Ergebnis 1 bis 9 von 9

Hallo zusammen

Erstellt von zimmi, 30.12.2008, 11:36 Uhr · 8 Antworten · 887 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    8

    Standard Hallo zusammen

    #1
    Mahlzeit, habe mich nach langem schmökern im Forum doch auch angemeldet. Meine bisherigen Moppett'n waren alle BMW's ( F650, R 850R und R 1150R) dann habe ich wärend des Hausbaues einen Fehler gemacht, ich habe meine Q verkauft! Das war vor 3 Jahren, nun 2 Kinder und 1 mal Long way round im TV später ist das Verlangen rießig. So eine 1200 GS wäre super. Nun meine Frage an euch, ich bin 173 cm groß (nicht sehr groß, aber ich kanns nicht ändern), verliere ich da den Boden unter meinen Füßen bei einer GS? Wievile bringt eine niedrigere Sitzbank?

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #2
    Hallo Zimmi, und willkommen hier an Board.
    Also es gibt Sitzriesen und Leute mit langen Beinen. Ich bin 1.75 und komme
    mit der normalen Bank in der tiefen Stellung locker mit den Sohlen auf den
    Boden. OK, ich hab wirklich lange Beine, aber mit der niedrigeren Bank solltest
    Du wirklich keine Probleme haben. Also los zum freundlichen und zuge-
    schlagen. Ich habs vor zwei Wochen auch gemacht und freu mich riesig auf
    die Quh.

    LG vom Quhpilot

  3. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #3
    Hallo ,

    Herzlich willkommen im Forum!!

    mache dir bezüglich deiner Körpergröße (du weißt ja, nicht die Körpergröße ist das entscheidene) keine Sorgen,
    ich bin auch nicht größer, komme aber bestens mit der GS zurecht.
    Bin erste eine Orginalsitzbank auf der niederigsten Position gefahren und habe mir jetzt die niedrige Bank geholt.
    Ich konnte keinen großen Unterschied spüren.
    Ich bereue es nich, mir die GS gekauft zuhaben!!!!
    Mach doch einfach mal beim eine Probefahrt

  4. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    #4
    Hm, muss mich wohl noch bis zum Frühlig gedulden, ich komme ja aus Österreich, und mir ist da ein gravierender Preisunterschied zwischen Deutschland und Österreich aufgefallen. Bie uns gibts kaum eine 04er GS unter 10000 Euro, wenn man im Internet ein bisschen schaut findest du in Deutschland ettliche zwischen 8 und 9000 Euro. Muss mich mal erkundigen was bei uns dann noch an Steuern anfällt. Die 1200 spricht mich vom Aussehen mehr an als eine 1150er oder 1100er. Und eine 1100er Gs findest du auch kaum unter 4000 Euro.

  5. Registriert seit
    30.06.2006
    Beiträge
    52

    Standard

    #5
    Hallo Zimmi,

    ich habe gerade Deine Probleme gelesen. Also das mit der niedrigen Sitzhöhe ist bei der R1200GS gar kein Problem. Wenn Du Dir eine kaufst, solltest Du darauf achten, das sie einen niedrigen Rahmen hat. Der wird von BMW angeboten! Macht ca. 30mm Unterschied!
    Wenn Du Dir eine in DE kaufen willst, musst Du die Nova bedenken. Die kannst Du selber berechnen, max. aber 16%:
    Bei Motorrädern wird die Nova nach dem Hubraum errechnet: (ccm minus 100) x 0,02. Beispiel: 850 ccm minus 100 = 750 x 0,02 = 15 %!

    Das heißt Du zahlst das volle Programm.

    Gruß
    Harald

  6. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    #6
    Hallo Harald,
    wovon werden die 16% berechnet? Kaufpreis in Deutschland? Mit oder ohne Mwst? Oder nimmt das FA den Listenpreis aus Österreich? Wenn man den Preis von Deutschland nimmt rechnet es sich eventuell, aber wenn man die NOVA vom Ö LP nimmt, kann man es sich fast sparen.

    Gruß Zimmi

  7. Registriert seit
    30.06.2006
    Beiträge
    52

    Standard

    #7
    Hallo Zimmi,

    es kommt darauf an ob Du privat oder vom Händler kaufst. Das Fa akzeptiert den Kaufvertrag von privat wenn er im normalen Bereich liegt. Du kannst natürlich keine Vertrag bringen der unterpreist ist. Aber das ist eh klar ,oder!

    Beim Händler in DE, sagest Du das Du das Fahrzeug ausführst, dann zahlst Du die MwSt in Österreich.

    Ich habe es anders rum gemacht, in AT als Ausfuhr ohne MwSt gekauft und in Deutschland bei Freunden angemeldet und die MwSt nachgezahlt. Dadurch, da es zur der Zeit noch 16% in DE waren, hat sich das gelohnt.

    Guten Rutsch ins neue Jahr

    Harald

  8. Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    116

    Standard

    #8
    Hallo Zimmi,

    zunächst eimal alles Gute im neuen Jahr.

    Ich bin 1,72 und habe auf meiner 12er eine niedrige Sitzbank drauf.
    Null Problem!

    Gruß
    gator

  9. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    #9
    Ein gutes unfallfreies neues Jahr an alle Biker,

    als bezüglich NOVA hab ich herausgefunden, dass man vom Nettopreis in DE die 16% Nova berechnet und auf die Nova dann noch 20% Mwst drauf kommen. Das ganze kommt dann also noch auf den Kaufpreis darauf. Die Mwst zahl man normal in DE. Wenns so stimmt, zahlt es sich fast nicht aus, abgesehen davon, dass die Auswahl in DE größer ist.

    Zimmi


 

Ähnliche Themen

  1. Hallo Zusammen
    Von gs69 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 18:41
  2. Hallo Zusammen
    Von Herbi55 im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 21:01
  3. Hallo Zusammen !!!
    Von Mike463 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 13:39
  4. hallo zusammen
    Von Rapeluri im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 22:13
  5. Hallo zusammen
    Von JEFA im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 15:44