Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Bin neu hier und bringe gleich mal ein paar Fragen mit...

Erstellt von Freibier28, 15.01.2014, 18:21 Uhr · 32 Antworten · 2.089 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.678

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Kaminski Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich hatte die eine und die jetzt habe ich die andere, keine von beiden würde ich ohne ABS kaufen. Vom Verkauf gar nicht zu sprechen, absolut schwer zu verkaufen und wenn dann nur über den Preis. Laß Dir Zeit, es ist noch Winter.

    Von wo kommst Du, wen ich fragen darf ?

    Gruß

    Jochen
    Absolute Zustimmung, auch ich hatte schon eine 1100er; wobei das ABS der 1200er nochmal deutlich besser funktioniert, als das grobschlächtig regelnde der 1100er, diese wurde deswegen nicht ganz zu unrecht kritisiert.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    #22
    Abend miteinander.
    Also ich habe jetzt mal die Finger von dieser GS gelassen und werde weiter suchen.
    Vielleicht hat ja der ein oder andere noch ein paar tips die ich beim Kauf beachten soll.
    Alles in allem gefällt mir die 1150er fast besser als die 1200er.
    Ziehen die Preise bei den BMW`s im Frühjahr stark an?
    Ich komme aus Augsburg.

    Danke

    Grüße Alex

  3. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #23
    Hallo Alex,

    die Frage aller Fragen ist doch, wie groß ist Dein Budget ?

    Momentan stehen doch einige GS 1150 hier im Forum zum Verkauf. Da sollte doch was passendes dabei sein.

    Es war auch ne super saubere in schwarz dabei für 5850 €.

    Gruß

    Jochen

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Freibier28 Beitrag anzeigen
    ...
    Ziehen die Preise bei den BMW`s im Frühjahr stark an?
    ...
    Nicht nur bei den BMW. Sobald die Saison wieder richtig losgeht steigt die Nachfrage. Der Rest erklärt sich dann von selbst.

  5. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    203

    Standard

    #25
    Hallo Freibier-Alex,

    es ist zwar nicht die feine Art, aber hier mal der Hinweis auf meine, zum Verkauf stehende 1150er.
    Das Beste aus zwei Welten. Alles außer Geländefähigkeit.


    Grüße

  6. Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    #26
    Abend miteinander.
    Ich wollte mich noch darüber erkundigen wie es mit Umfallfahrzeugen aussieht. Wie ist das bei der GS? Hält sie mal einen Umfaller aus oder verzieht es einem da gleich den Rahmen. Ich habe jetzt eine gute 1150er Gs gefunden die die Plastik Zylinderschutzbügel hat. Sie sieht im ganzen sehr gut und gepflegt aus nur einer der beiden Zylinderschutzbügel ist ein bisschen angekratzt. Muss ich da angst haben das sich was am Rahmen oder Motor verzogen hat oder hält eine GS schon mal einen Umfaller aus???

    Danke

    FG

    alex

  7. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.678

    Standard

    #27
    Hallo Alex,
    dazu fällt mir nur folgendes Zitat ein: Das muß das Boot abkönnen.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    203

    Standard

    #28
    Nein, Alex.
    Da braucht man keine Bedenken haben. Die Kiste ist sehr stabil gebaut.
    Außerdem, wenn was im Eimer ist, kann man das im Normalfall sehen.

  9. Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    #29
    Willkommen bei uns

  10. Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard GS 1150 gekauft

    #30
    Abend miteinander!

    Ich habe nun eine 1150er GS gekauft. Sie hat Vollaustattung, ABS, Koffer und Tankrucksack von bmw. Sie hat 35000km auf der Uhr und ist Baujahr 2001. Sie steht fast da wie aus dem Laden, bis auf ein paar kratzer am Zylinderschutzbügel. Deshalb hatte ich auch nachgefragt ob es schlimm ist wenn eine GS mal auf die Seite fällt. Sie hat aber nicht den großen Bügel sondern nur diese Plastikteile auf den Zylinderköpfen. Farbe ist silber. Es wurde laut Scheckheft bei 25000km der letzte Kundendienst gemacht. Nach den Aussagen des Vorbesitzers hat er erst kürzlich alle Flüssigkeiten, Bremsbacken erneuert. Die Ventile hat er auch eingestellt und die Zylinder Synchronisiert. Muss der Ölfilter auch erneuert werden???
    Würdet ihr die GS nochmal in die Werkstatt bringen um einen Stempel ins Wartungsbuch zu bekommen und nochmal alles checken zu lassen?

    Danke

    FG

    ALex


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo bin NEU hier und gleich mit ein paar FRAGEN
    Von kutscher66 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 20:24
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 14:04
  3. Bin neu hier und habe auch gleich ein paar Fragen...
    Von Andy@gummikuh im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 10:48
  4. Ich bin neu hier und wollte mal hallo sagen
    Von Roadrunner1 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 00:17
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 00:25