Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Ein neuer - noch Speed Triple Fahrer

Erstellt von tmb, 29.10.2009, 12:29 Uhr · 45 Antworten · 7.561 Aufrufe

  1. Motoduo Gast

    Standard

    #21
    Gerne die Gewichtsreduktion kam von der 1150er zur 1200er in 2004.

    Gruß Alex

  2. Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    360

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ich kenne Graubünden mittlerweile auch etwas, und deshalb erstens einmal: Grüezi!
    Und angesichts der dortigen Strecken und angesichts der Tatsache, dass du anscheiend Lust am Reisen hast (Autozug), gratuliere ich dir zu deinem Schritt! Und ich wage einmal zu behaupte, dass du, wenn du nicht mit Rossi zusammen unterwegs bist, die kleinen Unrundheiten der Pnöö ausgleichst bez. gar nicht erst wahrnimmst. Aber regelrecht bestätigen kann ich nur, dass ICH dies nicht merke. Den direkten Vergleich habe ich nicht.
    Ich bin grade neulich erst wieder um eine Speedy herumgeschlichen inkl. Probefahrt. Mir war sie zu wenig tourentauglich, hatte zu grossen Wendekreis, zu unbequeme Sitzposition und kein ABS. Wenn also bei dir solche Faktoren ebenfalls eine Rolle spielen, wirst du beim Umstieg deine helle Freude haben!

    Hallo Thomas und herzlich willkommen hier.

    Mein Mädchen hat ja ne Triple und schwärmt auch nach wie vor von dem Teil. Aber wenns mal auf die AB geht fehlt ihr nach 20 Minuten der Windschutz schon sehr.

    Ich schliesse mich da eher der Meinung von Nordlicht an und bin sicher, dass dich die GS überzeugen tut.

    Also viel Spass damit.

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    Gerne die Gewichtsreduktion kam von der 1150er zur 1200er in 2004.

    Gruß Alex
    .
    Jepp. Die 1150 war die schwerste serienmässige GS von allen.
    Und wenn du von der Speedy kommst, wird dich die aktuelle 12er sicher erfreuen,. Wenn du eher etwas rustikaler unterwegs bist ud Freude am Selbstschrauben hast, würde ich mir die späten 1150 doch nochmal ansehen. Aber der beste Rat ist wirklich: Probefahren!

  4. Nero8 Gast

    Reden Mädchen GS... durch Tieferlegung

    #24
    Zitat Zitat von tmb Beitrag anzeigen
    darf ich schon mitplaudern, obwohl ich noch eine Speed Triple 1050i fahre?
    Servus Thomas...nicht nur daß...du darfst auch so wie ich als nicht BMWler Ausflüge mit ihnen unternehmen.

    Zitat Zitat von tmb Beitrag anzeigen
    Obwohl ich mit Enduros das Mopedfahren gelernt habe, hatte ich Knirps immer Erfurcht vor den rießen GS.
    Sollte es auch weiterhin bleiben...die 4V GS Modelle sind nix für Sitzriesen.


    Zitat Zitat von tmb Beitrag anzeigen
    Des weiteren würde ich gerne wissen, wie sich eine Fahrwerkstieferlegung um 20mm wie z.B. durch ein Öhlinsfahrwerk bemerkbar macht. Werden die Vorteile der Öhlinsfedern mit dem Nachteil kürzerer Federwege und geringerer Schräglagenfreiheit erkauft, so dass dies quatsch wäre und man lieber auf Normalhöhe bleiben soll?
    Soooo siehts aus...und zum anderen Fahrwerk besorge dir gleich einmal den "speziellen " Hauptständer dazu...oder einfach gesagt behalte Deine speedy.

    Grüße aus dem Allgäu...Christoph

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #25
    pfffffff, auch Mädchen brauchten keine Tieferlegung

    Willkommen hier, egal wie du dich entscheidest.
    Paß nur gut auf das du keine Montagskuh erwischt

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Paß nur gut auf das du keine Montagskuh erwischt
    Ist in Spandau nicht immer Montag?

  7. tmb
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    31

    Standard

    #27
    Nun mit meinen 173 werde ich mit dem niedrigen Wunderlichsitzmöbel welches auf der angebotenen GS drauf ist wohl auskommen - damit bin ich von den angegebenen Maßen auf Speedysitzhöhe. Außerdem wollte ich ja auch fahren und nicht rollern

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #28
    ...wenn du keine Dackelbeine hast, dann reicht das auf jeden Fall

  9. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    246

    Standard

    #29
    Ich hab sowohl die 1050-er Speedy als auch die 12-er GS.
    Von der Höhe her find ich die Speedy höher, allerdings habe ich auf der GS auch die niedrige BMW-Sitzbank und die noch ein wenig schmäler gemacht drauf.
    Vom Fahrwerk her finde ich die Speedy besser, man muss es nur richtig einstellen. Den Motor der Speedy finde ich ebenfalls besser. Sie ist halt nicht unbedingt ein reisetaugliches Moped. Kein Windschutz, Koffer sehen besch** aus und für lange Tourentage ist die Haltung auch nicht so optimal. Wobei ich bei der GS in letzter Zeit immer mehr Rückenschmerzen bekomme, die Speedy geht mehr in die Handgelenke.
    Die Speedy ist halt ein komplett anderes Moped. Die GS ist geduldiger, verzeiht auch viele Fehler, die Speedy eben nicht, die schreit nach Gas und fordert den ganzen Fahrer.
    Ich würd ja sagen: Wenn du es dir leisten kannst, behalt beide, denn die Speedy wirst vermutlich auch bald vermissen...

  10. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    246

    Standard

    #30
    Ach ja, willkommen hier


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Speed Triple Sitzbankabdeckung/Zubehör
    Von Ralu im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 19:04
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Verkleidung Wüstengelb / Speed Triple grün
    Von ash im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 20:34
  3. Noch ein neuer GS-Fahrer
    Von Clotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 18:22
  4. neue Speed Triple
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 11:14
  5. Tausche Mopedtausch? Speed Triple 1050
    Von Sechskantharry im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 17:53