Ergebnis 1 bis 4 von 4

Hallo wieder ein "Neuer" !!

Erstellt von Angststreifen, 20.09.2011, 19:37 Uhr · 3 Antworten · 594 Aufrufe

  1. Angststreifen Gast

    Standard Hallo wieder ein "Neuer" !!

    #1
    Hallo liebe GS Fans, freue mich ab gestern Besitzer einer R 1200 GS zu sein.

    Habe in zwei Tagen erst mal 300 Kilometer zur Probe weggeschraddelt.

    Vorab, meinen " Nickname" habe ich deshalb so gewählt, weil auf einem Motorradtreffen ein ambitionierter Fahrer sah, dass das Profil meines seinerzeit wieder ersten Motorrades ziemlich mittig abgefahren war.(bloss nicht in die Kurve legen !!!) Daher "Angststreifen".

    Meine Ambition zu Zweirädern begann im zarten Alter von 15 Jahren, als ich mir, von meinem mühsam als Zeitungsträger verdienten Geld ein Mofa, mit für imposante 150 DM gekauft habe.

    Der Sprit 1/50 kostete 50 Pfennig und das Ding fasste drei Liter. Also für 1,50 DM die ganze Woche und manchmal länger durch die Gegend gesemmelt.

    Es folgten ein Zündapp Moped und später noch ein Kreidler Moped. ( durfte 40 km/h, ging aber locker über 60 km/h)

    Die Zeit verging, das Leben ging weiter, Beruf, Familie und plötzlich in fortgeschrittenem Alter, musste der ultimative Kick her und die Liebe zum Zweirradfahren blühte wieder auf.

    Erst mal wieder klein angefangen mit einer Honda CB 500 (50 PS). Es folgte eine Honda CBF 600 S (72 PS).

    Aber eigentlich hatte ich schon immer mal mit einem BMW - Motorad geliebäugelt und mir letztendlich meinen Traum erfüllt.


    Kurzum nun meine Eindrücke vom neuen Bike.

    Nervöses Gasgeben mag sie überhaupt nicht.

    Gänge drehen, wie bei meinen vorangegangenen Japanern, zwecklos.

    Sie rüttelt sich und schüttelt sich, sie mag es einfach nicht.


    Dafür kommt der richtige "Bumms" , wie ich feststellte, wenn man die Gänge moderat ausfährt.


    Auch der Klang des Motors ist zwischen 3000-4000 Umdrehungen absolut unschlagbar, wenn man am Hahn zieht.


    Endlich mal ein Motorrad, bei dem ich nicht die Knie unterm Kinn habe.

    Optimale Sitzposition für Leute mit über 180 cm Körpergrösse.


    Das Motorrad ist super ausgewogen.


    Kurven fahren, fiel mir von Anfang an sehr leicht und ist ohne jegliche Kraftanstengung zu bewältigen.

    Glaubt man erst nicht, wenn man den " Klopper" so stehen sieht.

    Ich bin eigentlich nur begeistert und freue mich über meine neue Errungenschaft.

    Viele Grüße

    euer "Angststreifen"

  2. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    845

    Standard

    #2
    Ja dann ein herzliches Willkommen. Aus welcher Ecke kommst Du denn?

  3. Kira Gast

    Standard

    #3
    Hallo

    herzlich willkommen hier im Forum

  4. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #4
    Moin,

    sei herzlich Willkommen hier im GS-Forum


 

Ähnliche Themen

  1. Und wieder das "gute" ABS-Hydroagregat
    Von yello im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 17:53
  2. Und wieder ein "Neuer" aus dem Emsland
    Von Taugenichts im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 08:49
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 21:16
  4. "Hallo" ein neuer GS Fahrer aus Unterfranken
    Von Gummischuh im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 20:24
  5. Ein "Lipper" sagt "Hallo"!!!
    Von BoGSertreiber im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 12:18