Ergebnis 1 bis 10 von 10

Grüziwohl

Erstellt von Karlson, 09.11.2011, 22:22 Uhr · 9 Antworten · 494 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    105

    Standard Grüziwohl

    #1
    So, saluti aus der Schweiz. mal sehn was hier so geht. Fahre seit ner Woche eine r1200gs adv vorher eine yamaha tdm 850.
    Mit der BMW schon ein Problem mit der Yamaha hat's ne weile gedauert.
    Es bleibt spannent.

  2. Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #2
    Hopp,

    viel Spass hier im Forum aus dem St.Galler Rheintal

    Gruss
    SwissQrider

  3. Birk Gast

    Standard

    #3
    moin aus hannover...

    wo um alles in der welt in der schweiz wird denn "Grüzi" gesagt?? ich versuche seit 5 jahren hier allen klar zu machen, dass "wir" in der schweiz nicht "grüzi" sagen - sondern grüessech oder (na ja, auch die westösterreicher haben ja ihren dialekt) grüEzi... aber niemals GRÜZI

    und nun kommst du daher mit "grüziwohl"

    ich bleibe künftig bei "moin moin"...

    liebe gruess i´d schwiz und viu fröid mit dire GS

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #4
    Hier sagt man einmal moin,

    wer moin moin sagt ist ein Schwätzer.

  5. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #5
    Sali aus der Nordwestschweiz.
    (Ja bei uns sagt man heute "Sali" abgeleitet aus dem französischen "salu". Beim Siezen heisst es dann "Griezi" oder "guete Daag". Aber Sprache verändert sich laufend. So macht sich das einfache "Hallo" in unterschiedlicher Betonung immer mehr breit. Das "ciao" gibt's auch schon seit Jahren und wurde vom Süden her übernommen. Kommt als "Tschou" oder als "tschä-u" getarnt daher. Das nur für unsere netten Kollegen aus dem Nachbarland. Da soll mal einer sagen, die Schweiz sei europafeindlich. Kulturell und sprachlich ist sie das bestimmt nicht.) Wünsche Dir viel Spass hier und auf Deinen Touren!
    Gruss alex37


    Sent from my Samsung GT-S5830 using Tapatalk

  6. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Birk Beitrag anzeigen
    ...wo um alles in der welt in der schweiz wird denn "Grüzi" gesagt?? ich versuche seit 5 jahren hier allen klar zu machen, dass "wir" in der schweiz nicht "grüzi" sagen - sondern grüessech oder (na ja, auch die westösterreicher haben ja ihren dialekt) grüEzi... aber niemals GRÜZI
    und nun kommst du daher mit "grüziwohl"
    Ich hab oft geschäftlichen Besuch aus D in Zürich. Die versuchen dann höflich zu sein und die einheimischen Gepflogenheiten zu übernehmen.
    Das endet dann meistens in 'Grüzzi' , noch schöner ist die Aussprache von Ruedi zu Rüdi
    Ich hatte mal einen, der traute sich nicht einen Kollegen mit Balz anzusprechen, weil er sich nicht sicher war, ob das denn auch wirklich der Name sei....

    Ach ja: Herzlich willkommen im Forum Karlson.

    Gruss
    gerry

  7. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #7
    Gerry, danke! Das Lachen tat gut!

    Sent from my Samsung GT-S5830 using Tapatalk

  8. Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    105

    Standard

    #8
    Na dann DANKE mal für die wilkommensgrüsse. Ob nun Moin grüzi oder hallo, ich denke wir verstehn uns. Also dann auf einen Kurzen Winter

  9. Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #9
    Ja, ein kurzer Winter wäre schon schön.

    In unserer Gegend haben wir das "Wie wir sagen: Grüezi" schon fast abgeschaft. In unserer Gegend ist das "Du" immer mehr am kommen und wird unter den Rheintalern normalerweise nicht als beleidigend/unhöflich oder so angesehen, aber zum Teil aus der Restschweiz Speziell in unserer Gegend hat das "Hopp" immer grössere Verbreitung.

    Da kann aber bei uns schon fast jedes Dorf mit unterschiedlichen Formen daherkommen ... Wir sind da sehr flexiebel

    en schönä...
    SwissQrider

  10. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #10
    Hallo!

    Ein herzliches Willkommen hier im GS Forum!



    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Rumstöbern und Beiträge schreiben.

    Und natürlich eine stets gute und unfallfreie Fahrt mit Deiner GS.