Ergebnis 1 bis 5 von 5

Buenos dias und moin, moin aus Spanien

Erstellt von azzyozzy, 01.11.2008, 19:55 Uhr · 4 Antworten · 696 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    4

    Daumen hoch Buenos dias und moin, moin aus Spanien

    #1
    Nun bin ich nach fast 33 Jahren Motorradfahrerei und diversen japanischen und italienischen Marken, sowie nach den letzten 12 Jahren Harley Davidson bei BMW gelandet. Im Sommer habe ich in meiner alten Heimat Hamburg eine R1200GS gekauft und die habe ich in den letzten 2 Monaten ca. 6000 km durch das spanische Hinterland getrieben (wohne an der Costa Blanca).

    Da der Freundliche hier im Nachbarort nicht wirklich ein Kundenfreundlicher ist (), habe ich mich hier angemeldet um den Erfahrungsaustausch zu nutzen.

    Azzy
    Saludos aus der Sonne

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Willkommen hier im Forum!

  3. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #3
    buenas !

    sachma, ist Dein Nachbar ein Mongo?? (Insider - bitte nicht aufregen)

    Kennste die ehem. Bahnlinie von Villalonga nach Lorcha? Rückweg südlich über den Berg?




    hasta luego

  4. Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    4

    Lächeln Jau!

    #4
    Ja, den Mongo (eigentlich Montgo) sehe ich, wenn ich aus dem Schlafzimmerfenster sehe.
    Die Strecke Villalonga - Lorcha fahre ich nahezu wöchentlich. Entweder die alte Bahnlinie oder parallel dazu Strecken durch die Berge. Von Villalonga über La Llanuca ins Vall de Gallinera gibt´s eine von vielen traumhaften Schotterstrecken.
    Woher kennst Du diese Gegend? Die Bahnlinie ist ja nicht ganz einfach zu finden.

  5. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #5
    Ola !
    Wir haben einen guten Freund in Moraira, der mit mir gerne mit Trial-Mopeds Bergwanderungen macht bzw. gemacht hat. Leider geht es derzeit nicht.
    Strecken fahren wir nur als Verbindungsweg zwischen den Wanderungen. Es gibt bei Euch einen Herrn, der schöne Wanderbücher über die Marina Alta geschrieben hat. Dessen Tourenvorschläge für Fußwanderer haben wir nachgefahren und dann erweitert, verbessert..... selbst tolle Strecken gefunden. Warst Du schon mal mit dem Moped im Barranque de Inferno? Unten im "Flußbett" gestanden? Geil, sind ca. 1200 Steinstufen bis unten.
    Fleix durch und dann hinter dem Hotel rechts runter... hihi. Ich sabber gleich auf die Tastatur bei dem Gedanken....
    Oder bis zur Schutzhütte auf dem Gipfel der Serella.....


    Genug angegeben, das sollen ja Geheimtipps bleiben.....
    Am Gardasee kann man auch nicht mehr fahren nach gewissen Veröffentlichungen.
    Saludos


 

Ähnliche Themen

  1. Buenos Dias
    Von ElCanario im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 11:49
  2. moin moin das jahr ist um frage forum treffen 2011
    Von biker_lars im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 18:01
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 16:36
  4. Hola y buenos dias!! Was soll ich tun??
    Von hinano-bc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 11:42