Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Hallo aus Nordhessen

Erstellt von Heike, 20.01.2007, 18:52 Uhr · 27 Antworten · 1.610 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    12

    Standard Hallo aus Nordhessen

    #1
    Hier ist eine 47jährige "Oma" aus Nordhessen und seit Okt. 06 im Besitz des Motorrad Führerscheines. Nun möchte ich mir eine F 650 GS kaufen. Heute waren wir in Magdeburg und haben uns ein "Moped" angeschaut, leider konnten wir keine Probefahrt machen, nur eine "Sitzprobe". Hierbei handelt es sich um das BJ Nov. 02, ca. 13.600 KM, 1. Vorbesitzer (Frau Jahrg. 81), sieht eigentl. top aus. Wenn ich diese Maschine mir kaufen möchte, muss ich mich am Montag entscheiden, d.h. den Kaufvertrag ohne Probefahrt unterschreiben. ASU, TÜV und Service wird vom BMW-Händler durchgeführt. Kann mir jemand einen Rat geben, worauf ich evtl. noch achten muss bzw. beim Händler nachfragen sollte?
    Ich hätte gerne irgendwelche Erfahrungswerte.

    Viele Grüße aus Nordhessen
    Heike

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Grüß Dich Heike! Oma ist die, die sich so fühlt. Da Du Deinen Schein im Oktober gemacht hast, kann ich mir das bei Dir nicht recht vorstellen.
    Willkommen im Forum, bin auch noch "Frischling" hier, iss aber ne tolle Truppe. Die helfen immer wieder gerne.
    Leider ist Dein Wunschmopped nich so wirklich "meines", kann also leider nichts dazu sagen. Bestimmt machen das demnächst die Kollegen mit so einem Mopped.
    Wenns kein neues Mopped ist, würde ICH (!!!) auf jeden Fall vorher Probefahren wollen.
    Weiterhin viel Glück!
    Sascha

  3. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    27

    Standard

    #3
    Moin Heike,
    bin selbst neu mit Forum und GS. Würde normalerweise auch immer Probefahren. Andererseits wirst Du ja gute Gründe für die Überlegung haben, Dir eventuell ein M. ohne Probefahrt im Januar zu kaufen. Und irgendwie gehört doch auch immer ein bischen Glück zum Kauf. Versteckte Mängel wären mir damals bei der PF nicht aufgefallen, dazu war ich nach 200 Metern schon zu verliebt. Aber kann den bei entsprechender Wartung (Scheckheft gepflegt?) von einem Erstbesitzer schon soviel versaut worden sein? Ich wünsch Dir jedenfalls, daß Du soviel Spaß damit hast, wie wir, die wir schon Qhe im heimischen Stall habe.
    Gruß
    Jan

  4. BMW-Tom Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Heike
    Hier ist eine 47jährige "Oma" aus Nordhessen und seit Okt. 06 im Besitz des Motorrad Führerscheines. Nun möchte ich mir eine F 650 GS kaufen. Heute waren wir in Magdeburg und haben uns ein "Moped" angeschaut, leider konnten wir keine Probefahrt machen, nur eine "Sitzprobe". Hierbei handelt es sich um das BJ Nov. 02, ca. 13.600 KM, 1. Vorbesitzer (Frau Jahrg. 81), sieht eigentl. top aus. Wenn ich diese Maschine mir kaufen möchte, muss ich mich am Montag entscheiden, d.h. den Kaufvertrag ohne Probefahrt unterschreiben. ASU, TÜV und Service wird vom BMW-Händler durchgeführt. Kann mir jemand einen Rat geben, worauf ich evtl. noch achten muss bzw. beim Händler nachfragen sollte?
    Ich hätte gerne irgendwelche Erfahrungswerte.

    Viele Grüße aus Nordhessen
    Heike
    Hi Heike,

    erstmal viel Spass hier im Forum wünscht ein "Gebürtiger Mittelhesse aus Mittelfranken"

    Wieso musstDu Dich am Montag entscheiden? Es gibt soviele 650er- warum gerade Diese ?

    Meine Empfehlung ist : Suche in der Nähe Deines Wohnortes einen netten Händler, der hat bestimmt was für Dich - ohne Kaufdruck.
    Denke, das ist gerade beim ersten Möppel wichtig.

    Habe für meine Frau auch ne F650GS beim in der Nähe gekauft- war gut so.
    Falls mal was sein sollte - Anruf genügt !

    Achja, ich würde darauf achten, das es schon der Doppelzündungsmotor ist (glaube ab BJ 2003 ? ), der läuft deutlich besser und sparsamer.
    Bin beide Probegefahren, ein Untershied ist echt zu spüren.

