Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Ein Neuer mit HS-Kennzeichen

Erstellt von Garfield2, 16.01.2016, 14:38 Uhr · 10 Antworten · 862 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2016
    Beiträge
    20

    Standard Ein Neuer mit HS-Kennzeichen

    #1
    Hallo zusammen,

    ich heiße Wilfried (Garfield), bin Bj. 1960 und wohne in der westlichsten Kreisstadt Deutschlands, in Heinsberg.

    Mein erstes Moped kaufte ich 1978 als Lehrling, eine gebrauchte MZ 250. Neu konnte man die damals hier im Westen über Neckermann bekommen. 1988 legte ich mir eine K 100 zu und fuhr sie ca. 3 Jahre.
    Nach einer Motorradfreien Zeit (Familienpause) war es dann 2004 wieder soweit:Ich wollte wieder Motorrad fahren und es sollte wieder eine BMW werden.

    Durch mehrere Probefahrten auf verschiedenen Maschinen fasste ich jedoch den Entschluss, dass eine 650er Transalp der ideale Einsteiger nach so langer Pause sei und kaufte eine Gebrauchte, die mir 2 Jahre treue Dienste leistete. Dann sollte es die 700er Transalp werden, aber es wurde wieder eine 650er Transe, ich fühlte mich einfach wohler auf sie.
    Im November 2009 wurde die Transalp gegen eine neue Varadero eingetauscht. Dann kam noch eine Honda NC 700 X hinzu, die aber hauptsächlich von meiner Jüngsten gefahren wird.

    Nach über zehn zuverlässigen „Hondajahren“ wagte ich dann wieder zu Blauweiß zuwechseln mit einem gemischten Gefühl, ob es wohl die richtige Entscheidung war, denn ich wäre schon gerne bei Honda geblieben, doch die Kategorie „Crosstourer & Co“ war nicht das, was meinen Vorstellungen entsprach.

    Als ich vor vier Jahren das Erste Mal die F800 GS während eines einwöchigen Motorradurlaubs auf Teneriffa gefahren habe, ging sie mir nichtmehr aus dem Kopf. Einem guten Angebot von Stute & Hengst in Köln konnte ich dann 2014 nicht widerstehen und habe die Varadero gegen eine neue F 800 GS eingetauscht.

    Dann kam es wie es kommen musste, 2015 bei einem Motorradurlaub auf Mallorca, bekam ich zufällig eine 1200er unterm Hintern…..ja,...und was soll ich sagen, meine 800er muss nun gehen. Anfang Februar bekomme ich die R 1200 Gs Lc. Bestellt habe ich sie beim Motorrad Center Lambert in Roetgen (Eifel). Bis dato kannte ich den Händler nicht (vllt. wisst ihr mehr), er machte mir das beste Angebot.

    So, das war es im Großen und Ganzen, euch allen hier die „Linke“ zum Gruß und stets eine knitterfreie Fahrt.

    Schöne Grüße
    Wilfried

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #2
    Hallo Wilfried,

    schöne Vorstellung, ich kam auch aus dem Hondalager (bei der letzten, VFR 1200, aber eher aus Frust)...

    Herzlich willkommen im Forum

    VG v Michael

  3. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #3
    Herzlich Willkommen Wilfried,

    hier im Forum und viel Spaß mit deiner zukünftigen LC.

    Schöne Grüße aus dem Raum Düsseldorf.

    Gruß
    Thorsten

  4. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.683

    Standard

    #4
    Hallo Winfried,
    da hast du ja eine komplette Biographie deines Motorrad-Lebens abgeliefêrt.
    Willkommen hier und noch viel Spaß dann mit der neuen GS.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    55

    Standard

    #5
    Willkommen aus Euskirchen!

  6. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    394

    Standard

    #6
    Herzlich willkommen hier im Forum


    gruß schitho

  7. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #7
    Moin Moin Wilfried.

    Die GS wird dir sehr viel Freude bereiten.

    Boxerdriver

  8. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.726

    Standard

    #8
    Willkommen im Forum aus Österreich!!

    Viel spass mit der Neuen und schöne KM!!

    LG
    Bertl

  9. Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    19

    Standard

    #9
    Moin Garfield2,

    Herzlich willkommen und viel Spaß hier im Forum

    Grüße aus Hückelhoven

  10. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    556

    Standard

    #10
    Hallo Wilfried,

    Grüße aus Vaals - und willkommen im Forum. Kenne den Lambert nur von einem kurzen Besuch. Mir wurde gesagt, dass er wohl im größeren Stil Motorräder aus dem (sehr preiswerten) UK importiert. Da ich das selbst schon mal gerne mache, bin ich zu ihm gefahren, um zu fragen, ob er mir 'Transportkapazität' für eine GS ab GB anbieten kann. Konnte er nicht, oder wollte er nicht. War sehr unfreundlich, und ließ mich einfach stehen. Das muss aber nix über seine Qualitäten als Händler sagen. Ich denke nicht, dass er bei BMW einen Vertragshändler Status hat. Aber auch dass muss ja nix heißen.

    Viel Spaß mit der Kuh wünscht,

    Thomas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch ein NEUER mit der alten GS
    Von vfrgs im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 15:40
  2. ein Neuer mit Fragen -> höher legen
    Von nordluecht im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 09:41
  3. Ein Neuer mit einem altem Thema
    Von chris69 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 14:38
  4. Ein Neuer mit Schnabelfrage
    Von Andyrandy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 13:20
  5. Ein neuer mit vielen Fragen!
    Von Rupert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 12:23