Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Hallo aus dem Appenzeller-Land!!!

Erstellt von Bergbiber, 02.03.2014, 13:02 Uhr · 18 Antworten · 960 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    18

    Rotes Gesicht Hallo aus dem Appenzeller-Land!!!

    #1
    Hallo zusammen,

    ich wohne jetzt seit 6 Jahren im wunderschönen Appenzellerland, in der Nähe von St.Gallen und werde mir im Frühjahr eine 1200 GS zutun. Das ist der Grund mich hier anzumelden. Evtl. gibt es ja auch die Möglichkeit mal eine gemeinsame Tour von hier aus zu organisieren oder als Zwischenstation für Durchreisende zu fungieren. Meldet Euch einfach mal, dann sehen wir weiter...
    Jetzt habe ich schon, bevor ich die GS habe, das erste Problem. Eine Adventure geht für mich leider nicht, da ich nur
    1,66 m klein bin. Und jetzt zum eigentlich schon 2. Problem.
    Da ich lieber die Alukoffer von der Adventure montieren möchte, hat mich letzte Woche auf der Messe so ein Schlaumeier von BMW komplett verwirrt! Auf meine Frage ob man die Koffer von der Adventure auch an der normalen GS montieren kann, bekam ich folgendes zu hören: Ja das kann man schon, das Heck ist ja auch baugleich. AABER, das ist so nicht zulässig, weil von BMW nicht freigegeben! Kann mir evtl. jemand erklären welchen Denkfehler ich habe? Mir erscheint das nicht logisch. Hat mir der gute Mann einen Bären aufgebunden?

    Grüsse aus dem wieder winterlichen Appenzeller-Land,

    Bergbiber

  2. Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    18

    Standard

    #2
    Ich bin kein Schweizer, sondern Deutscher! Ihr dürft ruhig mit mir kommunizeieren...

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    #3
    BMW will aktuell keine Aluminium-Koffer für die normale GS verkaufen.

    Touratech, Wunderlich und Hepco & Becker bieten jedoch welche an.
    Gibt wahrscheinlich noch mehr.

  4. Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    18

    Standard

    #4
    Aber wenn ich mir die neue 2014er Adventure ansehe, dann hat die Alukoffer dran. Das macht für mich mehr her als die Vario Koffer. Vielleicht liege ich ja falsch, aber das Heck sollte doch das gleiche sein. Und eben, an der Adventure ist die Halterung schon montiert. Warum sollte das bei der Normalversion nicht gehen!?

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    #5
    Ich weiss nicht, warum es nicht gehen sollte, im BMW Zubehör-Katalog steht wörtlich

    ALUMINIUM-KOFFER
    • Nur für R 1200 GS Adventure
    • Rundum Kantenschutz
    • Abnehmbarer Deckel
    • Volumen: ca. 80 l
    (36 l rechts, 44 l links)

    KOFFERTRÄGER
    • Nur für R 1200 GS Adventure
    • Edelstahl elektropoliert
    BMW Motorrad Schweiz

    http://www.bmw-motorrad.ch/ch/de/dow...pment_2014.pdf

    PS: Wenn du an der Motorradmesse in Zürich warst, hast du sicher auch das Austellungsmodell R 1200 GS K50 von Motochic gesehen. Diese hatte die GIVI Trekker Outback verbaut.

  6. Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    18

    Standard

    #6
    Danke Capricorn, an genau diesem Punkt war ich eben auch schon. Ich war auf der Messe in Zürich, wo die Verwirrung eben erst noch grösser war als vorher.
    Ich habe jetzt eine Anfrage per Mail an BMW gestellt. Sollte ich jemals eine Antwort erhalten, werde ich sie hier kundtun...
    Vielleicht können die mir ja einen schlüssigen Grund dafür nennen.
    es macht für mich einfach keinen Sinn. Ich kann Wunderlich, Hepco&Becker, etc. problemlos verbauen, aber ein System welches ab Werk von BMW verbaut wird soll nicht gehen?
    Es wäre sicher einfacher ab Werk etwas bestellen zu können, als nachträglich noch montieren zu müssen.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    Also, fachspezifische Fragen würd ich nicht grad an der Swissmoto klären
    Uns statt Mail könnte man sonst auch einfach mal in dielsdorf anrufen.
    Und ganz sicher ist es absolut unproblematisch, diese Systeme auch im Nachhinein nachzurüsten.

