Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Kein Führerschein, keine GS, moin aus München!

Erstellt von PapaSchlumpf, 05.08.2013, 09:19 Uhr · 30 Antworten · 2.610 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard

    #11
    Nach den obligatorischen Mofa- und Moppedzeiten ab dem 12. Lebensjahr
    habe ich
    1981 auf einer R80 G/S meinen Führerschein gemacht.
    Dann folgten verschiedenste Motorräder und einmal,
    ein einziges Mal eine Pause von fast 6 Monaten ohne Motorrad !
    (die schlimmste Zeit in meinem Leben)
    2004 dann die erste eigene BMW (R80GS Basic)
    und im Anschluss die Leidenschaft mit ein- und zweizylindrischen Propeller-Moppeds.

    Mittlerweile ist es ein Rudel von über einem Dutzend - und ich möchte keines missen.

    Also Obacht geben - Suchtgefahr!!

    Gruß aus Franken - Ray

  2. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #12
    Für dieses Forum und mich sieht das ja mal extrem nach jesöök und jefunge aus. Vielen Dank Euch allen für das herzliche Willkommen und vielen vielen (!) Dank dafür, dass die Zeit bis März ab sofort drei Mal so lange dauert. Gefühlt.
    Sabine, das mit dem Träumen, jaja. Ich hatte glücklicherweise schon Jahre Zeit zu sparen. Hab's zwar nicht getan, aber immerhin. Wenn's das 2013er Budget noch irgendwie hergegeben hätte dann wär sie schon bestellt. Andererseits, sechs Wochen fahren und dann Winterpause wär schon brutal gewesen.
    maxp, Golem, HunterIX, Andi, Volker,Sampleman, Ray: DAS wollte ich hören! Die Chance, alle Zwischenschritte zu überspringen, wie oft hat man die schon im Leben? Rüschtüsch. Ich werde gespannt mitverfolgen, was Ihr Glücklichen so treibt. Letztes Jahr Heilig Abend waren's 20 Grad, wär doch gelacht, wenn die globale Erderwärmung sich nicht endlich mal positiv bemerkbar macht!

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #13
    Hier, ich. 2006 hab ich meinen Führerschein gemacht und eine 1100 GS gekauft. Dank schweizer Lernfahrausweis in genau umgekehrter Reihenfolge...

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #14
    Hallo Papaschlumpf,

    hab zwar mit 18 schon den Schein gemacht und aber - bis auf einige Offroad-Einlagen - nicht mehr gefahrn...
    aber dann vor ein paar Jahren - da mußte es sein,
    so war meine Dicke nach der Zündapp mein nächstes Mopped...

    zuerst war ich auch etwas ... sagen wir ... erfürchtig vor dem Gewicht,
    aber wenn die rollt.....

    (und leider auch wenn Sie sich hinlegen will - passiert schon mal )

    also viel Spass mit deiner 12er, du wirst es bereuen .....

    das du so spät erst angefangen hast
    (ich übrigens auch )

  5. Registriert seit
    20.01.2010
    Beiträge
    171

    Standard

    #15
    Moin Papa Schlumpf,

    willkommen im Club! Ich hab im Spätherbst vorletzten Jahres den Schein gemacht und mir gleich 'ne Woche später meine 1150er in den Stall gestellt. Letztes Jahr im März hab ich sie zugelassen und bin seitdem über 17000 km gefahren. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass die GS das perfekte Einsteigermotorrad ist.

    Gruß Helmut

  6. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #16
    Tschacka!!!!

    Punkt 1 auf der Liste der Schande ist abgearbeitet. Seit heute stolzer FS Klasse A Besitzer! Und was soll ich sagen: 90% aller Fahrstunden auf einer 1200 GS abgeritten, jetzt weiss ich auch aus praktischer Erfahrung, warum ich verliebt bin! Die Dicke war Baujahr 2007 und hatte stolze 100k km auf dem Buckel, trotzdem ein Riesenspaß! Jetzt am Wochenende darf ich dann drei Tage die K50 testen, nochmal Tschacka!
    Dieses Jahr wird's leider nix mehr mit einer eigenen, die wird aber Anfang 2014 bar bezahlt in der Hoffnung, dass der diesjährige Winter spätestens am 31.1. vorbei ist.
    Jetzt erstmal feiern, bis bald!
    Lg
    Alexander

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #17
    Mutig... Wie manche GS-Fahrer z.B. am Stilfserjoch um die Kurve "fahren", kann man auf youtube nachsehen...
    Ich würde an deiner Stelle mit einer gebrauchten 800er beginnen.

