Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Hallo aus Duisburg/Homberg

Erstellt von klaus_moers, 03.08.2008, 20:29 Uhr · 19 Antworten · 1.324 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    278

    Standard

    #11
    Hallo Klaus,
    ich kenne den Händler und die Vorbesitzerin des Motorrads und kann dir nur sagen das daß alles mir rechten Dingen zugeht.
    Das wird keine aus Resten aufgebaute GS werden.
    Gruss
    Jens

  2. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    62

    Standard

    #12
    Hallo Jens,

    ich denke in meinem Fall wirst Du für den Händler schlecht eine Garantie übernehmen können oder wollen. Tatsache sind einige Fakten, die mir kein gutes Gefühl vermitteln.

    Das ich für knapp 10 TEuro gerne ein Motorrad im Originalzustand hätte und bei Austauschteilen zumindest keine Teile haben möchte, die einem älteren Zeitwert als dem des Motorrades entsprechen, ist doch bestimmt verständlich.

    Wenn schon überlackierte Räder verwendet werden müssen, weil gerade nicht im Lager liegt, dann darf man doch skeptisch werden. Ich bin kein echter Motorrad-Experte und muss mich auch etwas vom Gefühl leiten lassen. Und das Angebot die Räder nochmal überlackieren zu lassen, rief nicht gerade das vertraute Gefühl zurück.

    Ich war anfangs vielleicht zu euphorisch und happy, bald ein eigenes Motorrad zu besitzen. Aber bei der Summe muss einfach auch ein Premiumgefühl da sein.

    In Duisburg hatte ich auch kein gutes Gefühl. Das ließ man mich mal vor Wochen auf einer GS fahren, der unterwegs der Saft abhanden ging. ABS und Tacho fiel aus. Als ich zurückkam, sagte man dann ganz lapidar, die Batterie wäre wohl nicht mehr ok. Und Inspektion müsste auch noch gemacht werden. Dabei sollte das Motorrad noch am Vortag meiner Probefahrt durch die Werkstatt geführt werden. Als ich sie dann abholte, ist sie frisch vom Ausstellungsort nach draussen geführt worden. Nix mit Kontrolle oder Durchsicht, ob alles ok ist.

    Ich bin also sehr vorsichtig geworden.

    viele Grüße,
    Klaus

  3. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #13
    Es gibt auch noch andere Händler im Umkreis. Manchmal lohnt es sich ein wenig weiter zu fahren.

  4. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    62

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von FrauAntje Beitrag anzeigen
    Es gibt auch noch andere Händler im Umkreis. Manchmal lohnt es sich ein wenig weiter zu fahren.
    Stimmt, es wäre jedoch schön, wenn auch der lokale Händler ein gutes vertrauensvolles Angebot machen könnte.
    Aber sicherlich muss man bei dem knappen Angebot den Radius viel größer ansetzen.

    liebe Gruesse,
    Klaus

  5. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    62

    Standard

    #15
    Hallo,

    ich melde mich mal zurück.

    Mit dem gestrigen Tage bin ich glücklicher Besitzer einer R 1200 GS geworden. Ich habe sie bei einem sehr netten Menschen im Norden des Landes gekauft. Eigentlich wollte ich bei einem Händler mein Motorrad erwerben. Doch das hat sich insgesamt als zu schwierig erwiesen. Die Preisvorstellungen und recht mageren Angebote haben mich in private Gefilde gelockt. So habe ich dann ein schönes Angebot bei einem 2005-er Modell mit 16 tKm Laufleistung gefunden.

    Der Krefelder Händler wollte mich zwar noch anrufen, wenn die anfangs genannte BWW zusammengebaut und geputzt ist. Doch der Anruf blieb aus. Habe sie mir jedoch dennoch angeschaut. War wirklich nicht mein Fall. Hätte aber auch anders laufen können.

    Zurück zu meinem Schmuckstück. Nämlich das ist sie wirklich. Während manche ja auf knallbunte Kühe stehen, habe ich mich eher in Richtung Schwarz/Silber orientiert. Und dabei ein wirklich schönes Modell erstanden.

    Lediglich in der Hamburger BMW-Niederlassung wurde ein Mängel 'Dichtungsring an der Antriebswelle' festgestellt. Bei 15.700 km eine BMW unwürdige Qualität. Aber inzwischen habe ich gelernt (bzw. gelesen), dass man bei BMW immer auch mit technischen Mängeln rechnen darf. Immerhin wird man einen Kulanzantrag bei BMW stellen, da die Maschine eine geringe Laufleistung aufweist und immer (scheckheftmässig) gewartet wurde.

    Und hier isse:

  6. devilsbreed Gast

    Standard

    #16
    Trotz der "Panne" willkommen hier im Forum.

    ALLES WIRD GUT Irgendwann !


    Gruß Kalle

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #17
    Gruß aus Rheinberg


    Dr.Bitter

  8. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    #18
    Meinen Glückwunsch zu deinem Traumbike. Es ist ein sehr schönes Teil. Dein Warten hat sich gelohnt.
    Ich wünsche dir viel Fahrvergnügen mit deinem Traum.

  9. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    62

    Standard

    #19
    Hallo Kälbchen,

    so sehe ich es inzwischen auch. Vielleicht sieht man sich mal. Immerhin sind wir quasi Nachbarn.

    @Dr. Bitter,
    Gruss zurück aus Homberg!

    Klaus

  10. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    #20
    Na ja Klaus, nichts ist unmöglich. Erfahrungsgemäß ist die Welt doch recht klein...

    glG Kälbchen


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Lederschneiderei in/um Duisburg
    Von noh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 07:23
  2. Hallo aus Duisburg
    Von animonda im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 20:39
  3. Hallo aus Duisburg
    Von GS_johmue im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 09:05
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 22:40
  5. Hallo zusammen aus Duisburg.
    Von Hecky im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 18:16