Ergebnis 1 bis 3 von 3

Ein Neuer Alter aus dem Outback von München

Erstellt von Duncan, 06.05.2012, 10:23 Uhr · 2 Antworten · 406 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    10

    Standard Ein Neuer Alter aus dem Outback von München

    #1
    Hallo beisammen,

    am heutigem verregneten Sonntag konnte ich mich nun endlich dazu aufraffen mich in diesem tollen Forum anzumelden. Daher auch gleich meine Vorstellung.

    Ich heiße im RL Jörg bin 68er BJ und lebe im Outback von München - Lkr. DAH.

    Meinen Motorradführerschein habe ich aus Dummheit erst 4 Jahre nach dem KFZ-Schein gemacht und habe mir als erstes Gefährt eine Yamaha XV535 mit - seinerzeit - schlappen 27 PS zugelegt und damit meine ersten Erfahrungen gesammelt. Darin enthalten auch mein erster Bike-Urlaub in Schottland. Zusammen mit einem Freund auf einer 250er Honda sind wir drei Wochen im Norden unterwegs gewesen und haben die Freiheit auf 2 Rädern genossen.

    Schnell habe ich jedoch gemerkt, dass mit so einem Chopperlein das Ende auf unbefestigten Wegen schnell erreicht ist und so war der Wunsch geboren ein größeres und geländefähigeres Moped zu besitzen. Durch den Eintausch der XV blieb ich bei Yamaha und stieg auf eine XTZ750 Supertenere um - was für ein Unterschied !! Die ersten zwei Jahre war ich recht häufig unterwegs bis durch Beruf und Familie immer weniger Zeit verblieb und ich das Moped leider nur noch 200km im Jahr bewegte (Fahrt zum Händler und kurze Probefahrt). Nach ca. 7 Jahren verkaufte ich die XTZ und das Thema Moped für lange Zeit keines mehr.

    Zwischendurch habe ich immer wieder Motorradtouren mit Leihmaschinen unternommen. Vornehmlich in den USA mit HD´s, aber das war´s.

    Zufällig traf ich dann vor ca. 2 Jahren einen alten Bekannten am Flughafen und wir unterhielten uns angeregt übers Moped fahren. Er, als bekennender HD Fahrer hatte mir gesagt, dass er nun seine Harley verkauft hatte (da zu gefährlich) und er nun auf einen großen 300er Roller umgestiegen sein und wie viel Spaß im das mache, ganz gemütlich durch die Pampa zu kurven ohne Hetz und Eile. Irgendwie ließ mich der Gedanke nicht mehr los und ich fand mehr und mehr Gefallen an der Vorstellung mit einem Roller durch das Outback zu kurven. Das Investment ist überschaubar, Fahrten durch den Berufsverkehr oder in die Innenstadt können schnell und ohne Parkplatzsuche erledigt werden.

    Gesagt getan, nach Wochen der Recherche erwarb ich im Juni 2010 einen Yamaha XMAX 250. Das Ding war/ist ein sehr guter Wiedereinstieg und macht mir riesig Spaß, aber ....

    Beginnend im Sommer 2011 erwischte ich mich, wie ich immer wieder Mopedzeitschriften im Supermarkt verschlang, Stunden auf Webseiten abhing oder am WE den ein oder anderen Händler belästigte. Tendenziell schwor ich mich auf eine HD ein.

    Dann entdeckte ich im Herbst bei Tante L. die DVD Long Way Round - und was soll ich sagen, ich war erledigt. Wie geil war das denn bitte !! Sofort musste ich an meinen Schottland Urlaub denken und die (leider zu wenig) Jahre mit der XTZ. NEIN - eine HD konnte es nun wirklich nicht mehr werden und der alte Traum von einer dicken BMW (die ich mir zu meiner XTZ Zeit nicht leisten konnte) war wieder präsent.

    Tja was soll ich sagen, kurz vor Weihnachten war es so weit und die Bestellung für eine (wenn schon dann richtig) R1200 GS Adventure TB war getätigt.
    Nach scheinbar endlosem Warten und zahlreichen stundenlangen Einkaufstouren bei diversen Zubehör Anbietern konnte ich den neuen Schatz pünktlich zum 01. März 2012 übernehmen.

    Sofort war der Plan auf eine Moped Tour geboren und ... welch Überraschung das Ziel fiel auf Schottland. In den letzten Jahren hat es mich immer wieder dort hingezogen und das wird wohl auch in Zukunft so bleiben. Ich glaube ich habe in meinen Sturm und Drang Zeiten zu häufig Highlander gesehen

    Gesagt getan, nach kurzer Einfahrzeit um die Erstinspektion zu erledigen und diversen kleineren Modifikationen am Bike musste gleich die erstbeste Möglichkeit für einen Motorradurlaub herhalten. Über Ostern 2012 machte ich mich mit Hamish (Name meiner Kuh) auf den Weg über Amsterdam nach Newcastle und vebrachte zwei tolle Wochen mit einem Super Moped in Schottland. Gut ich verschweige mal, dass ich es gleich bei der Abfahrt Geschäft habe Hamish zu legen (voll beladen vom Seitenständer in die gerade Position gelupft und dabei zu viel Schmackes gehabt). Aber zum Glück ist nichts passiert und dabei blieb es dann auch bis heute.

    So, ich glaube das war der neue Rekord für eine Vorstellung im GS-Forum, aber jetzt wisst ihr wenigstens wie es mich wieder unters fahrende Volk getrieben hat.

    Ich wünsche euch allen aufregende und sichere Fahrten und viel Spaß im Forum

    Gruß

    euer Duncan alias Jörg

  2. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #2
    Herzlich willkommem im Forum. Vielleicht geht a moi was zam?

  3. kps
    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    517

    Standard

    #3
    Grüß-Gott Jörg,

    Herzlich Willkommen

    Klaus


 

Ähnliche Themen

  1. Neuer - Alter GS´ler
    Von Ralle75 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 19:22
  2. Neuer Alter aus HI
    Von BMW Peter im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 12:24
  3. ...ein neuer Alter
    Von GSPilot im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 11:31
  4. Neuer mit alter R 80 G/S
    Von Flensburger im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 12:14
  5. Neuer Alter
    Von monokel47 im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 21:07