  8. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bergbiber Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich wohne jetzt seit 6 Jahren im wunderschönen Appenzellerland, in der Nähe von St.Gallen und werde mir im Frühjahr eine 1200 GS zutun. Das ist der Grund mich hier anzumelden. Evtl. gibt es ja auch die Möglichkeit mal eine gemeinsame Tour von hier aus zu organisieren oder als Zwischenstation für Durchreisende zu fungieren. Meldet Euch einfach mal, dann sehen wir weiter...
    Jetzt habe ich schon, bevor ich die GS habe, das erste Problem. Eine Adventure geht für mich leider nicht, da ich nur
    1,66 m klein bin. Und jetzt zum eigentlich schon 2. Problem.
    Da ich lieber die Alukoffer von der Adventure montieren möchte, hat mich letzte Woche auf der Messe so ein Schlaumeier von BMW komplett verwirrt! Auf meine Frage ob man die Koffer von der Adventure auch an der normalen GS montieren kann, bekam ich folgendes zu hören: Ja das kann man schon, das Heck ist ja auch baugleich. AABER, das ist so nicht zulässig, weil von BMW nicht freigegeben! Kann mir evtl. jemand erklären welchen Denkfehler ich habe? Mir erscheint das nicht logisch. Hat mir der gute Mann einen Bären aufgebunden?

    Grüsse aus dem wieder winterlichen Appenzeller-Land,

    Bergbiber
    Guten Abend,

    Bergbiber. Schau Dir doch mal die Website von TT an. Die sind in Niedereschach und veranstalten auch wieder ein Travel Event im Sommer. Nächstes Jahr wird es wohl wieder mit der BMW GS Challenge, welche man neuerdings Trophy nennt, gemeinsam dort stattfinden. Melde Dich doch einfach mal an wenn es soweit ist. Vorher vielleicht ein Besuch im Enduropark Hechlingen.

    Bei TT findest Du auch hervorragende Koffer für Deine "Zukünftige". Solche Zega pro haben mich jedenfalls Jahrzehnte zuverlässig begleitet. Es war immer der trockenste Ort auf Reisen.

    Meine Frau ca. 170cm fährt eine GS LC. Nicht tiefer gelegt, sondern lediglich niedrige Sitzbank und ein paar Stiefel von Daytona. Schau Dir die mal an. Die haben eine innenliegende und außenliegende Erhöhung des Stiefels. Achte aber bei der Einstellung des ESA immer darauf den Einpersonenbetrieb einzustellen - das macht in der Sitzhöhe eine Menge aus.

    Praktisch ist auch die Möglichkeit ein BMW Topcase an der Stelle des Beifahrersitzes befestigen zu können.

    Für heute Nachmittag hab ich mir die 1200 GS LC mal ausgeliehen, weil auch Personen über 180cm können damit gut fahren. Ich kann nur sagen: "Die Leichtigkeit des Seins".

  9. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.951

    Standard

    #9
    Hallo und Willkommen

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.168

    Standard

    #10
    geht definitiv!

    Du kannst (cave: mit den nötigen Teilen!) zwischen Alus und Varios zwischen der LC und LC-ADV hin und her wechseln.

    Schönen Gruß an die fachkundigen BMW-Mitarbeiter!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo aus dem osnabrücker Land
    Von holmar im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 20:46
  2. Ein Hallo aus dem Badner Land
    Von FrankLT im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 13:02
  3. EIn HAllo aus dem Badner Land
    Von FrankLT im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 15:59
  4. Ein Hallo aus dem bergischen Land
    Von mr.pi im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 11:21
  5. Hallo aus dem Hohenloher Land
    Von Bernd_GS1150 im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 19:05