Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Diametral entgegengesetzter Wiedereinstieg...

Erstellt von autmundis, 23.04.2011, 20:37 Uhr · 17 Antworten · 1.580 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Reden Diametral entgegengesetzter Wiedereinstieg...

    #1
    Hallo liebe GS-Q Treiber...
    also isch bin der "Albädd" aus Groß-Umstadt, Bezwinger von dreidausendfünfhunnert Bar Höchstdruckwasserstrahle, Feiermoasder und Besitzer eines 6 m² großen holzbefeuerten Backofens aus dem Jahr 1895, der steht mitten in meiner Wohnung (siehe auch www.ouwe-ou.de), ferner: Gebieter über einen Kammermusiksaal mit Tonstudio und Aufnahmetechnik, Herrchen von Otto dem Jack-Russel-Terrier, mein Hobby ist die Hessische Muttersprache in Wort, Bild und Schrift, unner Weglassung aller Gramatikalischer Ferz mit Krigge, Herstellung von dem Hessische Nationalgetränk "Guud Stöffsche" und dessen Alkoholdestilaten allererster Provenienz - also en hammermääsische Ebbelwoischnaps,
    un ääwe: Mobeedfaahn...:

    seit 19774 fahre ich "Mobeed, zuerst ne Herkules K50SE, mit geschobener Schwinge, später ab 1980 auch BMW, erste Gehversuche mit dem Müller-Heinz seinem 250er BMW-Gespann, mein linker Fuß tat noch jahrelang weh, weil der Seidewaache unerwartet früh hochkam, der Dreggsack...; , hatte seitdem etliche Mobeeds wie: R100/7, Goldwing K2solo, Honda 1000 CBX, eine der ersten 1000er BMW GS-schwarz mit gelber Sitzbank..., MZ-Gespann, 350er Jawa-Gespann mit 400 Honda-Motor, Goldwing-EML-Gespann mit meinem Schmiermaxe Otto, dem Irish Wolfhound, Elefantentreffen Salzburg 84-85-86 - klingelts??; später noch ein 1000erGS-Gespann, dann war für 10 Jahre erst mal Sense, in 2008 dann eine K100, 2009 eine Honda Pan European 1100....
    Im letzten Jahr an Pfingsten hat mich der Orki am Gardasee mal mit seiner 1200er GS von Limone nach Tremosine rauffahren lassen - WELCH eine Offenbarung, Hallo!!! Also nix wie wech mit dem Eisenhaufen aus dem Lande des Läschelns ( jawoll, mit sch!!), und jetzt habe ich mir eine elf-fuffzischer GS gegönnt, zu Ostern, und vermelde amtlich meinen ...diametral entgegengesetzten...Wiedereinstieg in die BMW-GS Gemeinde.
    Alla-guud, genuch geschwafelt, lasse mers krache!
    Grieße duuhn mer mit de Lischdhuube....
    Euer Albädd

  2. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    53

    Standard

    #2
    Den Backofen finde ich gut ! Otto auch

    Tolle Arbeit

    Viel viel Spass im Forum

    Peter

  3. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #3
    Na das ist ja mal ne geile Vorstellung

    Viel Spaß hier im Forum

    Kathrin

  4. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Standard geile vorstellung...

    #4
    also liebe kathrin,
    "GEIL" is was anners...
    isch möscht net lüüsche, awwer bei mir is des so mehr im Kopp un "unne-rum" angesiedelt, hahaha
    die Juuchend heitzudaach waas awwer auch werklisch net, was Sache is...Geil...
    Alla Guud, sin mer halt Geil...
    Gruß aus dem Odenwald
    vom Albädd

    Pe-Ess...
    isch hab vergesse anzumerke, dass isch auch Spezial-Segen für Mobeedfahrer erteile in meiner Freizeit.
    Anzufordern unner
    urbi@orbi.as

  5. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    585

    Standard

    #5
    Gude un härzlisch willkomme Albädd

    Des iss wärklisch mo e schee Vorstellung.

    Wenn dei Gerippter echt so gut iss und des Brot so guht schmeckt wies aussieht, dann fehlt nur noch de Handkääs mit Mussick

    Vill Spass hier im Forum.