  8. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #18
    Hallo Alex!

    Ich habe vor 3 Jahren (mit 44) den A Schein gemacht und mir eine 800er GS gekauft. Damit schon wunderbare 35.000km gefahren. Im Frühjahr wird wahrscheinlich umgestiegen auf die 12er LC.
    Ich wohne neben dem Münchener Flughafen und habe eine tolle GS-taugliche Hausstrecke im Freisinger Landkreis. Wenn du dich mal anhängen willst, schreib mir ´ne PN.

    Gruß

  9. Registriert seit
    06.09.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    #19
    Ich habe vor ein paar Monaten mit 48 Lenzen den Mopedführerschein gemacht.

    erst wollte ich mir eine VStrom kaufen, dann eine 800GS. Letztlich hat mir ein guter Freund, der eine 12er RT fährt die GS, also die R1200GS empfohlen, weil sie sich quasi wie ein Fahrrad fahren würde wäre sie ideal für mich geeignet - dann Probefahrt beim BMW- Dealer und nach dem Absteigen grinsend gefragt wo ich unterschreiben kann

    Anschließend war es schon ein großes Moped, mit einem anderer Freund der eine 12er GS und eine und noch eine 80 G/S fährt habe ich mich lange unterhalten, er sagte mir dass das normal ist und dass die GS immer kleiner werden würde, so ist es dann auch gekommen.

    Für einen Fahranfänger ist die GS anfangs durchaus eine Herausforderung aber immerhin durch die technischen Hilfen, LED- Licht etc. sicherer als jedes andere Moped. Die eigentlichenQualitäten machen sich erst später bemerkbar, z.B. heute als ich nach Feierabend noch schnell das Schlüchttal hochgefahren bin, anfangs am Ortsausgang Gurtweil wo noch keine Kurven sind noch mit einem Agro- Steetfighter hinter mir der dann aber einfach nicht nachgekommen ist

  10. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #20
    gestartet mit einer 50er (Kreidler RS) über 900er Kawa ------> Lange Pause weil der Studien Sponsor Moped und Auto nicht finanzieren wollte ; dann Familie und Hausbau. Im zarten Alter von 37 Jahren kam dann die Genehmigung der Finanzbehörde für die Anschaffung eines Mopeds. Was soll ich sagen die BMW gefielen mir überhaupt nicht und dies obwohl ich seit 1984 BMW Autos bevorzuge, es wurde für den Anfang eine 600er Bandit mit jährlicher Fahrleistung von ca. 3.000 km. Die 600er war eine Drehzahlorgel um flott von der Stelle zu kommen also ersetzte ich sie durch eine wie man meinem Nick leicht entnehmen kann durch eine 1400er Suzuki und die Fahrleitung stieg immerhin auf 5.000 km p.a. Die Touren wurden immer länger, die Kinder und auch die Frau fuhren immer häufiger mit will sagen irgendwie passte das nicht mehr so richtig mit dem Ergebnis die 1400er bekommt das Gnadenbrot die SV1000 die Tochter und ich eine R1200GS Adventure. Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass die Differenz so groß ist und der Spaß nochmals zunehmen würde. Inzwischen hat die ADV in den 2 Jahren bereits 26.000 km auf der Uhr was die jährlichen Fahrleistungen deutlich nach Oben gerückt hat selbst Kurzurlaube wurden auf Wunsch der Frau mit der GS absolviert, Herz was willst du mehr. Inzwischen macht der Sohn den Führerschein und damit haben dann alle in der Familie den Motorradführerschein seine Wunschvorstellung wäre eine 800er GS dabei ist doch mein Geldbeutel aus Zwiebelleder immer wenn ich hinein schaue kommen mir die Tränen .


    So das war mein Weg zur GS Familie.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. I-ABS - Keine Initialisierung, Kein Fehler
    Von ElchQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 12:39
  2. Moin aus München ?!
    Von Todi im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 22:05
  3. Kein Zündfunke und kein Sprit an den Düsen
    Von Christian Martens im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 12:15
  4. Kein Motorrad - keine Ausreise
    Von hans.juergen-HH.schaefer im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 13:06
  5. München - Bozen - Meran - München 04.10.2007
    Von dominotec im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 14:35