Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Ein neuer....

Erstellt von TenTag, 28.04.2019, 10:24 Uhr · 17 Antworten · 814 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2019
    Beiträge
    9

    Standard Ein neuer....

    #1
    Möchte hier an dieser Stelle mal ein Hallo da lassen und mich kurz vorstellen, da vllt mir geholfen wird bei der Entscheidung aber dazu später

    Zu meiner Person..42 Jahre, Großraum Nürnberg
    Ich fahre und schraube seit meinen 16sten Lebensjahr bis jetzt an Vespas. Nun hab ich ich es aber schon seit geraumer Zeit gemerkt, das mir einfach die Zuverlässlichkeit und Haltbarkeit fehlt...Tunen ist halt zwar schon schön aber Leistung halt nicht dauerhaft geleistet...Hand immer übern Kupplungshebel...Zylinder könnt sich ja "Klemmen" oder." Fressen

    mein Hobby wird zwar bleiben..aber ich selbst möchte was Bequemeres,Zuverläßiges und dauerhaft im Rahmen gelassen Leistung ohne ständig auf jedes unter der Fahrt auftretendes Geräusch zuachten.


    Jetzt aber zu dem eigentlichen Wichtigen

    Ich möchte mir eine GS 1200 zulegen.. Preislich bin ich bereit bis zu 11.000 Euro auszugeben.
    Hab paar Sachen schon gelesen bzgl. Baureihe TÜ/MÜ also sollte es in die Richtung ab BJ 2010 sein.. ist halt nen großer Unterschied vom 2 Takter zum 4 Takter
    Nur..auf was sollte/ muss ich allgemein achten beim Kauf ? Könnt Ihr mir da Ratschläge/Tips geben?

    Optisch,gefällt mir z.b die Adventure was aber kein Kriterium ist da preislich die doch hoch angesetzt sind.

  2. Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    35

    Standard

    #2
    Moin,

    die letzten Luftgekühlten.
    Die LC erst ab 2015....weiß nicht ob da die Knete reicht.

  3. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    724

    Standard

    #3
    Hi, die 1200 GS ab 2010 ist die letzte Ausbaustufe der luftgekühlten 1200er. Kein Bremskraftverstärker. Ist zu haben mit und ohne ESA, meine hat keines, kann daher auch nicht kaputt gehen. Viele schwören aber auf ESA, kann auch während der Fahrt bedient werden. Koffer sollten zu Deiner Preisvorstellung auf alle Fälle dabei sein. Adventure hat einen doch viel größeren Tank. Ich habe erst jetzt mal nachgefragt, wegen der Reichweite "Beitrag Spritverbrauch". Für mich persönlich ist ein größerer Tank bei unserer Tankstellendichte nicht notwendig. Ist, vollgetankt auch um einiges schwerer. Kreuzspeichenräder sind schön,aber auch schön schwer zu reinigen. Alufelgen taugen angeblich auf unbefestigten Straßen nicht so gut.
    Zum Aussehen, mir gefällt die einfache GS besser wie die ADV, weil sie etwas eleganter und zierlicher dasteht. Viele mögen aber den rustikalen look der ADV, der mehr auf Fernreise und Abenteuer hinweist. Aber man kann auch mit wenig Geldeinsatz ein richtig abenteuerliches ADV-ähnliches Motorrad bauen, wenn man will. Das Forum bietet eine Unzahl von Informationen, wenn Du aber mal was nicht findest, was Dich interessiert, stell eine Frage und die Antworten werden Dir umgehend frei Haus geliefert, ob Technik oder Reise, das ist das schöne an diesem Forum.
    Gruß
    rd07
    PS Gib Bescheid, welche GS es geworden ist und stell ein Foto in die Rubrik "zeigt her eure 1200 GS"

  4. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    3.135

    Standard

    #4
    Willkommen im Forum aus Österreich!!




    Wünsche viele SCHÖNE und UNFALLFREIE Kilometer!!




    LG
    Bertl

  5. Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    319

    Standard

    #5
    Servus
    und allzeit gute um/unfallfreie Fahrt

    such dir eine gepflegte Lufti, habe letztes Jahr eine TÜ Baujahr 2012 Adv mit 29000 km für 11500 gekauft, zwar kein Schnäppchen aber war für mich ok!
    schaue auf den allgemeinen Pflegezustand, auch wenn manch einer hier im Forum meint eine GS muss dreckig sein, sie darf ruhig mal dreckig sein aber danach wird wieder gereinigt und gepflegt!
    Eine Schmuddelkiste erkennst du, dass bekommt auch kein Aufbereiter hin, denn aus Sch...e kann auch der kein Gold machen!
    Lückenloses Serviceheft ist zwar schön, wird aus meiner Sicht aber überbewertet, wenn du mal 380 € beim freundlichen für einen Oelwechsel mit Filter und Bremsflüssigkeitswechsel sowie Ventilspiel prüfen bezahlt hast und dich dann mal informierst (RepRom, Reparatur Handbuch) was an Arbeit zu tun ist weist du was ich meine!
    Mein Tip: solltest du eine Maschine finden, dein Budget ist gut genug, dann wechsele alle Flüssigkeiten damit du für dich einen aktuellen Stand hast!
    Was Garantieverlängerung betrifft, lies dir auch mal das Kleingedruckte durch!
    Ach ja ob ADv oder normale, ist Geschmacksache, ich liebe meine ADv`s

    Gruss
    Michael

    Gruss
    Michael

  6. Registriert seit
    30.05.2018
    Beiträge
    1.171

    Standard

    #6
    Hallo

    Auch von mir ein herzliches Willkommen im GS Forum.

  7. Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    465

    Standard

    #7
    Servus,
    schöne Grüße vom Ammersee!
    Kowalski

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.906

    Standard

    #8
    Wilkommen im Forum.

    Zu Deiner Frage:
    Ich habe eine normale TÜ, werde mir aber den ADV-Tank draufbauen. Im Sommer jeden 3. Tag die Tanke anfahren nervt mich ziemlich an, aber da sind ja die Bedürfnisse sehr unterschiedlich. Ich hätte mir gerne eine ADV gekauft, aber mir waren zu der Zeit die Preise zu hoch. Da solltest Du aus dem Bauch raus entscheiden, was Dir besser gefällt.

    Die TÜ wurde als ADV bis 2013 gebaut und ist in der Dir vorschwebenden Preisklasse auch zu kriegen, muß man halt mal ein bisschen den Markt beobachten. Das Mopped ist ausgereift, die PS reichen zum zügigen Vorwärtskommen locker aus und die Technik ist noch überschaubar.

    Ich hatte vorher mit meiner alten 100er GS Bj. immer eine halbe Werkstattausstattung im Urlaub mit, irgendwas war immer.
    Die TÜ habe ich mit 78.000 gekauft und bin jetzt über 50.000 problemlose km gefahren.

  9. Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    634

    Standard

    #9
    Wilkommen im Forum aus Unterfranken und viel Spaß hier

  10. Registriert seit
    28.12.2017
    Beiträge
    477

    Standard

    #10
    Servus und willkommen im Forum und viel Spaß hier und dann mit deiner 1200er !


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ein neuer aus der schönen Eifel !
    Von muddyfox im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 06:57
  2. Ein Neuer aus Ösiland
    Von Carneval im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2004, 17:25
  3. Ein neuer aus den Altmühltal
    Von Zasster im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 19:45
  4. schon wieder ein neuer
    Von Bretzel im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 01:08
  5. Noch ein Neuer
    Von hübbel im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 21:55