Ergebnis 1 bis 7 von 7

30 Jahre widerstanden ...

Erstellt von Reiter_XXL, 03.05.2015, 13:28 Uhr · 6 Antworten · 692 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2015
    Beiträge
    137

    Standard 30 Jahre widerstanden ...

    #1
    Jetzt bin ich auch GS-Fahrer geworden... ein Mopped was leider fast jeder fährt

    Seit 1986 auf Boxern unterwegs:
    1986 bis 1988 R65, rund 70.000
    1988 bis heute R 100 RS, derzeit 254.000 km (Erstbesitz, unverkäuflich! )
    1994 bis heute R 100 RS, die Nummer 35 / 200 der letzte Serie R 100 RS Classic, derzeit 114.000 km (Ein Vorbesitzer)
    1993 bis 1996 R 100 R, ca. 40.000 km
    1997 bis 2006 R 850 R, ca. 70.000 km
    2006 bis heute R 1200 ST, derzeit 72.000 km (evtl. zu verkaufen)
    2015 bis ??? R 1200 GS LC, derzeit 950 km

    Wer die Übersicht verloren hat: Derzeit stehen 4 Boxer in der Garage, die ST wird aber bald stillgelegt bis
    mein Junior 18 wird (nächstes Jahr). Die RS von 1988 wird nach ihrer Generalüberholung vor 4 Jahren nur
    bei Sonne aus der Garage geholt und die RS von 1994 läuft an alle Tagen. (Wie die GS es in Zukunft auch soll)
    Die Kawasakis davor lasse ich hier mal weg
    Fahre täglich mit dem Motorrad zur Arbeit, ca. 3 bis 4 mal soviel wie Auto (zwischen 20 und 25 Tkm/Jahr)

    Grüße aus dem Rheinland

    Stephan


    PS: Nach 8 Tagen habe ich auch begriffen, warum fast jeder GS fährt

  2. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #2
    Ja die Reinländer - und noch eine mehr, hätte ich die Möglichkeit jetzt Fleißkärtchen zu verteilen, sei dir sicher: dir hätte ich direkt ein Sack zugeteilt. (eigentlich hätte BMW zuteilen müssen) Stephan sei gegrüßt in unserem Forum, und hab viel Spaß hier.

    Soweit mir überhaupt zusteht das zu beurteilen, denke ich schon, dass du alle Voraussetzungen mitbringst, ein echter GS-Fahrer zu werden.


    Gruß B.

  3. Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    84

    Standard

    #3
    Moin Stephan,
    sei uns herzlich Willkommen.
    Man, das nenne ich mal eine Motorrad und km Leistung.Groooßen Respekt.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim fahren,mit welchem Mopped auch immer.

  4. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.955

    Standard

    #4
    Servus Stephan und herzlich willkommen hier.
    Dir viel Spaß mit deiner Neuen und den älteren Mopeds und immer unfallfreie Fahrt.

    Grüße aus dem Süden
    Christian

  5. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #5
    Hallo und herzlich willkommen, GS - ja wieso denn auch nicht?

  6. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Reiter_XXL Beitrag anzeigen
    Jetzt bin ich auch GS-Fahrer geworden... ein Mopped was leider fast jeder fährt

    PS: Nach 8 Tagen habe ich auch begriffen, warum fast jeder GS fährt
    weils nichts besseres gibt---in der Summe der Eigenschaften. Herzlich Willkommen Auch aus dem Sauerlandrandgebiet

    Saludos

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #7
    Hallo Stephan,

    Schöne Historie hast da

    Solange RS fährst ist alles gut, wenn dann aber mit ner RT oder GS fährtst, ist plötzlich etwas anderst

    Willkommen hier und weiterhin gute Fahrt!

    Cowy


 

Ähnliche Themen

  1. 30 Jahre GS bei Spiegel online
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 13:04
  2. 30 Jahre R 1200 GS ADV - Kaufberatung
    Von Stadtpirat im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 20:53
  3. Sondermodell 30 Jahre GS
    Von Newbug im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 19:13
  4. Sondermodell 30 Jahre GS
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 10:53
  5. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 21:25