Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Downgrading R1200GS => F800GS

Erstellt von Russenboxer, 04.01.2012, 22:02 Uhr · 11 Antworten · 1.571 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    #11
    Also, zunächst einmal herzlichen Dank für die nette Begrüßung.
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ... besonders das Gespann find ich super, damit darfst dich gerne mal am Stammtisch blicken lassen...jeden ersten Dotag im Monat in Neufahrn beim Griechen,...zufällig ist es heute wieder soweit.
    Danke für die Einladung, das war jetzt doch etwas kurzfristig
    Aber ich werde das im Auge behalten. Wenn die Salzschmeisserei wieder vorbei ist, wird auch wieder der Russe rausgeholt. Denn merke:
    Russe und Salz, dann zerfalls!
    (ist nicht von mir, passt aber)
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    ...Das Ural-Gespann hat ebenfalls mächtig Charme. Gibt's dazu irgendwo etwas zu lesen? Würde mich interessieren, was man damit so alles erlebt...
    Man erlebt vor allem Aufmerksamkeit, wo auch immer man auftaucht.
    Wer mehr über Ural/Dnepr und ihre Treiber wissen will, schaut mal ins dortige Forum (ural-dnepr.net/wbb3). Die Moppeds für Europa werden mittlerweile zentral in Österreich eingeführt (ural.cc). Dort findet Ihr unter "Dealer" etliche Homepages der Händler, schaut doch mal beim Firak rein, da sind auch einige Reiseberichte drin, teilweise recht extrem, aber gut! Und auf der Webseite von Pavel Kucera (ural.cz) gibt's tolle Videos von etlichen Touren.
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    ...Man die Ural sieht ja klasse aus...
    Macht die viel Arbeit?
    Das Mitleid, das einem früher angesichts der Qualität der russischen Eisen entgegengebracht wurde, braucht man mittlerweile nicht mehr. So ab 2007 heißt es nur noch: Draufsetzen und losfahren, wenn man den Anachronismus dieses Motorrades mag. Meins ist noch vor dieser Zeit, ich bin bisher dennoch recht zufrieden
    Mittlerweile sind auch etliche Stahlteile aus V2A, das hilft auch gegen die Korrosionsproblematik. Der eigentliche Grund dafür war jedoch, dass aus Umweltschutzgründen in Irbit die Galvanik geschlossen werden musste
    Dass das Gespannfahren ganz spezielle Herausforderungen bereithält, dürfte jedem bewußt sein, der das schon mal probiert hat. Man sagt, dass ein Gespann bereits bei Schrittgeschwindigkeit einem nach dem Leben trachtet .
    Jetzt habe ich doch viel über die Ural geschrieben, obwohl das eigentlich ein BMW-GS-Forum ist, aber Ihr habt sicher gemerkt, dass ich das Teil mag.

    Gruß in die Gemeinde
    Uli

  2. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    220

    Standard

    #12
    Herzlich wilkommen! Sehr schöne Bilder und Mopeds!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. R1200GS vs. F800GS
    Von libertine im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 14:49
  2. Tausche R1200GS gegen F800GS
    Von Winkelfinger im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 18:45
  3. Tausch F800GS gen R1200GS
    Von joeli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 10:31
  4. F800GS vs. R1200GS
    Von philofax im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 11:35