    Bei Fragen einfach fragen (Mein hat auch noch einige 650 da, z.T.sogar tiefergelegt)

    Servus

  5. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    12

    Standard

    #5
    Hallo Sascha,
    Du hast recht, ich fühle mich auch nicht wie eine "Oma", sondern wie eine flooottttteee Oma.
    Das hier ne tolle Truppe ist, kann ich mir gut vorstellen, habe schon einige Antworten bekommen.
    Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
    Gruß Heike

  6. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    12

    Standard

    #6
    Hi Jan,
    eigentlich müsste ich eine Probefahrt machen, da hast du recht.
    ...eben haben wir uns das nochmal überlegt, wenn ich die Maschine kaufen sollte, werden wir mit Hänger hinfahren, aber vorher noch eine Probefahrt machen. Wenn als i.O. ist nehm ich sie mit. Die GS ist Scheckheft gepflegt und unfallfrei, haben das Serviceheft gesehen. Außdem wird die ASU, TÜ und Service noch vom Händler durchgeführt. Eigentlich kann nichts schief gehen, ach so, Garantie bekomme ich auch noch.
    Eigentlich wollte ich mir schon viel früher eine GS kaufen, aber immer, wenn ich eine gefunden habe, war sie jedesmal verkauft. Ich wollte schon ein bisschen Fahrpraxis erlangen.
    Ich habe mich heute drauf gesetzt und irgendwie passte alles......
    Glaub schon, dass ich mit der Maschine Spass haben werde, auch wir werden dann 2 Qhe im Stall haben, nämlich meine und die 1200 RT (fährt mein Männlein)

    Schönen Abend noch
    Heike

  7. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    12

    Standard

    #7
    Hallöchen Thomas,
    Danke für die nette Begrüßung.
    Es gibt zwar viele 650, aber ich habe so meine Vorstellung und in meiner Nähe gibt es leider nicht so viele in meiner Preisklasse. War schon mehrmals im Internet bei BMW, weil, vom Händler sollte sie schon sein. Sollte mit dem "Möppel" mal etwas sein, kann ich auch zum Händler bei uns in der Nähe, habe schon nachgefragt, muss nicht immer nach Magdeburg. Ich hatte schon 2 Maschinen im Auge und jedesmal wurden sie kurz vorher verkauft, als ich hin wollte. Nun werde ich bestimmt zu greifen, denn es passt alles. Ich fühlte mich heute richtig wohl auf dem Bock.

    Wo ist denn Dein Händler?? Tiefergelegt muss sie nicht sein, habe ich heute getestet, die Originalhöhe ist ausreichent.

    So, das wär's fürs erste.
    Schönes Wochenende
    Heike

  8. BMW-Tom Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Heike
    Hallöchen Thomas,
    Danke für die nette Begrüßung.
    Es gibt zwar viele 650, aber ich habe so meine Vorstellung und in meiner Nähe gibt es leider nicht so viele in meiner Preisklasse. War schon mehrmals im Internet bei BMW, weil, vom Händler sollte sie schon sein. Sollte mit dem "Möppel" mal etwas sein, kann ich auch zum Händler bei uns in der Nähe, habe schon nachgefragt, muss nicht immer nach Magdeburg. Ich hatte schon 2 Maschinen im Auge und jedesmal wurden sie kurz vorher verkauft, als ich hin wollte. Nun werde ich bestimmt zu greifen, denn es passt alles. Ich fühlte mich heute richtig wohl auf dem Bock.

    Wo ist denn Dein Händler?? Tiefergelegt muss sie nicht sein, habe ich heute getestet, die Originalhöhe ist ausreichent.

    So, das wär's fürs erste.
    Schönes Wochenende
    Heike
    Hi Heike,

    na wenn denn alles passt, dann viel Glück !

    Ich kaufe gerade Gebrauchtfzg. gerne dort, wo ich auch schnell wieder hin könnte oder mich auf eine Empfehlung von Freunden / Bekannten verlassen kann.

    Mein ist in Weissenburg, bin dort sehr zufrieden und habe bei Ihm unsere beiden Möppels gekauft.

    http://www.motorradsport-feil.de/

    Bis dann wieder mal

    Servus

  9. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    12

    Standard

    #9
    Hi Thomas,
    so ein Forum macht richtig Spaß.

  10. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    12

    Standard

    #10
    Hi Thomas,
    es kann sein, dass Du schon Teilantwort von mir hast. Irgendwie habe ich wieder eine Tasten-Kombination gemacht und weg war der Text. Am Schlepptop ist alles etwas anders.

    Nochmal von Vorne.
    Es macht richtig Spaß im Forum.
    Danke für den Linke,habe schon dort nachgeschaut. Ist aber ein bissl weit weg von mir und die Mopeds sind für mich etwas zu teuer.
    Wie gesagt, bei uns in der Nähe sind auch 2 BMW-Händler, Kassel und Bad-Hersfeld. Da mein Mann seine Maschine in Hersfeld gekauft hat, könnte ich bei Problemen auch dort hin.

    Wenn ich Samstag im Besitz meiner Maschine sein sollte und die Möglichkeit habe, sie zu fahren ( der Winter soll ja kommen....), kann ich mir hier ja wieder melden und meine Erfahrung bekannt geben.

    Tschüss bis bald
    Heike


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu aus Nordhessen
    Von Krombi07 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 18:52
  2. Grüße aus Nordhessen!!
    Von chris_beli im Forum Neu hier?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 08:22
  3. Nordhessen
    Von PiercingHuber im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 15:19
  4. MM in Nordhessen ?
    Von Igi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 13:45
  5. Hallo aus Nordhessen
    Von Joerg_KS im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 10:31