Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Huhu

Erstellt von Fischer_GS, 11.07.2018, 20:55 Uhr · 10 Antworten · 742 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.07.2018
    Beiträge
    5

    Standard Huhu

    #1
    Hallo, eigentlich bin ich gar nicht soOo neu, aber irgendwie wurde mein alter Account gelöscht. Jetzt also auf ein neues. Komme aus dem wilden Süden und fahre jetzt schon 5 Jahre GS. Seit kurzem hat mich der Schotter Virus gepackt und nach einem erfolgreichen Training in Hechlingen, - mit dem eigenen Moped, fühle ich mich gewappnet in das beschauliche Friaul zu fahren und diverse Bergetappen zu meistern. Ich hoffe auf gute Tipps von dem einen oder der anderen, die das schon mal gemacht haben. Also bitte her mit den besten Strecken und Unterkünften in dieser Region. Vielen Dank im voraus!

  2. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    2.430

    Standard

    #2
    Willkommen im Forum aus Österreich !!



    Wünsche viele SCHÖNE und UNFALLFREIE Kilometer!!


    LG
    Bertl

  3. Registriert seit
    30.05.2018
    Beiträge
    373

    Standard

    #3
    Hallo

    Auch von mir ein herzliches Willkommen im GS Forum.

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    4.427

    Standard

    #4
    Huhu.

  5. Registriert seit
    23.10.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #5
    Hallo Fischer
    Herzlich Wilkommen
    Meine Schotter Tips für dich lauten:
    Panoramica delle Vette und Forcella Lavardet (beides vor ca. 3Wochen ohne Probleme gefahren)

    Gruß Wolli

  6. Registriert seit
    11.07.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    #6
    Hallo Wolli, vielen Dank! Die Panoramica delle Vette habe ich auch schon ausfindig gemacht. Wo hast Du denn Dein Zwischenlager aufgeschlagen?

  7. Registriert seit
    23.10.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #7
    Wir waren in Kötschach Mauthen. Hier kann ich dir den Gailtaler Hof empfehlen.
    Viel Spaß beim Schottern

  8. Registriert seit
    11.07.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    #8
    Zwischenzeitlich ein schönes Hotel gebucht in Kötschach. :-) Jetzt noch eine Frage: Wie lange benötigt man für die Panoramica delle Vette und Forcella Lavardet? Fährt man die an einem Tag? (Sind ja nicht soOo viele Kilometer) Und gibt es weitere Empfehlungen?

    Danke vorab! - Bin Ende August in der Region.

  9. Registriert seit
    23.10.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #9
    Gemütlich gefahren für die Panoramica ca 1,5 Stunden und den/ die Forcella 45 min bis 1 Stunde.

  10. Registriert seit
    23.10.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #10
    Liegen beide nicht so weit auseinander; kann man an einem Tag machen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. huhu...
    Von udor100gspd im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.07.2013, 12:34
  2. Huhu bin der neue ausm pott:)
    Von WeizenJunge im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 20:35
  3. Huhu ^^
    Von Vogtländer im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 22:40