Ergebnis 1 bis 6 von 6

Bayern wieder befahrbar...

Erstellt von Westcoastler, 14.01.2011, 15:34 Uhr · 5 Antworten · 638 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    3

    Standard Bayern wieder befahrbar...

    #1
    Hallo, kurze Vorstellung aus Nähe München...als früherer Boxerfahrer begeistere ich mich zusehens für Twins...wenn man ein paar Bugs schlucken kann, dann macht es immer mehr Spaß

    F800GS...weiss...jetzt TKC80...und ´n paar Tourtech-teilchen...

    viele Grüsse...Bernhard

  2. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.090

    Standard Sei gegrüßt

    #2
    Griasde Westcoastler,

    viel Spaß hier im Forum und immer eine Unfallfreie Fahrt wünscht Dir ein BAYRISCHER Schwabe.

    Gruß Mügge

  3. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #3
    Servus Bernhard,

    viel Spaß mit dr 800er.

  4. Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    3

    Lächeln Danke...

    #4
    für die Wünsche...Spaß werde ich haben... Sonntag ist Sonne und schneefreie Zone...

    Grüße

  5. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #5
    Willkommen Bernhard von einem Westzipfler

    Gute Wahl!!! Da hast Du ja gleich gutes Wetter mitbestellt...Sonntag wird auch hier gefahren!

    Mal 'ne blöde Frage, da ich der südeuropäischen Redewendungen nicht mächtig bin: Was bedeutet bei Euch "Bugs schlucken"...
    Wir schlucken hier vor allem Bit....aber das nur nebenbei...

    Morgengrüße von petra

  6. Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    3

    Standard Bugs schlucken...

    #6
    Hi Petra...
    mit "Bugs schlucken" meine ich, dass das Moped aus meiner Sicht (oder für meinen Zweck) ein paar kleine Fehler hat (Bugs sind Fehler in einer Software) und die muss ich halt schlucken d.h. akzeptieren, dass es so ist und wenn es geht diese zu ändern...

    als da wären ...1. Gang für mich etwas zu lang aber 6. Gang könnte etwas länger sein (was sich ja dann nicht mit einem kürzeren Ritzel beheben lässt)...Vibrationen ab ca. 110 ... mit Koffern wird sie echt breit (nicht im Sinne deiner Bit...)

    aber im Vergleich dazu ist mir die 1200GS einfach zu wuchtig und schwer...und die 800er hat ja auch Vorteile...großes Vorderrad für Sand...weniger Verbrauch...

    Mal sehen was sich noch ergibt...Bin gerade mit den TKC80 unterwegs gewesen und fühle mich echt wohl damit...

    Grüße, Bernhard


 

Ähnliche Themen

  1. Slowenien-Stol-befahrbar-legal?
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 07:13
  2. LGKS-befahrbar?
    Von HvG im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 08:14
  3. Chaberton ab 2009 wieder befahrbar?
    Von nypdcollector im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 21:34
  4. Vrsk-Sattel befahrbar?
    Von TomTom-Biker im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 12:14
  5. Fanestal durchgängig befahrbar??
    Von noh im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 06:30