Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67

Was in aller Welt mache ich eigentlich hier?

Erstellt von eMTee, 05.08.2013, 21:43 Uhr · 66 Antworten · 11.201 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard Was in aller Welt mache ich eigentlich hier?

    #1
    Ja?! Hm?!
    Was soll ich sagen?

    Neu bin ich hier schon, selber allerdings nicht mehr, zumindest nicht so ganz.
    Und eine GS habe ich auch nicht.
    Hoffentlich ja eventuell vielleicht noch nicht.

    Ansonsten muss ich sagen, dass es bei euch hier genauso "bekloppt" zugeht, wie in anderen Foren.
    Da jagt einer in einem Stockholmer Vorort die ....... auf seine Steuerkette.
    Ein anderer betreibt mit jedem Kilometer sagenhafte Leistungssteigerung.
    (Mich würde interessieren, wann er mit dem Kilometerschrubben aufhört, weil sonst die arme Maschine unter der Last von unendlichen Kilowatts endgültig zusammenbricht.)
    Und ein schiefer Lenker bewegt Millionen.

    Das finde ich alles schrecklich aufregend und verfolge die dazugehörigen und auch andere Neuigkeiten mit höchstbrennendem Interesse.

    Was ich allerdings berichten muss, das ist folgendes:
    Mein unerschütterliches Weltbild ist erschüttert, mein Bild von BMW am Boden zerstört.

    Ich fahre seit einigen Jahren eine Italienerin mit 650er Rotax-Motor.
    Hätte fast eine F650 werden können.
    Nun ist so ein Einzylinder mit zwei Personen und Gebäck ... äh ... Gepäck doch ein wenig schlapp, die drehenden Momente könnten etwas heftiger ausfallen, um meiner altersschwächlichen Schaltfaulheit wenigstens ein wenig entgegenzukommen.
    Bevor ich nun mit diesem Problem das Zeitliche segne, wird es also allerhöchste Zeit, etwas Neues anzuschaffen.
    Ausgeguckt hatte ich mir dazu die neue 1200er GS.
    Mit ihrem Namenszusatz LC (low cost) kommt sie mir sehr entgegen, denn ich wollte eh nicht so viel ausgeben.

    Zudem ist die große Reise-Enduro von BMW bei fast allen Tests weit vorn.
    Achtet man auf der Straße auf dieses Modell, hat man fast das Gefühl, der einzige zu sein, der keine hat.

    Aber was muss ich lesen?
    Die Bremsbeläge sind bereits nach einer längeren Stadtrundfahrt abgeschabbelt.
    Die Kupplung macht alles mögliche, nur nicht das, was sie soll.
    Schaltvorgänge sind scheinbar für Hörgeschädigte optimiert.
    Und ein neuerlicher Lenkungsdämpfer will mich in meiner Bewegungsfreiheit einschränken.
    Und gewiefte Händler wischen solche Hinweise einfach souverän vom Tisch.

    Ich bin entsetzt, schockiert, gefrustet, völlig am Ende.
    Was soll ich tun?
    Soll ich vllt. doch erst einmal das MY18 abwarten?
    Sind dann endlich alle Kinderkrankheiten beseitigt?
    Oder sind sie dann zu Erwachsenenleiden ausgeufert?

    Ihr seht mich unendlich verzweifelt, ja geradezu verdreifelt.
    Was mach ich nur, was mach ich nur???...

    emTee
    (ganz klar ein armer armer Wicht... )

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #2
    Und jetzt hast du Hunger?

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.847

    Standard

    #3
    Bei dem Namenszusatz gibt es nur eins, kaufen!!!!!!!!!!!!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.937

    Standard

    #4
    Hallo und Willkommen!

    Der Tipp: blos nicht Probefahren, sonst wirds teuer (war bei mir so!)

  5. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    ...Hunger?
    Ja. Äh, nein. Äh, vielleicht. Muss mal schauen.
    Eventuell genehmige ich mir zunächst doch nur die Vorspeise in Form einer (teuer werdenden?!...) Probefahrt.
    Und dann werde ich vermutlich erst einmal abwarten, ob der Koch auf dem Großmarkt die korrekten frischen Zutaten für eine wohlschmeckende mind. 3-Sterne-Kupplung zusammenbekommt.

    Apropos "mal schauen".
    Vor ein paar Wochen sind wir sonntags am BMW-Zentrum in Dreieich vorbeigestolpert.
    Meine Frau und ich haben uns stundenlang die Nasen an der Schaufensterscheibe plattgedrückt.
    Nach einer ganzen Weile kam ein weiterer Interessent...
    ... und ist einfach durch die automatische Tür ins Innere verschwunden.
    Oh mann, peinlich, peinlich, Showroom war natürlich geöffnet...

  6. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.931

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Ja. Äh, nein. Äh, vielleicht. Muss mal schauen.
    Eventuell genehmige ich mir zunächst doch nur die Vorspeise in Form einer (teuer werdenden?!...) Probefahrt.