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #6
    als franke bin ich ja eher hesseallegikär,aber diesedeine vorstellung nötigt mir respekt ab.

    also:

    chapeau

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.773

    Standard

    #7
    moinsen albädd,

    Zitat Zitat von autmundis Beitrag anzeigen
    H...
    seit 19774 fahre ich "Mobeed, ...
    darf ich fragen nach welcher zeitrechnung???

  8. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Standard Zeitrechnung...

    #8
    ...mag einer denken, dass isch e bissje zu viel stöffsche gelebbert hatt´, als isch die "Zeitrechnung" uffgemacht hab...
    total falsch - des war nur wäjer dem zittern von de räschde hand, beim oitibbe von de Zeitreschnung...

    also es soll wohl 1974 heissen, da kann sich jetzt jeder ausrechnen : 333 - bei yssos keilerei - wie alt ich wohl bin...

    das zittern meiner rechten hand war mitnichten bembeltechnischen Ursprungs, eher eine Folge der wohl etwas herzhaften Betätigung des Drehgriffs meiner Q...

    heute abend hab ich erstmal das fehlende Öl am Reservoir der hydraulischen Federvorspannung vom hinteren Federbein aufgefüllt, die Zugstufe auf Hart gestellt, und die Feder hochgefahren bis zum Anschlag, "hunnertfuffzisch Kilo wolle gedämpft und gefedert sein"

    morgen gehts ab in den Odenwald,
    wer Lust hat, sieht mich vieleicht dort rumfahrenn
    Erkennungszeichen: 1150er GS, anthrazit, Kennzeichen MKK nochebbes..., Fahrer geschätzte 3 Meter groß, eine rote FILA-Weste an, und Schuhgrösse fuffzisch...
    alla guud, bis morje...

  9. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard erbarmen die Hessen kommen

    #9
    aber hallo,

    jetzt weiß ich auch, woher obiger Spruch kommt:

    "seit 19774 fahre ich Mobeed, zuerst ne Herkules K50SE...
    Fahrer geschätzte 3 Meter groß, eine rote FILA-Weste an, und Schuhgrösse fuffzisch..."

    Ich verspreche dir, den dir nötigen Respekt entgegenzubringen, falls wir uns treffen !

    Respekt, Alter tolle Vorstellung und herzlich willkommen (bin guter Dinge, hier mehr von dir zu lesen, in Zukunft)

    lg
    Harald

  10. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Standard rückwärts-tuning

    #10
    Liebe GS-Gemeinde,
    vielen dank für eure Anteilnahme...

    ich hab den Wink mit dem ...Respekt, "Alter" wohl verstanden.
    nichtsdestotrotz hab ich heute in mehreren Durchgängen versucht, meinen Ar... lerwertesten mit der neuen KEHADO Sitzbank, der Dämpfung, der Federung und mit meinem Fahrstil zu synchronisieren. Leider habe ich das ganze rückwärts aufgezogen, also alle Knöppe, Hebel, Einstellmöglichkeiten auf 10, Drehgriff auch, Gibstewashaste losgebrettert, aber diese Vorgehensweise hat nichts gebracht ausser großes AUA..
    Erst beim wiederholten rückwärts-abstimmen (also Knöppe etc. zurückgedreht) der Parameter konnte ich erste Erfolge erzielen, aber optimal isses noch nicht, jedoch wesentlich besser als mit der Original Sitzbank und der Abstimmung des Vorbesitzers. Das war wohl ein einmeterfuffzisch großer Porschefahrer, der die GS nur zum Angeben in der Garage stehen hatte...
    Vieleicht ist ja einer von Euch mit diesem Thema - Fahrwerksabstimmung unter Einbeziehung der Sitzbank- besser bewandert, und kann mir Hilfestellung geben?
    Gruß an alle GS Fahrer/innen...
    vom Albädd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wiedereinstieg :D
    Von Wiedereinsteiger1981 im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 21:58
  2. Guten Morgen. Wiedereinstieg endgültig
    Von GottliebD im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 09:34
  3. Suche Suche F/G 650 zum Wiedereinstieg
    Von igelchen im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 19:53
  4. Motorradkauf/Gedanken zum Wiedereinstieg..
    Von agustagerd im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 00:26
  5. Wiedereinstieg mit F650GS - südlicher ODW
    Von abra134 im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 23:01