch etws ändern kann, entzieht sich meiner Anfängerkenntnis

    Gruß
    Berthold

  5. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #15
    Nach einigem googlen bin ich Evtl auf die Lösung gekommen. Kann sein dass der "Straßenauswahl" Schieber schuld ist, da der nicht in der Mitte steht?
    Ich werde morgen mal versuchen wie es ausschaut wenn ich das korrigiert haben.


    Beste Grüße
    Guy Incognito


    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk

  6. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #16
    Hallo Zusammen
    Ich hätte da auch noch ein paar Antworten(Erfahrungen) auf Lager!

    Zitat Zitat von Eckart
    Da Mapsource und Zumo unterschiedliche Programme - zu allem Überfluss auch mit unterschiedlichen Einstellungen - sind, ist trotz gleicher Karten niemals sichergestellt, dass Berechnungen von Mapsource und Zumo zu gleichen Ergebnissen führen. Man kann aber im Gerät einstellen, dass eine automatische Routenneuberechnung unterbleibt.
    Die grundlegenden "Routing" Einstellungen beziehen sich immer nur auf die zu ausführenden Programme des jeweiligen Gerätes(Zumo oder MS!)
    Da ja der Zumo selbständig eine Route berechnen kann, benötigt er ja auch eigene Einstellungen!
    Diese haben aber nichts mit einer fertig berechneten und übertragenen Route aus MS zu tun! und werden vom Zumo auch nicht verändert, zumindest solange er nicht neu berechnet! Dann verwendet er seine Einstellungen!
    Zitat Zitat von Guy Incognito
    Ich muss im ZUMO zwingend vermeiden die Routen zu verändern, oder neu zu berechnen, wenn ich die 1:1 aus MS haben möchte, oder?
    Nein, Es ist vollkommen unnötig die Routenneuberechnung abzuschalten,diese Funktion hat mit der Route aus MS nichts zu tun! solange man auf der Route bleibt!

    Wenn man allerdings doch abweicht, dann wird bis zum nächsten Wegpunkt neu berechnet! wenn keine Wegpunkte, dann halt bis Endziel!!

    Zitat Zitat von Guy Incognito
    Wenn ich die Routen von MS ans ZUMO sende sind die ja automatisch im Routenspeicher. Warum kann ich dann unter "Eigene Daten", "Daten Importieren" die selben Routen nochmals importieren? Hat das nen tieferen Sinn?
    Zitat Zitat von willi.k
    Nö, erschließt sich mir auch nicht.
    Sicherlich!!
    Eigentlich werden die Routen in den Eigenen Daten abgespeichert und der Zumo lädt sie gleichzeitig in den Routenspeicher!
    In den internen Routenspeicher des Zumo passen max.20 Routen! in die Eigenen Daten zig tausende, dank externer Speicherkarte bis 32GB. Da kann man nach belieben andere Routen in den internen Speicher importieren.
    ERGO: Alles über 20 liegt nicht im internen Speicher, sondern in den Eigenen Daten und muß importiert werden!
    Zitat Zitat von Guy Incognito
    Eine von mir geplante Route hat in MS 750 km. Warum hat die genau gleiche Tour auf dem ZUMO nur 680 km, wenn doch die Karten im MS und ZUMO identisch sind und die Strecken augenscheinlich sich nich unterscheiden.
    Wo hast du das geprüft?
    Wenn es in der Vorschau vom Zumo war, stimmt, die zeigt immer die falsche Distanz! Da weiß nicht mal GARMIN warum!

    Wenn du allerdings die Route im Zumo simulierst, sollten die Km wieder die selben sein, wie in MS, anderfalls hat sie der Zumo falsch übernommen!

    Falls die passiert, Kleiner Tipp dazu:

    Die in MS geplante Route umbenenen und die zuvor in den Zumo übertragene zurück nach MS importieren und anders einfärben!
    Da kann man dann schön vergleichen wo sich Abweichungen eingeschlichen haben!


    Zitat Zitat von Guy Incognito
    Das mag stimmen. Jedoch geht es mir ja nicht darum welches System recht hat oder was machbar ist. Ich wunderte mich eben nur warum die beiden Systeme so unterschieliche werte anzeigen.
    Zitat Zitat von beiker
    Weil es zwei Systeme sind!
    Das hat damit überhaupt nichts damit zu tun!

    In MS kann man die Fahrgeschwindigkeit einstellen und damit wird dann die Reisenzeit nach Berechnung ermittelt.
    Der Zumo ist ein "selbstlernendes" System, das heißt er errechnet sich aus der momentanen Fahrgeschwindigkeit die Ankunftzeit und merkt sich dein durchschnittliches Fahrverhalten!, Je mehr man fährt desto genauer wird der Zumo!
    Nach einigen Touren ist der Zumo der Genauere!!!
    Solange man keine Werksrückstellungen und dergleichen macht, merkt er sich diese Daten, andernfalls fängt er von vorne an zu "lernen"!

    Zitat Zitat von Guy Incognito
    Nach einigem googlen bin ich Evtl auf die Lösung gekommen. Kann sein dass der "Straßenauswahl" Schieber schuld ist, da der nicht in der Mitte steht
    Schuld an was?

    Wenn du deine Touren mit der Gummibandfunktion im MS planst, kann der Regler stehen wo immer er will, weil du ja quasi die Route erzwingst.

    Kleinere Ausreißer zwischen den Routenpunkten können dann mit den Schieber geglättet werden!

  7. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von SeverX9 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen
    Ich hätte da auch noch ein paar Antworten(Erfahrungen) auf Lager!