    Mach datt!!!


    Apropos "mal schauen".
    Vor ein paar Wochen sind wir sonntags am BMW-Zentrum in Dreieich vorbeigestolpert.
    Meine Frau und ich haben uns stundenlang die Nasen an der Schaufensterscheibe plattgedrückt.
    Nach einer ganzen Weile kam ein weiterer Interessent...
    ... und ist einfach durch die automatische Tür ins Innere verschwunden.
    Oh mann, peinlich, peinlich, Showroom war natürlich geöffnet...
    Kicher...nun kann ich es ja sagen: ist mir am Glaspalast meines auch schon passiert....
    Ich hab dann so getan, als hätte ich sowieso nicht vorher reingewollt.
    Viel Spaß bei der Entscheidungsfindung!!!

  7. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #7
    Einfach weiter schauen, träumen und alle Medikamente pünktlich nehmen!

  8. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von petitprince Beitrag anzeigen
    Einfach weiter schauen...
    Ja, mache ich, Danke.
    Ich bin auch wirklich heilfroh, auf dieses Forum gestoßen zu sein.
    Da erfährt man doch, welche Dinge und Eigenschaften aus dem reichlichen Sonderzubehör sich im Alltag bewährt haben und das Leben einfacher und die Fahrten entspannender machen.
    Allerdings häufen sich ganz allmählich die vielen hilfreichen Tipps, so dass ich langsam mal beginnen muss, mir die Punkte zu notieren, damit ich im freudigen Überschwang bei der Bestellung einer R 1200 GS LC nichts Wesentliches vergesse.
    Also, ich hätte gerne:
    - eine sauber trennende Kupplung, damit man nach jedem Gangeinlegen nicht sofort das Getriebe auf der Straße liegend vermutet
    - einen leicht auffindbaren Leerlauf
    - einen Kardanantrieb ohne pulsierende oder mahlende selbstzerstörerisch wirkende Schleif- oder Shreddergeräusche
    - einen Zylinderkopf, in dem die Ventile ein wenig akustisch zurückhaltender werkeln
    - einen symmetrisch zusammengeschweißten Rahmen, der den kleinen Vorteil von beidseitig auf gleicher Höhe befindlichen Fußrasten bietet
    - eine Hinterradbremse, die nicht gleich nach der ersten Tagestour nach neuen Belägen schreit
    - ach ja, und man sollte scheinbar auch die gegen Aufpreis erhältlichen nicht-abfallenden Tankdeckel-Dichtungen ordern

    Ich weiß, dass diese vielen nützlichen Dinge bei einer derartigen low-cost Maschine natürlich nicht im Grundpreis enthalten sein können, aber ich bin selbstverständliche gerne breit, die notwendigen Aufpreise dafür auszugeben.

    Aber bloß nichts überstürzen, all diese Dinge wollen sorgsam bedacht werden und daher sammel ich erst einmal weiter...


    PS:
    (oder muss man jetzt kW schreiben?...)
    Ich überlege noch, ob ich meine Punkte durch eine Sitzbank ergänzen muss, auf der man sitzen kann und ein Windschild, was seinem Namen gerecht wird? Aber möglicherweise werden solche Anforderungen im allgemeinen doch völlig überbewertet und bedürfen keiner weiteren Berücksichtigung.

  9. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    983

    Standard

    #9
    Hallo und danke für Deine Neuvorstellung, die sich erholsam von dem sonst hier üblichen Einheitstext unterscheidet.
    Herzlich willkommen!
    Warum kaufst Du Dir statt der LC keine 1150GS mit wenig km und Vollausstattung. Dann kannst Du direkt von dem Eingesparten Deiner
    Frau auch Eine kaufen und...und...und... .
    Zudem hast Du dann eine technisch ausgereifte GS und wirst nicht von den BMW-Ings. als Testfahrer missbraucht, der dafür auch noch
    zahlt. (Duck und weg.... )

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Zudem hast Du dann eine technisch ausgereifte GS und wirst nicht von den BMW-Ings. als Testfahrer missbraucht, der dafür auch noch
    zahlt. (Duck und weg.... )
    Und ich wollte ihm schon Triumph oder Yamaha empfehlen........

    Herzlich Willkommen - bmw fahren ist Glaubenssache. Entweder man liebt den Motor und das Fahrwerk, dann steckt man den ganzen anderen killiifitz weg - oder halt nicht.

    Frank


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jetzt mache ichs mir selbst 2010 ff
    Von Dobs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 13:57
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 15:07
  3. Mache gerade den Füherschein!!
    Von Heringsbändiger im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 10:47
  4. Wie mache ich die Kuh winterhart?
    Von GSmbh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 17:19
  5. Ölverbrauch GSA - mache ich was falsch?
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 08:52