Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Ich habs auch getan

Erstellt von GSjogi, 12.02.2013, 21:19 Uhr · 13 Antworten · 821 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    5

    Standard Ich habs auch getan

    #1


    Hallo an ALLE,

    ich (Jörg) habs entlich gewagt. Ich hab sie mir gegönnt meine R1150GS.
    Ich habe lange überlegt, ich hab so viel negatives über das ABS bei den 1150 Modellen gehört und dann hab ich mir gedacht, bei ner Gebrauchten weiß man nie so ob das ABS gut gewartet wurde oder nicht. Das ist ja wohl das wichtigste bei dem ABS. Also hab ich mir eine ohne gekauft. Dafür nur 41tkm und erste Hand von Bj. 2000.
    Jetzt muß nur noch der Schnee verschwinden damit ich sie entlich zu mir nach Hause holen kann.

  2. Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    240

    Standard

    #2
    Hallo Jörg,
    na da wünsche ich viel Spass mit deiner 11,5er!

  3. Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.831

    Standard

    #3
    Hallo Jörg

    herzlich willkommen und Glückwunsch zur GS

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #4
    Glückwunsch!
    Würde aber gern wissen, wer Dir die Geschichten über das ABS ("ich hab so viel negatives über das ABS bei den 1150 Modellen gehört") erzählt hat.
    Jemand von hier?

  5. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    #5
    Hallo GSMän,
    die Geschichte ügers ABS haben mir mehrere Menschen erzählt, u.a. auch 2 BMW-Verkäufer. Diese Info bezog sich immer auf das System mit Bremskraftverstärker bei Wartungsstau. Also das halt Probleme auftreten können wenn das System nicht regelmäßig und in Fachwerkstatt gewartet wurde. Und wie das halt mit älteren Fahrzeugen so ist, kann man nicht immer genau nachhalten welche Wartungsarbeiten tatsächlich durchgeführt wurden, bin ich auf Nummer sicher gegangen und hab eine GS ohne ABS gesucht und gefunden.
    Was jetzt an der Theorie mit ABS Problemen dran ist kann ich persönlich nicht beurteilen.

    Allzeit gute Fahrt
    Jörg

  6. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    217

    Standard

    #6
    Ich habs anders gemacht.. eine mit ABS und BKV aber mit nachweislichem jährlichem KD.

    Gruß Alex

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GSjogi Beitrag anzeigen
    Diese Info bezog sich immer auf das System mit Bremskraftverstärker bei Wartungsstau.
    Ja , das scheint ein echtes Problem zu sein.
    Wir hatten in den Alpen mal jemanden dabei, dessen Bremse fiel während einer Passabfahrt völlig aus, weil die Bremsflüssigkeit anfing zu kochen.
    Hatte er seit 6 Jahren nicht mehr gewechselt.

    Typischer Fall von modellspezifischem Wartungsstau.

    Im Ernst: Der Hintergrund dürfte wohl eher sein, dass bei den Modellen mit Integralbremse der Aufwand für den Bremsflüssigkeitswechsel recht hoch ist und daher von manchem vielleicht vernachlässigt wurde.
    Das ABS II ist hingegen recht pflegleicht und zuverlässig. Und war z. B. auch im Bj. 2000 zu kriegen.
    Vielleicht hättest Du umfangreicher mit den BMW Leuten reden sollen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von alex68 Beitrag anzeigen
    Ich habs anders gemacht.. eine mit ABS und BKV aber mit nachweislichem jährlichem KD.

    Gruß Alex

    Vielleicht liegt ja auch da der Hund begraben?

    Legt doch einfach mal auf den Tisch, was Ihr für Eure GS ausgeben musstet.

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #8
    Moin Jogi,

    willkommen und viel Spass mit deiner GS!!! Ich hoffe für dich, dass du
    - niemals das ABS schmerzlich vermissen wirst,
    - deine Q RICHTIG günstig gekauft hast, denn
    - aus Bj. 2000 sind ja auch die gepflegten MIT ABS nicht mehr sooooo teuer,
    - deine Q richtig gerne hast, denn wieder zu verkaufen wird sie nur sehr schwer sein.

    Wenn dich die Punkte nicht stören, kannst (und wirst) du viel Spass mit der Dicken haben!

  9. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #9
    Das hast Du schön zusammengefasst.

  10. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #10
    viel Spaß mit Deiner 1150er....
    meine 1150er war Bj. 2000
    - ja- ich hatte Probleme mit dem ABS-Hydroagregat
    - ich hatte das Glück ein gebrauchtes aus der Bucht zu ersteigern
    - dieses tat auch gut seinen Dienst bis zum erneuten Ausfall
    - ja- der meinte: es ist unumgänglich, dass ich ein Neues brauche
    - ich hab nicht auf ihn gehört- sondern Hilfe im www gesucht.... und hier im Forum auch gefunden
    - ERGO- meine 1150er lief samt funktionierendem (NICHT erneuertem) ABS weiter- bis zum Jahr 2012
    ....bis ich mich im Februar auf einer Messe in eine neue 12er verkuckte.
    - und ....LEIDER... ich hab meine 1150er verkauft .... und sie fehlt mir heute noch
    - ein Klasse- Moped


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich habs auch getan
    Von Klaus v im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 14:14
  2. Ich habs getan..................................
    Von marmidesign im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 10:51
  3. Ich habs getan!
    Von omme67 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 22:13
  4. Ich Habs Getan!!!
    Von RoCoSa im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 11:09
  5. Ich habs getan!
    Von Larimar im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 22:23