Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Ich habe es getan

Erstellt von Sportler, 12.02.2013, 19:12 Uhr · 12 Antworten · 1.231 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #11
    Hallo,
    ich hatte 15 Jahre eine CBR 1100 XX, zuletzt 120000km, war sehr zufrieden mit der Honda. Ich hatte auf so etwas wie eine große Africa Twin gewartet....vergeblich. Zuletzt habe ich zwischen Crosstourer und 1200GS Adventure getestet. Die Wahl fiel absolut eindeutig auf die BMW. Nun krieg ich in 4 Wochen eine nagelneue Adventure Sondermodell 90 Jahre. Freue mich auf einen "abenteuerlichen Sommer". Dir alles Gute mit Deinem Bike.
    Gruß

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #12
    hi,
    ich wünsche dir und allen anderen "neuen" Q-treibern ...viel viel spass mit dem neuen!

    wenn ihr so,wie ich empfinde...werdet ihr es nicht bereuen!

    wollte auch schon mal motorisiert "fremd gehen"...aber meine berta war einfach stärker und hat überzeugt!!

    ich weiß zwar nicht,wie es vielleicht mit der LC sein wird/könnte ,aber meine adv steht auch weiterhin (bis zur neuen LC) im stall!

    ach so...witzumfrage,an alle neuzugänge :

    habt ihr euch,für eure neuen baby`s schon ein paar namen überlegt...bis zur namenstaufe ???

    berta und meine wenigkeit...lassen grüßen


    alex

  3. Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #13
    Hallo Jörg,

    auch ich bin wie Du einige Jahre und Kilometer eine Varadero gefahren.
    Ich war sehr zufrieden mit der Honda und wollte aber mal was neues.
    Dann testete ich die Crosstourer, die Explorer und zuletzt eine 2010er GS.
    Unter dem Strich war für mich die GS das bessere und stimmigere Motorrad.
    Vom Drehmoment, Fahrwerk, Zubehör, Optik, Ausstattung, sie gefiel mir gleich sehr gut.
    Die Crosstourer traf gar nicht meinen Nerv, war für mein Empfinden und meinen
    Verwendungszweck eher langweilig.
    Die Explorer hat von der Leistungsabgabe, einen super Motor, das war es dann aber für mich schon.
    Was mich am meisten abschreckte, der Motor röselte und nagelte bereits bei
    6000 km auf dem Tacho. Der Händler sagte mir, das ist normal und halt Britisch.
    Wenn ich mir vorstelle, das dieses Motorgeräusch ja eher lauter wird, nein Danke.
    Zumal die Triumph mit einer guten Ausstattung auch nicht gerade günstig ist.

    Auf der GS fühlte ich mich sofort wohl, wobei die BMW doch anderst fährt als die
    Varadero. Dies ist eine Gewohnheitssache, aber nach jetzt 1500 gefahrenen Kilometer
    passt es schon sehr gut.

    Ich habe mir dann Ende September eine fast neue 1200 GS Rallye gekauft und bin bis jetzt
    mehr als Happy damit. Das Motorrad gefällt mir Optisch sehr gut und lässt sich super fahren.
    Auch zu zweit fährt sie sich sehr bequem und entspannend.

    Ich wünsch Dir viel Spaß und jede Menge unfallfreie Kilometer mit Deiner neuen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ich habe es getan
    Von Abyss im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 23:08
  2. oh Hilfe, was habe ich nur getan
    Von stone im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 22:26
  3. Ich habe es getan
    Von xs111 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 08:18
  4. Ich habe es getan . . .
    Von hübbel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 14:09
  5. Habe es heute getan
    Von de rolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 11:14