Hallo, vor kurzen habe ich eine F 650 GS Bj 2002 erstanden, musste aber heute noch von 37 auf 35 KW gedrosselt werden. Das hab ich ohne Probleme hinbekommen.
Aber nun muß ich mich als Neuling im Forum gleich mit einem Problem vorstellen: beim starten zwecks Testlauf ist das ganze in eine Dauerstartorgie ausgeartet! Keine Abbruch durch Zündschlüssel oder Schalter! Ich musste schnell die Batterie freilegen und abklemmen. Inzwischen war sie leer georgelt. Der Anlasser hat hoffentlich keinen Schaden abbekommen.
Im Forum habe ich von Kabelbrüchen und abgescheuerten Kabeln gelesen, evtl. besteht ein Kurzschluß, der den Dauerstart auslöst? Eine erste grobe Untersuchung der Kabel (Schutzschlauch aufgetrennt) hat nichts ergeben.
Nach dem Laden der Batterie habe ich einen neuen Versuch gemacht, beim Anklemmen wird sofort gestarte!
Wie kann mir geholfen werden?