Ich glaube, Teil 1 war etwas "knapp".

Ich hatte schon immer eine Vorliebe für 2-rädrige Gefährte . Angefangen hat alles mit einer SR 500 (lange Jahre
viel Freude daran gehabt), XJ 900 , XJR 1300 und HD Soft. Heritage classic. Letztere konnte ich nach ca. 7 Jahren
sehr gut verkaufen. Mein Nachbar fährt schon seit ewigen Zeiten GS und hat mich in den letzen 2 Jahren einige Male fahren lassen. Nett, ne? Hat ne 1200 GS Bj.2008. So trieb mich die Neugierde zum . "Nur mal so zum Gucken".
Ein Vorführer (GSA) war da, ich 10 Min später auf dem Mopped und dann auf kleinen Strassen bei tollem Wetter
im Spätherbst ne gute Stunde unterwegs. Die Produktion meiner Glückshormone lief auf Hochtouren und die Rückgabe beim Händler fiel mir zugegebenerweise schwer. Ich fuhr schwer beeindruckt nach Hause und war seit dem Tag regelmässiger Besucher u.a. bei mobile. Ich hab das Angebot beobachtet und kurz vor Weihnachten zugeschlagen.
R 1200 GS Bj.2012 , Dienstmopped v. BMW München, jungfräuliche 1400 km, 1000er Durchsicht erl., Safety- u. Tour.-P. u. Speichen (musste sein, da einfach nur schön), steht noch beim Händler,2013 Jahresinsp. legt der Hdl. als
Bonbon noch drauf. Die Zeit bis März/April wid hart.
Hatte mich auch zum Thema LC schlaugemacht, aber - ja,ja,ich gebs zu --für meine Art bei schönem Wetter Motorrad zu fahren, reicht die luftgekühlte allemal, ausserdem habe ich 4, eher 5 T€ im Vergleich zur vollausgestatteten LC gespart.
Jetzt freu ich mich einfach auf mein neues Spielzeug !
Allen Mitgliedern hier im Forum alles Gute zum neuen Jahr und ne unfallfreie Saison 2013 !! LG Karl

PS. Hallo "FINN" : Viel Spass mit der 30 J.-Jubel-GS. War ca 14 Tage unter meinen Top 3 auf dem Mobile-Parkplatz.