    Die grundlegenden "Routing" Einstellungen beziehen sich immer nur auf die zu ausführenden Programme des jeweiligen Gerätes(Zumo oder MS!)
    Da ja der Zumo selbständig eine Route berechnen kann, benötigt er ja auch eigene Einstellungen!
    Diese haben aber nichts mit einer fertig berechneten und übertragenen Route aus MS zu tun! und werden vom Zumo auch nicht verändert, zumindest solange er nicht neu berechnet! Dann verwendet er seine Einstellungen!

    Nein, Es ist vollkommen unnötig die Routenneuberechnung abzuschalten,diese Funktion hat mit der Route aus MS nichts zu tun! solange man auf der Route bleibt!

    Wenn man allerdings doch abweicht, dann wird bis zum nächsten Wegpunkt neu berechnet! wenn keine Wegpunkte, dann halt bis Endziel!!



    Sicherlich!!
    Eigentlich werden die Routen in den Eigenen Daten abgespeichert und der Zumo lädt sie gleichzeitig in den Routenspeicher!
    In den internen Routenspeicher des Zumo passen max.20 Routen! in die Eigenen Daten zig tausende, dank externer Speicherkarte bis 32GB. Da kann man nach belieben andere Routen in den internen Speicher importieren.
    ERGO: Alles über 20 liegt nicht im internen Speicher, sondern in den Eigenen Daten und muß importiert werden!

    Wo hast du das geprüft?
    Wenn es in der Vorschau vom Zumo war, stimmt, die zeigt immer die falsche Distanz! Da weiß nicht mal GARMIN warum!

    Wenn du allerdings die Route im Zumo simulierst, sollten die Km wieder die selben sein, wie in MS, anderfalls hat sie der Zumo falsch übernommen!

    Falls die passiert, Kleiner Tipp dazu:

    Die in MS geplante Route umbenenen und die zuvor in den Zumo übertragene zurück nach MS importieren und anders einfärben!
    Da kann man dann schön vergleichen wo sich Abweichungen eingeschlichen haben!




    Das hat damit überhaupt nichts damit zu tun!

    In MS kann man die Fahrgeschwindigkeit einstellen und damit wird dann die Reisenzeit nach Berechnung ermittelt.
    Der Zumo ist ein "selbstlernendes" System, das heißt er errechnet sich aus der momentanen Fahrgeschwindigkeit die Ankunftzeit und merkt sich dein durchschnittliches Fahrverhalten!, Je mehr man fährt desto genauer wird der Zumo!
    Nach einigen Touren ist der Zumo der Genauere!!!
    Solange man keine Werksrückstellungen und dergleichen macht, merkt er sich diese Daten, andernfalls fängt er von vorne an zu "lernen"!



    Schuld an was?

    Wenn du deine Touren mit der Gummibandfunktion im MS planst, kann der Regler stehen wo immer er will, weil du ja quasi die Route erzwingst.

    Kleinere Ausreißer zwischen den Routenpunkten können dann mit den Schieber geglättet werden!
    Hallo SeverX9,
    besten Dank besten Dank für deine Ausführungen. Soweit habe ich alles verstanden und kann es auch nachvollziehen.
    Jedoch bleibt die Frage mit der Routenlänge. Selbst wenn ich im ZUMO die Routen simuliere komme ich nicht auf die KM-Angaben aus MS. Wo zu Hölle liegt denn der Fehler......

    Guy

  8. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Guy Incognito Beitrag anzeigen
    Wo zu Hölle liegt denn der Fehler......
    Hi,

    mach Dir keine Sorgen. Das ist normal und bei mir auch so. Sonst mal Route abfahren und dann aufm Tacho schauen, wer recht hat. Da es mir bisher nicht so wichtig war, habe ich nicht geschaut. Aber ich werde das nächste mal vergleichen.

    Grüsse,
    András

  9. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #19
    Hallo zusammen,
    ich war mit ServerX9 in Mailkontakt gestanden und habe so einiges gelernt und bei manchen Dingen wirklich sehr gute Tipps bekommen, wie übrigens von allen hier. Besten Dank an alle!

    Ich werde icn Zukunft nur noch "Start" und "Ende" mit der Routingfinktion setzten und den Rest mit dem Gummiband verziehen. Das klappt ganz einfach und sehr zuverlässig. Auch beim Übertrag der Routen aufs ZUMO passt dann auf einmal alles. So lange man sich eben an einige Regeln hält. Und genau hier habe ich lange einfach auf gut Glück agiert und somit mir meine Probleme selbst eingehandelt.

    Die Beschränkung bei den "Richtungswechseln" war mir z.B. lange nicht bekannt. Jedoch habe ich nun einen Unregelmäßigkeit festgestellt. Im Inet wird meist behauptet dass das ZUMO660 250 oder gar 270 Richtungswechsel verarbeitet kann bevor das Gerät in den "Luftlinienmodus" geht. Ich habe dahingehend aber festgestellt, dass bei meinem ZUMO bei 199 Feierabend ist. Sobald ich bei 200 Richtungswechseln in einer Route bin, wird per Luftlinie bis zum Zielpunkt geführt. Ich habe das nun mehrfach getestet und bin immer beim selben Ergebnis raus gekommen. Alles > 199 führt zwangsläufig zur Luftlinie zumindest bei meinem ZUMO.

    Wer kann mir entweder sagen wobei hier da Problem liegt bzw. ob am ZUMO wirklich bei 199 Richtungswechseln Schluss ist.

    besten dank für eurer Super Support

    Schöne Ostern
    Guy


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. TwoNav Routing
    Von Andras im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 23:16
  2. Nordamerika DVD auf ZUMO660
    Von Circoloco im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 02:21
  3. Routing Software (RouteNavigator Europa 2011)
    Von bogoman im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 16:06
  4. zumo660
    Von twice im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 07:59
  5. Garmin Zumo Routing
    Von eolith im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 21:17