Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Herzliches Hallo aus dem Bergischen!

Erstellt von matsmike, 14.12.2011, 09:30 Uhr · 30 Antworten · 3.178 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    26

    Blinzeln

    #21
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    .. Der eigentliche URsprung der Grafen von BErg ist Altenberg, Burg Berge!
    Erst später zogen sie nach Solingen Burg, weswegen die dortige Burg auch Burg Neuenberge hiess... Das ist auch der Grund warum alle Grafen zu BErg im Altenberger Dom liegen!...
    Du hast vollkommen recht! Aber mir ging es nur um die Zuordnung von Wülfrath (das offiziell zum niederbergischen Raum gehört).

    Aber egal, trotzdem kann man von hier aus schöne Touren machen! Und das ist doch wohl die Hauptsache!

  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von matsmike Beitrag anzeigen
    Du hast vollkommen recht! Aber mir ging es nur um die Zuordnung von Wülfrath (das offiziell zum niederbergischen Raum gehört).

    Aber egal, trotzdem kann man von hier aus schöne Touren machen! Und das ist doch wohl die Hauptsache!
    Wülfrath und D´dorf sind doch tiefster Ruhrpott....

  3. Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    26

    Idee

    #23
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Wülfrath und D´dorf sind doch tiefster Ruhrpott....
    Jau, alles klar!

    Wo ist denn Dein Smiley her? Der ist Klasse! (Das hier ist der Vorgänger der Q-Treiber)

  4. Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    158

    Beitrag

    #24
    Hallo Michael,
    Auch von mir ein Herzliches Willkommen aus dem immer sonnigen
    Wuppertal

    Gruss H.J

  5. Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    26

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    dafür gibts doch den "Grüße-Fred", such mal...
    Hat ne Weile gedauert, aber jetzt hab ich es verstanden.

    Von der Masse der Beiträge wird man ja erschlagen!

    Gut, also keine Fortsetzung.

  6. Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    #26
    guten morgen und ein "Willkommen" aus Unterfranken...wenn`s auch weiter weg ist.
    Gruß
    Roger

  7. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    199

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von matsmike Beitrag anzeigen
    Hallo Micha,

    klar lässt sich das Bergische weiter eingrenzen:
    Zwischen Mettmann und Wuppertal liegt das schöne Wülfrath und bildet das Tor zum Bergischen.

    Viele Grüße

    Michael
    Wülfrath ist das Ende vom Ruhrgebiet!!!
    Wuppertal das Tor zum Bergischen....meine Güte, es tut mir ja schon leid, das IHR Wülfrather keine Identität habt...

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Stocki60 Beitrag anzeigen
    Wülfrath ist das Ende vom Ruhrgebiet!!!
    Wuppertal das Tor zum Bergischen....meine Güte, es tut mir ja schon leid, das IHR Wülfrather keine Identität habt...
    W´tal ist doch nicht das Tor zum Bergischen! Das wäre wenn dann Leichlingen oder evtl noch Remscheid...
    W´tal ist nur ein Loch in der Landschaft wo zuviel geblitzt wird und so seltsame BMWs mit Kameras rumeiern!

  9. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #29
    Hi Mac Dubh,
    bin immer stolz darauf in Bad Lützenkirchen zu wohnen und auf die Frage wo den dies wäre war meine Antwort tief im Bergischen, hab da wohl was falsch verstanden oder ?

  10. Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    26

    Blinzeln

    #30
    Zitat Zitat von Stocki60 Beitrag anzeigen
    Wülfrath ist das Ende vom Ruhrgebiet!!!
    Wuppertal das Tor zum Bergischen....meine Güte, es tut mir ja schon leid, das IHR Wülfrather keine Identität habt...
    Lieber Stocki aus dem Westerwald,

    erstens haben wir Wülfrather unsere Identität erhalten, als bei der Gebietsreform 1970/1975 Wuppertal uns Wülfrather eben nicht eingemeinden konnte. Da sind eher die Wuppertaler diejenigen, die keine Identität haben, da Wuppertal ja nur ein Zusammenschluss aus mehreren ehemals selbstständigen (älteren) Städten ist. Wuppertal wurde 1929 als Barmen-Elberfeld gegründet (zusammengeschlossen) und erst 1930 als Wuppertal benannt. Das Dorf Wülfrath wurde erstmalig 1165 urkundlich erwähnt und erhielt 1856 volle Stadtrechte. Soviel zur Geschichte (Klugscheißmodus aus ).

    Zweitens solltest Du dir den folgenden Link und die angehängte Datei mal ansehen (Heimatkunde!! ):

    http://www.bahnen-wuppertal.de/html/...schesland.html
    Bergisches Land.pdf

    @ BerniB: Du bist durchaus im Bergischen, aber nicht "tief" (aber drin!)


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein herzliches Hallo aus Köln
    Von Dirk_R850GS im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 12:51
  2. Herzliches Hallo an alle...
    Von die_kleine_q im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 10:17
  3. Ein herzliches Hallo an Alle
    Von ASPIS im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 14:39
  4. ... ein herzliches Hallo ...
    Von tatibcn im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 10:25
  5. Herzliches Hallo an alle
    Von Newbie im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 16:54