Ergebnis 1 bis 10 von 10

Gruss aus Oberfranken!

Erstellt von PasV4R, 15.11.2015, 19:31 Uhr · 9 Antworten · 442 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    10

    Standard Gruss aus Oberfranken!

    #1
    Hallöchen,
    nachdem ich schon eine Weile hier bin muss ich mich nun auch einmal vorstellen.
    Ich fahre seit 1988 Motorrad. Angefangen habe ich mit einer XT 600 Teneré (1988 bis 1989, ca. 50.000km), dann gab es eine R80 G/S (von 1989-1995, ca. 180.000km), eine R 1100 GS (von 1995-2000, ca. 90.000 km), eine R 1150 GS (von 1999-2003, ca. 85.000 km), danach eine R 1150 GS Adventure (von 2003-2007, ca. 48.000 km), R 1200 GS Adventure (von 2007-2008, ca. 18.000 km), eine G 650 XChallenge (von 2009-2013, ca. 25.000-30.000 km). Soviel zur Vergangenheit.

    Im Jahre 2014 habe ich mir eine R 80 G/S (Schek-Umbau, Bj. 1981, 1000 ccm) gegönnt. Diese wurde letzten Winter von Fritz Witzel in Sonneberg noch einmal umgebaut (Lange verstärkte Enduro-Schwinge, WP USD 4860, EXCEL-Felgen uvm.) Laufleistung seit dem Kauf (nur) 6.500 km. Ein tolles Fahrgefühl, der alte Boxer hat halt was... und wird auch nicht mehr verkauft!

    Da es mich aber wieder verstärkt in den Mobbedurlaub zieht, musste wieder ein Reise-Bike her. Mobbeds gibt es ja derzeit wie Sand am Meer, aber was kommt für mich in Frage...?

    Die 1200er GS schied schon von vorne herein aus da ich zu meiner 1200er Adv. zum einen keine Emotionen mehr entwickeln konnte (deswegen der frühe Verkauf im Jahre 2008) und zum anderen mit viel zu viel schwerer Elektronik vollgepackt wurde... Gut, ABS finde ich ja sehr sinnvoll aber die ganzen Assistenten, die es derzeit gibt... Ich warte ja nur noch auf den, per Knopf einschaltbaren, Assistenz-Fahrer...

    Also, was gibt es noch? Mit BMW bin ich in den letzten Jahrzehnten ja gut gefahren. Mir kam die F800 GS in den Sinn. Über 30kg leichter als die 1200er, 85 PS, 21-Zoll-Vorderrad, ABS und ASC... Von den Eckdaten für mich recht interessant.
    Also habe ich mir die mal bei Motorrad Guhs in Schwarzenbach/Saale über ein Wochenende gemietet. Nach 789km war ich mir dann sicher, dass ist sie.

    Gegoogelt und gesucht, Händler angeschrieben usw. Letztendlich habe ich mir jetzt eine F 800 GS Adventure mit ALU-Koffer, Steinschlagschutz, Enduro- und Comfort-Paket vom Händler gekauft. Tageszulassung mit 0km. Die bleibt über den Winter dort als Ausstellungsstück und ab Mitte März habe ich dann ein schönes Zweitmobbed. Über die Osterfeiertage geht´s dann schon nach ARCO. Im Juni gehts nach England-weitere Ziele werden folgen...

    Ich hoffe doch sehr, dass die F800 doch eine ähnliche Zuverlässigkeit wie meine anderen Mobbeds (Ausnahme 1200er-die wurde recht oft wegen Defekten auf dem Hänger zu diversen BMW-Händlern gefahren) an den Tage legt.

    Diverse Umbauten habe ich auch schon im Kopf, davon vielleicht mal später...

    Schönen Gruss

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #2
    Herzlich willkommen und Glückwunsch zur 800er Twin!

