Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Hy ich lebe auch noch! Oda wieder? Lehst selbst.

Erstellt von Mucky, 28.09.2004, 16:49 Uhr · 11 Antworten · 1.553 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    342

    Standard Hy ich lebe auch noch! Oda wieder? Lehst selbst.

    #1
    Haisa liebe GS gemeinde,
    habe mich ja schon sehr lange ned mehr zu wort gemeldet aba ich erhohle mich grad von einer schweren OP am Sprunggelenk. Und bin entlich wieder auf dem weg der Besserung. Ich laufe zwar immer noch an Krücken, was noch einige zeit länger der fall sein wird, aba es wird langsam wieder. Ich hatte ein kleinen unfall gehabt wobei ich mir das linke Sprunggelenk gebrochen habe und sämtlich Bänder, Sehen und Nerven mehr oda weniger abgerissen habe. Das ganze ist jetzt ca. 3 monate her und ich bin seit ein paar tagen erst wieder zuhause. Nur ob ich jetzt noch mal ans Moped fahren komme weis noch niemand. Da die Ärzte noch ned sagen können in wie fern ich den füß wieder bewegen und belasten kann oda ob ich sogar ein kunstgelenk bekomme. Habe mir vorige woche mal die CT bilder angeschaut und erst mal geschluckt. Da is soviel metal drin das man damit glat ne Komplette GS zusammen bauen könnte (kleiner schärtz) ne is schon einiges an Metal reingekommen.

    Habe zwar schon gesehen das ein Moped umgebaut werden kann, aba ich hätte halt schiß das durch nen doofen zufall ich mit den linken füß, mich und das kippen Moped auffangen müste. Und ich weis ned ob ich so ein risiko eingehen will. Mal sehen was die zeit so bringt.
    In diesem sinne.........

  2. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Standard Genesung

    #2
    Mensch Mirko!

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung und lass den Kopf nicht hängen.

    Und auch wenn's mühselig ist und jetzt blöd klingt: viel Krankengymnastik machen. Das hat mir damals bei meinem Unfall sehr geholfen, auch wenn der mit Deinem schwerem Fall nicht zu vergleichen ist.

    Ich drücke Dir die Daumen und kann ganz gut nachvollziehen wie Du Dich jetzt fühlst.

  3. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #3
    Hey Mirko!

    Schön, daß es Dich noch gibt.
    Wie ist das mit dem Unfall denn passiert?
    Wie ist denn die andere Sache ausgegangen?

    Na, jedenfalls gute Besserung erstmal!

    Gruß Ron

  4. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    342

    Standard

    #4
    @ Ron
    klingt zwar ein wenig komisch aba ich bin nur von einem kleinen mäuerchen runtergesprungen. Die war nur ca. 50 cm hoch. Nur leider war da noch ne bürgersteigkante wo ich drauf umgeknickt bin, und da hats nur noch knack gemacht.

    Tjo mit meiner hand geht es so einigermasen wieder, jenachdem wie ich den arm hebe klemme ich mir eine Aterie ein und deswegen schläft mir die hand ein. Soll wohl nur mit ner op zu beheben sein. Werde aba erst mal das mit meinem fuß auskorieren und dann hoffen das ich erst mal ned mehr krank werde. Bin dieses jahr ned besonders oft arbeiten gewesen. Und langsam strapazier ich ja och die nerven von meinem Brötchengeber.

  5. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #5
    Tja, die Fallen lauern überall.

    Übrigens wenn es Streß mit Deinem Arbeitgeber gibt, dann
    kannst Du mir gerne eine PM schicken. Kenne mich einigermaßen
    auf diesem Gebiet aus (beruflich).

    Gruß Ron

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #6
    Hi Mirko,

    schön wieder von Dir zu hören.
    Da wünsche ich Dir erstmal gute Besserung, mit dem Motorradfahren wird schon wieder.
    Ein Bekannter von mir fährt mit Unterschenkelprotese links (kein Scherz).
    Er hat sich eine Art Schaltwippe gebaut und dies auch eingetragen bekommen. Ist allerdings eine XT, keine GS

    Jedenfalls hoffe ich auf rege Beteiligung von Dir im Forum !!

  7. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #7
    Hi Mucky,

    schön mal wieder was von Dir zu hören!
    schade, dass es Dir gesundheitlich nicht so gut geht. Ich hoffe, und wünsche Dir, dass alles so gut wie möglich "verheilt".

    Lass Dich weiterhin hier blicken!!!

    Gruß Tobias

  8. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard Neu hier ?

    #8
    Hallo Mirko
    Erstmal Gute Besserung, das wird schon wieder :!:
    Ich hatte letztes Jahr eine OP. Man hat mir die rechte Schulter mit allem was dazu gehört neu gemacht :!: Das hieß sechs lange Monate ging garnichts da hilft nur KG und ein eisener Wille :!: Ich hatte dem Arzt
    vor der OP gesagt, ich könne noch Motorrad fahren und das müsse auch hinterher klappen Gelacht hat er und schief angeschaut hatter mich :!: Und für's Motorrad fahren reicht es . Wechsel zwar gerade meinen Arbeitgeber und Beruf , aber was solls so ca. 70% von dem was marl war reicht mir :!: ändern kann man es eh nicht also hilft nur :!:
    Dir weiter alles Gute :!:

  9. Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    253

    Standard

    #9
    Hi Mirko,

    wünsche dir gute Besserung.

    Hast du schon mal an einen großen Roller gedacht. Die haben Automatik und du kannst solche Roller völlig mit den Händen bedienen. Außerdem gibts die ja inzwischen mit über 60 PS und so einer läuft schon ganz ordentlich.

    Halt, da gibt es ja demnächst auch das erste serienmäßige "richtige" Motorrad mit Automatik. Ich glaube Piaggio baut das, mit V-Motor, 850 ccm und ca. 85 PS.

    Wenn mal will, gibt es immer einen Weg.

  10. Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #10
    Hey Mirko,

    auch von meiner Seite gute Besserung und bitte auf keinen Fall den Kopf hängen lassen. Fuß Hand Du scheinst echt wohl vom Pech verfolgt zu sein.

    Es ist zwar nicht zu vergleichen, aber zur zeit laboriere ich mit nem gebrochenem Zeh rum und das mit dem Mopped fahren funktioniert überhaupt nicht, weil der Fuß einfach nicht zu belasten ist. ich weiß, daß es bald wieder klappen wird, aber ich kann irgnedwie nachvollziehen wie es innerlich bei Dir aussieht.

    Viele viele liebe Grüße


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorradfahren als Verschulden gegen sich selbst.... wieder mal
    Von philofax im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 21:15
  2. Bin auch wieder da
    Von frankenflitzer im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 17:45
  3. Ich will auch wieder
    Von wiedereinsteiger im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 22:59
  4. Hurra, ich lebe noch
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 12:26
  5. HURRA, ICH LEBE NOCH
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 18:42