Ergebnis 1 bis 7 von 7

Hallo aus Österreich

Erstellt von tomata, 23.09.2016, 12:20 Uhr · 6 Antworten · 441 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2016
    Beiträge
    7

    Standard Hallo aus Österreich

    #1
    Hallo Leute
    Nachdem ich schon mal eine Frage bzgl. einer 2005er GS gestellt habe, und dabei versprochen habe mich hier ordentlich vorzustellen, möchte ich dies nun nachholen.
    Ich habe mir vor einem Monat eine 1200 GS 2011 mit 47000 km gekauft, dabei meine Kawasaki Versys 650 eingetauscht.
    Der Eintausch war insofern (meiner Meinung nach) nötig, da mir die Kawa zu nervös und giftig vorkam. Massive Lastwechsel mochte ich gar nicht.
    Ich bin dann eine GS probe gefahren - seit dem weiß ich, was ein "Schlüsselmoment" ist.
    Da ich gerne längere Touren fahre und ein eher gemütlicher Fahrer bin, kam mir der Boxer mit seinem "Diesel-Drehmoment" sehr entgegen.
    Meine "Kuh" (warum Kuh??? - klärt mich auf) geb ich so schnell nicht mehr her.
    Muuuuh!!!!
    liebe Grüße
    Tom

  2. Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    553

    Standard

    #2
    Servus Tom,
    willkommen im Forum.
    Ja, sone Probefahrt hat schon was, da kommt meistens mehr (ging mir auch so).
    Bin selber 2x/Jahr in Tirol "stationiert", um von dort aus meine Urlaubstagestouren zu starten.

  3. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.774

    Standard

    #3
    Servus Tom und herzlich willkommen.

    Viel Spaß mit deinem Moped und kurzweilige Zeit hier im Forum.

    P.S. eine Info zur "Kuh" - https://de.wikipedia.org/wiki/Gummikuh

    Gruß
    Christian

  4. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.439

    Standard

    #4
    Willkommen im Forum aus Niederösterreich!!

    Wünsche viele SCHÖNE und UNFALLFREIE Kilometer!!



    LG
    Bertl

  5. Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    84

    Standard

    #5
    Moin Tom,
    herzlich willkommen hier im Forum.

  6. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    208

    Standard

    #6
    Hy
    Willkommen im Forums.
    Zu deiner Frage warum Kuh.
    Dieser Kosename stammt aus der Zeit
    als eine BMW beim gasgeben den Arsch hob und beim Gaswegnehmen den Arsch fallen ließ.
    Das wurde Gummikuh genannt .
    Seit den /6/7 Modellen ist der Effekt immer schwächer geworden.
    Die 4v haben das nicht mehr.
    Sind aber trotzdem Kühe.

    Grüssle
    Jm

  7. Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    60

    Standard

    #7
    Hallo Tom und herzlich willkommen.
    Ich bin in meiner Jugend lange Jahre eine Gummikuh gefahren (R75/5, Bj. 1972).
    Das Fahrwerk war sehr weich gefedert aber nach einer gewissen Eingewöhnungszeit für die damalige Zeit einzigartig.
    Mit einer Gummikuh war ein engagierter Fahrer den damaligen Japanern zumindest fahrwerkstechnisch deutlich überlegen.

    Gruß Volker


 

Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Österreich
    Von halbkette im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:35
  2. Hallo aus Österreich
    Von RUZ im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 21:35
  3. Hallo aus Österreich - Steiermark
    Von didi im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 20:50
  4. hallo aus österreich
    Von chrisu im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 19:05
  5. Hallo aus Österreich!
    Von Joachim im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:47