    Ist ein sparsames und zuverlässiges Möp:

    100.000 Km-Zwischenbericht F 650 GS (Twin)

    ist zwar nur die 650er Twin, ...aber eigentlich das gleiche Motörchen (mit etwas weniger Leistung)! .... Nur regelmäßig die Ladespannung messen, da gab es Probleme (wenigstens bei den ersten Baujahre)

    ...aber ich hatte auch mit den 4V-Boxern wenig Probleme:

    500.000Km-Bericht R 1100 GS '97

    und

    400 000 Km mit ADV vom 27.03.07 bis zum 01.0812


    Gruß

    der GS-Flüsterer

  3. Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #3
    Du bist ja ordentlich unterwegs...

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #4
    ... Du doch auch !! Respekt !!




    Die "neue" 12er ADV ('10) von meinem Weibchen haben wir vor Kurzem in Deiner "Nähe" abgeholt (bei Schweinfurt) !!

  5. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.674

    Standard

    #5
    Hallo PasV4R,
    ein Willkommen natürlich auch von mir.
    Wie Bonsai schon anmerkte bist du ja ganz schön unterwegs und hast nächstes Jahr auch viel vor mit der Neuen.
    BTW: Bei welchem Händler hast du den letztendlich zugeschlagen?

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #6
    Naja, ich war bis ca. 2008 ganz gut dabei, trat dann etwas kürzer und habe jetzt wieder mehr Zeit zum Fahren...
    An Bonsai´s Laufleistung will, kann und werde ich dabei, u.a. aus Zeitgründen, bei weitem nicht herankommen.
    Ich könnte mich mit 15.000-20.000km/Jahr anfreunden. Das ist gut machbar und es wird dann halt wieder mehr mit dem Mobbed in den Aussendienst gefahren...

    Zugeschlagen habe ich beim Witzel in Schweinfurt weil der halt grad ne Tageszulassung. so wie ich sie halt wollte, da hatte.

    Zu welchem Händler gehst Du denn jetzt? Ich habe sonst alle Mobbed´s beim DREWE in Bayreuth gekauft und bin dann auch dort hin. Anschließend war ich zum Service mal beim BAUER in Bamberg, ist halt doch ein paar km von KU weg.
    Kommst Du direkt aus KU?

    Schönen Gruss

  7. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.674

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von PasV4R Beitrag anzeigen
    ...
    Zu welchem Händler gehst Du denn jetzt? Ich habe sonst alle Mobbed´s beim DREWE in Bayreuth gekauft und bin dann auch dort hin.
    Deswegen auch meine Frage, da ich selbst - für den Fall einen Neukaufes - einen Händler suche. Aber solange meine alte noch gut läuft pressierts mir nicht.

    Zitat Zitat von PasV4R Beitrag anzeigen
    ...
    Anschließend war ich zum Service mal beim BAUER in Bamberg, ist halt doch ein paar km von KU weg.
    Zum Service fahr ich nach wie vor zum DREWE, war da immer recht zufrieden.

    Zitat Zitat von PasV4R Beitrag anzeigen
    ...
    Kommst Du direkt aus KU?
    Nein, aus einem Dorf in der Nähe, das außerhalb vom Landkreis eh keiner mehr kennt

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #8
    Naja, der DREWE war mal besser als der M. Schuster dort noch Werkstattmeister war. Als der dort nicht mehr tätig war, hatte es das eine und das andere mal mit den Terminen nicht hingehauen. Bin dann zum Bauer nach BA gewechselt. Jetzt benötige ich eh einen BMW-Händler wegen der Garantie.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #9
    Hallo PasV4R,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit deinem zukünftigen 2t-Moped!

    VG v monochrom

  10. Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    190

    Standard

    #10
    Hallo
    Willkommen und viel Freude im März.

    Gruss Roland


 

Ähnliche Themen

  1. Gruss aus dem Rheingau
    Von GS Futzel im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 20:55
  2. Gruss aus Italien
    Von jj im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 13:20
  3. Gruss aus Windhoek
    Von uthude im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 15:13
  4. Gruss aus Panamá!
    Von panamaxel im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.2005, 16:35
  5. Gruss aus der Schweiz
    Von Thomas B. im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 12:59