Ergebnis 1 bis 7 von 7

bin neu hier....R1150 GS

Erstellt von Maat, 13.07.2010, 16:41 Uhr · 6 Antworten · 639 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    23

    Standard bin neu hier....R1150 GS

    #1
    Hallo zusammen,
    wie gesagt bin ich erst seit 15 Min. Mitglied des Forums. Kenn mich mit den ganzen Funktionen noch nicht so gut aus, also habt etwas Geduld mit mir. Ich fahre eine R1150GS Bj. 11/2003. Es gehen Gerüchte um dass zwischen 30 und 40 tkm das Getriebe verecken kann. Meine hat jetzt ca. 37tkm. drauf. Falls diese Gerüchte stimmen sollten,....wie macht sich das bemerkbar? Schleichend oder haut es mich urplötzlich vom Bock weil das Getriebe blockiert?
    Es grüßt Euch der Maat.

  2. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #2
    Ein Willkommen aus Königswinter bei Bonn.

    Wo kommst' denn her?

    Gruß
    Peter

  3. Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    192

    Standard

    #3
    Ein Willkommen auch von mir.

    Es gehen Gerüchte um dass zwischen 30 und 40 tkm das Getriebe verecken kann
    Wo hast du denn das gehört? Meine hat jetzt 47 tkm runter und vom Getriebe ist da nix zu merken.
    Ich würde mir nicht all zu viele Gedanken machen.

    Gruss

    Konrad

  4. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Reden

    #4
    Hallo Maat !

    Ich begrüße dich erst mal recht herzlich hier in dem tollen Forum .Nun zu deiner Frage wer hat dir den so ein Märchen von defektem Getriebe der 1150 GS erzählt ,nätürlich kann irgend etwas frühzeitig die Segel streichen ,aber defekte Getriebe bei der 1150 GS kenne ich nicht viele und das bei 37 tkm .Setz dich auf dein Moped und fahr die erst mal ein bei dem km stand ist das ja noch nicht der fall ,und hab einfach Spaß daran und mach dir keine gedanken über ein defektes Getriebe.
    Gruß GS Runner

  5. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #5
    N'abend Maat und herzlich willkommen!
    Das mit dem Getriebe hat grad ein Kumpel von mir...aber der hat 50.000 km drauf und eine der ersten 1200er...Es war aber eher "schleichend". Müsste ihn mal genauer fragen, wie es sich bemerkbar machte. Von der 1150er weiß ich da nix und kenn auch welche, die sie fahren. Da kenn ich nur so was von einem Bremsmodulator oder wie das Ding heißt, was da schonmal kaputt geht...
    Mach Dir keine Sorgen und viel Sapß beim fahren!!!
    wünscht petra

  6. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    316

    Standard

    #6
    Moien und Hallo hier!!!

    Also mein Getriebe ( R1150GS ) hat jetzt etwas über 170.000 KM runter und läuft immer noch ohne Probleme.

    Das Einzigste was früher schlapp machen dürfte sind die Simmeringe an Getriebeausgang und am HAG aber da dürftest du noch ein wenig Zeit haben.

    Gruß Hans

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    23

    Standard

    #7
    Hi Petra,
    danke für die Baldriantropfen was mein Getriebe angeht. Komme übrigens aus Schwäbisch Gmünd bei Stuttgart,...schreibe ich einfach mal rein weil die meisten, die mich im Forum begrüßten wissen wollten, wo ich her komme. Allzeit gute Fahrt und bis bald,...der Maat.


 

Ähnliche Themen

  1. R1150 GSA- Fußrasten
    Von Simpel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 20:36
  2. Suche Such R1150 GS
    Von boxerguenz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 19:17
  3. Suche R1150 GS/A Bugspoiler
    Von fliegenjens im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 20:10
  4. R1150 GS
    Von mkuhtreiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 16:09
  5. R1150 Gs
    Von rwh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 21:22