Ergebnis 1 bis 8 von 8

Im Alter doch noch schlau geworden

Erstellt von speedJo, 05.10.2016, 08:25 Uhr · 7 Antworten · 507 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2016
    Beiträge
    8

    Standard Im Alter doch noch schlau geworden

    #1
    Hallo zusammen,

    eigentlich wollte ich ja nie eine GS - zu langweilig ?! Diese Meinung gründete auf einer der frühen R1100GS die ich damals probe fahren konnte. Da hatte meine Cagiva Navigator seinerzeit schon einen anderen Bums. Einige Motorräder später und nach einer 8-jährigen, familienbedingten Zweiradpause hat es mich dann dieses Jahr wieder gepackt. Dieses Fieber. Krass. Zunächst glaubte ich ja, eine Moto Guzzi hätte das passende Charisma - aber bei 188cm Lebendgröße gab es da ein massives Missverhältnis zwischen Fußrasten-Sitzhöhen-Abstand und Beinlänge. Als meine Frau dann ihre F880R kaufte, setzte mich eine engagierte BMW-Händlerin mit gekonnter Überredungskunst (und mäßiger bis geringer Gegenwehr) auf eine R1200GS Bj. 2011, weil diese Maschine wohl "eher zu meinem äußeren Erscheinungsbild passe" als die Guzzi. Na ja, was soll ich sagen? Seit Anfang August und ziemlich geilen 3.500 Km Einfahrzeit werde ich wohl diese Motorrad nicht mehr hergeben - allenfalls gegen eines desselben Typs substituieren. Infiziert !

    Gruß, Jochen

  2. Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    343

    Standard

    #2
    Servus Jochen,
    ja ja, das Fieber...hatte mich im August 2015 auch befallen nach einigen Jahren Yamaha Großtourer.
    Willkommen im Forum und viel Spaß mit deiner K25.

  3. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.678

    Standard

    #3
    Servus Jo und herzlich willkommen.

    Ich würde sagen - alles richtig gemacht. Viel Spaß mit dem Moped und schöne Zeit hier im Forum.

    Christian

  4. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #4
    Willkommen im Forum aus Österreich!!


    Wünsche viele SCHÖNE und UNFALLFREIE Kilometer!!




    LG
    Bertl

  5. Registriert seit
    29.09.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    #5
    Hallo zusammen und besten Dank für die freundliche Begrüßung!

    ...so Long, Jochen

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.582

    Standard

    #6
    Hallo Jochen,
    man ist nie zu alt um mit GS-Fahren anzufangen, manche unken sogar, man müsste dazu zwangsläufig alt sein.
    Andererseits : Ein Leben ohne GS ist möglich, aber sinnlos.
    In diesem Sinne, viel Spaß mit der Kuh.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    59

    Standard

    #7
    Hallo Jochen,
    ich habe mir 1981 im Alter von 25 Jahren entgegen dem allgemeinen Trend die erste BMW gekauft.
    Was damals richtig war, kann Heute, 35 Jahre später, nicht falsch sein.

    In diesem Sinne, viele unfallfreie Kilometer mit der Dicken.

    Gruß Volker

  8. Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    11

    Standard

    #8
    Willkommen...ja,ja im Alter wird man weise


 

Ähnliche Themen

  1. Was kommt im Alter auf mich zu ??
    Von Bertatreiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 07:49
  2. Es gibt doch noch Wunder...
    Von spitzbueb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 14:07
  3. Es gibt doch noch unverbesserliche…
    Von Qooler im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 10:12
  4. Doch noch BMW Fahrer geworden
    Von dkontheroad im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 18:50
  5. "Made in Germany" ist doch noch was Wert... mein Leben nämlich
    Von cbk im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 22:19