Ergebnis 1 bis 7 von 7

...auch ein Ehemaliger aus 1200GS

Erstellt von Hatti, 11.04.2005, 20:13 Uhr · 6 Antworten · 923 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    11

    Standard ...auch ein Ehemaliger aus 1200GS

    #1
    Hallo zusammen,

    auch mich hats vom ehemaligen 1200GS Forum hierher verschlagen. Bitte um Asyl

    Treibe meine 12erGS durch den schönen Harz (bevorzugt nicht an Wochenenden, da sind zu viel Städter unterwegs ), des Sommers ziehts mich meist nach Frankreich. Nach einigen Jahren Provence wollen wir dieses Jahr mal Korsika unsicher machen, vielleicht hat ja der eine oder andere von euch Tipps; Fähre, Quartier und (ja, ich gebs zu, ich bin ein Weichei) DB-Autoreisezug sind schon gebucht.
    Gruß
    Rainer alias Hatti

    P.S.: An die Ehemalgen von www.r1200gs.de : warum wurde das Forum dort eigentlich eingestellt?

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #2
    Hallo Rainer,
    Geschlossen wurde das 1200er weil Torsten keine Lust mehr hatte.Es wurde zwar ein anderer Grund vorgeschoben ,aber es war offensichtlich.
    Wünsch dir viel Spass hier im Forum,ich glaub
    es sind die richtigen User vom 1200er nach hier
    übergelaufen. :P
    Peter

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #3
    Hallo Hatti,

    dann mal herzlich willkommen.
    Du hast aber lange gebraucht uns zu finden.
    Warst noch 'ne Runde mit der GS unterwegs, was ??

  4. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #4
    Hi Rainer!

    Deinem Asylantrag wird natürlich entsprochen -
    Herzlich willkommen an Board und viel Spaß hier! :P

    Kann verstehen, daß Du Dich am Wochenende
    von den Pisten im Harz fernhältst, wenn man
    das in der Woche für sich allein hat... (Neid!)

    Aber nimm es den Städtern nicht übel, wenn sie
    bei Euch einfallen. Ist halt z. B. für uns Berliner
    das einzige, was so als Spontantrip in Reichweite
    liegt. Hoffe auf ein baldiges warmes WE, um
    Torfhaus mal wieder "Guten Tag" zu sagen.

    Gruß Ron

  5. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    29

    Standard Korsika

    #5
    Hallo Hatti,

    Wenn ich jetzt nicht gerade wild Namen durcheinanderbringe, solltest Du dringend mal ein oder zwei Nächte auf dem Campingplatz "U Paradisu" in St. Florent zubringen. Der Standard des Platzes ist zwar eher nicht so prickelnd aber dafür ist er direkt am schönen Plage de Saleccia und hat ausserdem eine recht spektakuläre Anfahrt - die letzten ca. 4 KM mitten durch 'ne Geröllwüste mit Ölwannenleichen von Dosen unterwegs.....

    Wenn ich daheim mal buddle, finde ich vielleicht noch etwas mehr Infos.

    Ich war jetzt zwei mal mit dem Moped auf Korsika, aber zum richtig fahren (so richtig ernst, mit Klamotten und so) ist es mir jedesmal zu heiss gewesen. War aber auch immer im Hochsommer da, ich Depp...

    Gruss,

    Radi

    ...der sich wundert, ob Reisezugreisende überhaupt campen.....

  6. Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    #6
    Danke euch für den herzlichen Empfang!

    @Mister Wu: stimmt, bin lange planlos in den Weiten des Cyberspaces umhergeirrt, bis ich hier die passende Umgebung endlich gefunden habe.

    @Ron: Kannst ja mal per PM Bescheid sagen, wenn du wieder an unserer beliebten Mopedsammelstelle (Torfhaus) einschlägst, pass aber auf, zwischen Bad Harzburg und Torfhaus haben die Wachtmeister die Strecke mit Passfotoautomaten gepflastert. Hoffe die Sache mit deinem Zündschloss ist mittlerweile gut ausgegangen, eine heftige Geschichte. Aber Berlin scheint ein heißes Plaster zu sein: In d.r.m. berichtete neulich jemand davon, dass ihm dort seine nagelneue Superduke gestohlen wurde (wohl seinerzeit die Einzige in B), übel...

    @radi: Danke für den Zeltplatztipp! Doch, du wirst es nicht glauben: auch Autozugreisende steigen derweilen auf Campingplätzen ab Allerdings ist dieses Jahr mal ein neues Zelt fällig, mein letztes hat nun auch schon 15 Jährchen auf dem Buckel und wird langsam mürbe... Na ja, du hast mit den Anmerkungen über das Fahren im Sommer auch Recht, kenne das schon aus der Provence, leider muss ich zu der Zeit fahren, außerdem habe ich meine bessere Hälfte hinten drauf, da kann sowieso nicht ganz so sportlich gefahren werden.

    Gruß
    Rainer

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Ron
    Deinem Asylantrag wird natürlich entsprochen
    ääääh, war das nicht ein bisschen voreilig? :shock: duckundweg

    Im Ernst: Schön, dass du auch hierher gefunden hast - viel Spaß im Forum, Hatti!

    Gruß
    Mikele
    der dem, was der Peter gesagt hat, nur zustimmen kann


 

Ähnliche Themen

  1. Ehemaliger Roadster-Fahrer aus Oberschwaben
    Von schmock im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 00:24
  2. ehemaliger stromer...nun kuhtreiber..:)
    Von garfield74 im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 17:30
  3. Suche Seitenständer u. Hauptständer für 1200GS Bj 2010, auch von tiefergelegter GS
    Von bachl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 14:56
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 20:05
  5. 1200GS: exklusive Soziatauglichkeit auch bei flotter Fahrt
    Von Fritz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 15:57