Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Fernsucht rückt näher...

Erstellt von Zauberwald, 17.12.2015, 18:19 Uhr · 13 Antworten · 1.080 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.12.2015
    Beiträge
    19

    Daumen hoch Fernsucht rückt näher...

    #1
    Hallo zusammen,
    seid langem faziniert mich der Gedanke eine ausgiebige Tour zu machen und ich spreche da nicht von Spanien / Portugal etc. irgendwie zieht es mich eher weiter weg. Denke entweder Australien incl. Neuseeland oder Kanada bis Feuerland.
    Bin da noch nicht so festgelegt. Aus diesem Grund habe ich mir 2015 eine Adventure LC zugelegt. Im moment bin ich dabei mir das ein oder andere Extra zu beschaffen. Wann diese Reise stattfinden soll steht noch in den Sternen, aber eines Tages erfülle ich mir diesen Traum.

    Zu meiner Person:
    Ich bin 44 Jahre Jung, fahre seid meinen 18 Mopped und habe damals mit einer CBR 600 gestartet, die Reise ging weiter über CBR 1000 /FJR 900 / VFR 900/ XRJ 1300 / RR1000 und nun wie schon erwähnt die Adv. LC
    Beruflich bin ich viel im Ausland, arbeite für eine große deutsche Airline, nein kein Pilot, habe nen Beruf erlernt
    Hoffe hier im Forum die Info´s und Tips zu erhalten die mir meinen Traum näher bringen.
    In diesem Sinne.... Alzeit gute Fahrt.

    Euer Zauberwald

    P.S. Avatar etc. kommt noch

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Zauberwald Beitrag anzeigen
    Bin da noch nicht so festgelegt. Aus diesem Grund habe ich mir 2015 eine Adventure LC zugelegt.
    Das ist schonmal der völlig falsche Ansatz. Ersatzteile für so grosse Motorräder findest du in den wenigsten Ländern ganz zu schweigen von Leuten, die solche Computer auf Rädern reparieren können. Bei so einer Kiste musst du dann alles selber können und darfst dich nicht wie bei einfachen Vergasermotorrädern mit leicht schweissbarem Stahlramen etc. auf fremde Hilfe verlassen. Den ADAC gibt es in Feuerland nicht.

    Wenn du weit weg möchtest ist es sinnvoller weil deutlich günstiger, sich einfach vor Ort ein Motorrad zu besorgen. Damit kennt sich dann auch jeder aus und es sind im Notfall alle Ersatzteile sofort und nicht erst nach Monaten im Zoll verfügbar ;-)

  3. Registriert seit
    17.12.2015
    Beiträge
    19

    Standard

    #3
    Hallo ta-rider,

    ist das deine Art Wilkommen zu sagen ? ;-)
    bin nicht sauer, kann Kritik vertragen, evtl. sehe ich das Thema Fernreise noch ein wenig zu blau-äugig da ich mich noch nicht wirklich damit beschäftigt habe.
    Danke dir aber für den Tip.

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    132

    Standard

    #4
    Das geht schon. Das Motorrad ist zuverlässig und bringt dich überall hin. Natürlich gibt es nicht überall den ADAC oder eine Vertragswerkstatt. Für viele mögliche Pannen gibt es überall auf der Welt Unterstützungsmöglichkeiten. Schau dich mal ein bisschen in den Fernreiseforen um, vielleicht möchtest du ja auch zum Kennenlernen erst einmal eine organisierte Reise unternehmen. Wir (7 BMW Fahrer) haben es vor etwas mehr als einem Jahr auch geschafft - waren sogar 2 Adventures dabei. Mongolenrocker | Netbiker.de.
    Übrigens: suche für eine Tour 2016 nach Vladivostok und zurück noch einen oder 2 Mitfahrer.

    Gruss

    Jürgen

  5. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #5
    Willkommen, lass dich nicht anmotzen von unserem problem child :-) Klar isses billiger, ein rostiges Japaner-Moped in Chile zu kaufen, aber das hat nix mit Fahrvergnügen zu tun. Google mal nach This World Ahead. Der Rolf Lange hat gerade gemacht, was du vorhast - mit einer 12er LC. Ohne Schrauberfahrung.

  6. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.954

    Standard

    #6
    Da es bisher keiner geschafft hat, probiere ich es mal.

    Herzlich willkommen hier im Forum und viel Erfolg bei deinen Planungen.
    Viel Spaß beim Lesen, Schreiben und natürlich Mopedfahren.

    Grüße aus dem Süden
    Christian

  7. Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    153

    Standard

    #7
    Hallo Zauberwald, erstmal herzlich willkommen, und eine allzeit "Gute fahrt" mit deiner Adv.Lc.
    Lass dich von ta-rider nicht einschüchtern, vielleicht hat er nicht mal ne Lc. und spricht nur vom hörensagen.
    Es mag ja ein weitgereister Biker sein, und seine Erfahrungen gesammelt haben,
    aber immer negativ sein, ist auf die Zeit bestimmt nicht lustig.
    Also ich hatte mit meiner Lc bis jetzt noch keine unlösbaren Probleme.

    Gruß Friedr.

  8. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #8
    Herzlich willkommen hier im Forum!

    Ich gehöre nun auch nicht unbedingt zum Fan-Club des ta-rider, er hat aber recht wenn, ja wenn, etwas elektronisches verrecken sollte!
    Stöber mal beim Ecki, der ist mit ner 11er auf Weltreise! (die 11er passt dem ta-rider aber auch nich)

    Wie gesagt, herzlich Willkommen hier und viel Spaß mit der LC!

    Das Leben ist eine Reise - oder - ich bin dann mal weg

  9. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    667

    Standard

    #9
    moin, moin Zauberwald.......

    Lebe DEINEN TRAUM!!!!!

    Das Motorrad wird dich sicher nicht enttäuschen!
    Ich freue mich schon davon zu lesen WIE du dich darauf vorbereitest und was DU
    dann DORT erlebt hast............

    Viel Spaß hier beim Stöbern

  10. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Manthi Beitrag anzeigen
    Das Motorrad wird dich sicher nicht enttäuschen!
    Sicher die GS ist bisher in allen Langzeittests mit Motorschaden durchgefallen und ist damit das perfekte Fernreisemotorrad für Neulinge. Willkommen hier im Forum...das wird sicher noch lustig


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1 März rückt näher
    Von Batista im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 19:01
  2. Kupplung rückt nich ein?
    Von froehlich im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 22:14
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Für R 1200 GS ab Bj.08 Lenkeradapter 40 mm näher
    Von qualle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 22:01
  4. Lenkererhöhung näher + höher
    Von GSClaus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 15:58
  5. MV Lenker Adapter - 40 mm näher zum Fahrer 1150GS
    Von jodu im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 22:06