Ergebnis 1 bis 10 von 10

Gruß aus dem Münsterland

Erstellt von rufusact1, 18.11.2015, 14:54 Uhr · 9 Antworten · 724 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    29

    Standard Gruß aus dem Münsterland

    #1
    Hallo zusammen,

    seit gestern darf ich eine schwarze Lady (1150 GS) meins nennen. Somit hoffe ich, dass das Forum mir hier für alles mögliche weiterhilft.

    Allzeit GUTE FAHRT auch abseits der Straße....

  2. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #2
    Grüße aus dem Münsterland zurück.

    Boxerdriver

  3. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    393

    Standard

    #3
    Herzlich Willkommen hier im Forum.
    Und im Mopedrevier der Baumberge gleich mittendrin


    8283.jpg8280.jpg8279.jpg

    Gruß aus dem Süden.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #4
    Hallo rufus,

    herzlich willkommen im Forum im Forum und viel Spass mit deiner 1150er!

    VG v monochrom

  5. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.958

    Standard

    #5
    Servus und herzlich willkommen.

    Christian

  6. Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    #6
    Hallo Rufus,
    viele Grüße nach Nottuln.
    Liegt übrigens auf meiner Hausstrecke (wie vermutlich bei den meisten Münsterländern). Von Heek über Asbeck nach Coesfeld, weiter Billerbeck, Nottuln, Havixbeck und zurück über Laer und Schöppingen. Sehr schöne Runde, denn ansonsten gibt es bei mir nicht so sehr viele kurvenreiche Strecken. Richtung Norden ist Niedersachsen, da ist es doch alles sehr gerade und Richtung Westen liegt Holland. Es hat schon seine Gründe, weshalb die Holländer bei und fahren.
    Vielleicht begenen wir und ja mal.
    Viele Grüße,
    Matthias

  7. Udo
    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    173

    Standard

    #7
    Ich weiß ja nicht wie lange du schon fährst bzw. ob dir Kurven dabei wichtig sind oder nicht.

    Aber wenn ich hier lese "Mopedrevier Baumberge" oder "kurvenreiche Strecken" unweit von Coesfeld, da bin ich aber ganz anderer Meinung. Als ich vor vielen Jahren mal die Empfehlung bekam, daher zu fahren, habe ich mich nach einer Weile gefragt wann denn endlich diese Baumberge kommen. Also angehalten, auf die Karte geschaut und festgestellt - ich war schon längst durch, hatte ich gar nicht bemerkt Und ja, ich hatte die Hausstrecken der meisten Münsterländer genommen.

    Wer aus dem Münsterland kommt und Kurven mag, der fährt für eine Tagestour ins Sauerland, da gibt es tatsächlich kurvenreiche Strecken. Kann ich dir nächstes Jahr gern mal zeigen.

  8. Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    #8
    Hallo Udo,
    ich glaube, da bin ich ganz nah bei dir. Die Strecke durch die Baumberge ist das, was man abends nach Feierabend ganz gut für 2 Stunden abspulen kann, um den Kopf frei zu kriegen. Dafür finde ich die Strecke, im Verhältnis, was wir sonst hier so haben, ganz attraktiv. Dass das Münsterland mit dem Sauerland oder der Eifel nicht mithalten kann, ist klar. Aber Sauerland bedingt und vor allem Eifel ist ne Tagestour, die nicht mal eben nebenbei geht. Aber, wie gesagt, Richtung Norden wird es immer gerader.
    Matthias

  9. Udo
    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    173

    Standard

    #9
    Hallo Matthias,

    das sehe ich auch so - Baumberge ist für die kleine Feierabendrunde okay. Besonderes Fahrerlebnis kommt da zwar nicht auf aber hin und wieder ist das besser als nix. Und auch geeignet um mal mit neuen Leuten eine kurze Kennenlernrunde zu fahren.

    Eifel würde ich von hier aus nicht an einem Tag schaffen, dafür bräuchte ich schon mindestens eine Übernachtung. Doch meine alte Heimat Sauerland geht an einem Tag prima wenn man bereit ist insgesamt rund 400 km zu fahren aber das wollen viele ja schon nicht mehr.

    Scheint, dass wir ähnliche Vorstellungen haben - können wir nächstes Jahr ja mal schauen ob was zusammen geht. Wir sind ein paar Leute mit unterschiedlichen Moppeds, also kein BMW-Club oder so etwas ;-)

    Gruß, Udo

  10. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #10
    Meine beiden Vorredner haben hundertprozentig Recht..
    Am Wochenende über die A1 Richrung Möhnesee. 1 Stunde in etwa.
    Frühstücken irgendwo am Möhnesee. Dann Sauerlandfahren bis etwa 17.00 und spätestens 19.00 Uhr zufrieden zuhause unfallfrei eintrudeln.
    Machen wir mehrmals im Jahr. Sauerland ist für Münsterländer optimal.

    Boxerdriver


 

Ähnliche Themen

  1. Gruß aus dem Münsterland
    Von zebrabernd im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 23:34
  2. Ein Hallo aus dem Münsterland
    Von mkuhtreiber im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 02:42
  3. Neuer aus dem Münsterland
    Von Soundman im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 22:17
  4. Gruß aus dem Schwabenland
    Von Maze im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 16:55
  5. neuer Gruß aus dem Norden
    Von crosschopper im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 11:29