Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Grüsse aus dem Appenzellerland

Erstellt von swisscosmopolit, 15.03.2016, 15:03 Uhr · 11 Antworten · 1.391 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    21

    Standard Grüsse aus dem Appenzellerland

    #1
    Hallo zusammen

    Nach über 30 Jahren Motorradfahren habe ich mich nun auch für eine GS entschieden.
    Die neue GS1200 Adventure LC (2016) kommt im Mai.
    Dass die GS das wohl beste Motorrad der Welt ist, war natürlich längst bekannt, aber irgendwie auf einer alten Springer oder einer alten zur Scrambler umgebauten BMW R100RS durch die Alpen zu heizen war durchaus lustig.
    Die Entscheidung für eine GS viel letzten Monat, als ich auf einer Motorradtour durch Peru mit einer 660 Ténéré unterwegs war und den Panamericana-Virus zum ersten Mal live spürte.
    Ziel ist es, die vollgepackte Reiseenduro bis im November hier in CH/AT/I beherrschen zu lernen und dann nach USA versenden um von Nov 2016 - März 2017 Südamerika zu bereisen.
    ich würde mich sehr freuen, hier mit gleichgesinnten in Kontakt zu kommen.

    Beste Grüsse
    Pat

  2. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.719

    Standard

    #2
    Willkommen im Forum aus Österreich!!

    Wünsche SCHÖNE und KNITTERFREIE Kilometer mit der NEUEN!!!

    LG
    Bertl

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #3
    Hallo Pat

    Willkommen im Forum und Allzeit gute Fahrt, gratuliere zum neuen Töff .

  4. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #4
    Erst einmal Willkommen hier ... da hast du dir ja ne Menge vorgenommen ... bist du schon Pensioniert ?

  5. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #5
    Hallo Pat,
    willkommen hier.
    Hört sich wirklich interessant an, was du das kommende Jahr so alles unternehmen willst.
    Für das richtige Mopped hast du dich schon mal entschieden.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    #6
    Hallo zusammen
    Vielen Dank für die freundliche Begrüssung.

    Inzwischen haben sich meine Reisepläne etwas verändert:-)
    Ich reise ab dem 4. Juli bis ca. Mitte Oktober mit dem Motorrad von Appenzell nach Singapur
    Schweiz-Ancona, dann Fähre bis Igoumenitsa, dann quer durch Griechenland, Türkei, Iran, Turkmenistan, Uzbekistan, Kirgisistan, China, Laos, Thailand, Myanmar, Malaysia und Singapur.
    Die Visa Anträge sind alle schon unterwegs (Iran, Uzbekistan, Transit Turkmenistan, China), Carnet de Passage bestellt, Impfungen erneuert, fehlende Ausrüstung ergänzt, bei Touratech ein halbes Vermögen für Gepäck und Motorradschutz ausgegeben, aus USA den LED-Zusatzscheinwerfer Rigid Industries SR-Series 6″ von BDCW mitgebracht und montiert (Hammer Kurvenlicht), bin begeistert).
    Mit der neuen GS übe ich bereits seit ein paar Tagen (leider eiskaltes Wetter hier im Appenzellerland) und habe einen letzten Punkt bei dem ich gerne um Eure Hilfe bitte:
    Wer hat Erfahrungen und Vorschläge für den perfekten Transport der Ersatzreifen auf dem Motorrad.
    Meine Idee ist es, den Vorderreifen (19-Zoll) hinten am Motorrad zu befestigen und den Hinterreifen (17-Zoll) auf der Gepäck anzubinden (wegen besserer Gewichtsverteilung auf der Hinterachse). Für knapp 20.-- Franken kann man im Internet Reifentaschen kaufen, um nicht immer schwarze Finger zu haben beim hantieren.
    Wer kennt eine Art Heckverlängerung oder einer Konstruktion um den Reifen hinten dranzuhängen?
    ich habe mal die optimale Höhe der Montage mit einem Holzstiel versucht zu ermitteln.
    Könnten die Abgase von Auspuff den Reifen schädigen (Temperatur)?

    Anbei ein paar Bilder:
    bmw_packtest_hinten.jpgbmw_packtest_links.jpgbmw_packtest_rechts.jpgbmw_packtest_vorne.jpgbmw_zusatzscheinwerfertest.jpg

    Freue mich auf Eure Kommentare und Anregungen.
    Pat
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0200.jpg   img_0201.jpg   img_0202.jpg   img_0203.jpg  


  7. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.106

    Standard

    #7
    Hallo Pat,

    tolle Sache hast da am Laufen !! Ich freue mich für Dich, dass Du Dir so ein intensives Erlebnis zutraust und gönnst!

    Aber nun zu Deinem Hilfegesuch:

    Ich vertrete eher die Meinung (aus über 1,7 Millionen Töffkilometern ErFAHRungen entstanden), dass "weniger" meist "mehr" ist! Nimm bloß nicht zu viel unnötigen Kram mit: Du wirst es bei schwierigen Streckenverhältnissen bitter bereuen! ... Außerdem musst das alles meist täglich ab- und aufpacken!
    Für Dein Reifen"problem" hab ich eine andere Lösung: In Arbon, ganz in Deiner Nähe, ist der Sitz von Home - MuzToo Central Asia Motorbike Travel ! Das ist ein Töffreiseveranstalter für Zentralasien und hat einen Standort in Osch im Süden Kirgistans. Eine Tour führt von der Schweiz mit eigenen Bikes/Begleitfahrzeug auf dem Landweg nach Osch. Evtl kannst Du dort Deine Reifen mitnehmen lassen , ...oder du schickst sie per Spedition nach Osch. So hast Du wenigstens eine fixe Adresse und Infrastruktur ! Auch wenn Du die Reifen erst später montieren willst, hast Du schon mal für eine lange Strecke die Reifen los !

    Vielleicht hast Du ja mal Zeit und Lust, irgendwo einen Kaffee mit mir zu trinken und wir "schwätze" ä bitzele über Dein Projekt !!


    Grüßle

    der Kurze

  8. Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    69

    Standard

    #8
    Willkommen!

    Tolle Tour hast du da vor

    Zum Thema Gepäck und "weniger ist mehr": Kennst du das Buch Cologne-Shanghai – Eine Abenteuerreise von Erik Peters?

    Gutes Gelingen

    Gruß

    Olli

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.630

    Standard

    #9
    Salü Pat
    Willkommen hier im Forum.
    Coole Pläne die du da hast !

    Gruess i z' Quöllfrischland us dr Maincity vor Schwiz.
    Josef

  10. Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    #10
    Hallo zusammen
    Ich bin zurück!
    Nach 4 Monaten und 23'300km durch 13 Länder (Schweiz, Italien, Griechenland, Türkei, Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Kasachstan, Tatschikistan, Kirgisistan, China, Laos, Thailand).

    Meine GSA hat problemlos alles gemeistert und reist gerade im Container zurück in die Schweiz.

    Wer mag kann gerne die vielen Bilder in Facebook anschauen (PM an mich) oder unter TrackmyTour: http://tmt.li/sxbjg die ganze Tour mit über 800 Bildern und 824 Wegpunkten in Ruhe anschauen.
    img_0235.jpg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grüsse aus dem Neanderthal
    Von BäMWe im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 23:27
  2. Grüsse aus dem Marchfeld
    Von maxtakeoff im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 16:02
  3. Grüsse aus dem sonnigen Baden-Baden
    Von axavoba im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 02:02
  4. Grüsse aus dem Allgäu..an alle Q Treiber
    Von Anonym3 im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 12:58
  5. Grüsse aus dem Odenwald
    Von RogiBär im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 10:45