Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Mich packt das Fieber...

Erstellt von martor02, 16.04.2013, 15:36 Uhr · 21 Antworten · 1.388 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    3

    Standard Mich packt das Fieber...

    #1
    Hallo an alle GS Treiber,

    kurze Vorstellung.

    Bin 35 Jahre, komme aus Dresden und heiße Torsten. Fahre im Moment noch eine Suzuki DL1000 V-Strom und bin damit auch recht zufrieden. Nun keimt in mir seit langem der Gedanke nach einer GS 1200. Seit einer Ausfahrt am letzten Wochenende ist dieser Gedanke noch größer geworden. Für eine neue wird es sicher nicht reichen aber eine gute Gebrauchte wäre toll.

    1. Frage: R 1200 GS oder Adventure
    2. Frage: Wieviel Kilometer sind max. ratsam
    3. Frage: Ab welchem Baujahr soll ich suchen
    4. Frage: Besondere Schwachstellen

    So das soll es erstmal für den Anfang sein. Ich freue mich über viele Antworten.

    Gruß Torsten

  2. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    288

    Standard

    #2
    Grüße aus dem Elbtal
    Hab mir letztes Jahr eine 2004er GS mit knapp 60.000 km gekauft und bin mit der seit 10.000 km glücklich. Kommt auch ein wenig auf dein Budget an.

  3. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    #3
    Hallo Torsten,

    ich fahre eine 1150er GS. Wollte im letzten Jahr umsteigen auf eine 12er, hat dann aber nicht geklappt. Unser Verkaufsberater beim hat mir damals empfohlen, eine 12er GS ab Baujahr 2007 zu kaufen, da hier die "Kinderkrankheiten" behoben sind.

    Viele Grüße
    Karin

  4. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #4
    Servus,
    hab ne 1200er BJ 2008, läuft seit 40TKM ohne Probleme. Allerdings, wenn ich mir so die Preise anschau, macht es nicht viel Unterschied beim BJ und KM Stand. Ich würde heute kaum weniger für die Maschine bezahlen. Also die Wertbeständigkeit ist super. Ansonsten würd ich mich meinen Vorredner anschliessen und immer einen Typ Kaufen der schon 1-2 Jahre auf dem Markt ist, wegen Kinderkrankheiten und so.

    Phoney

  5. kps
    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    517

    Standard

    #5
    hi torsten,

    willkommen wie schon geschrieben kommt aufs geld an

    mit einer 1200er liegst du schon richtig.

  6. Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    61

    Standard

    #6
    Hi,

    steige auch gerade von der kleinen Strom auf die GS um.
    Budgetfrage ist wichtig-Ich habe mir eine der letzten Luftgekühlten neu bestellt als TB. Da die Wertbeständigkeit bei den GSsen Klasse ist, machst du so oder so kein geld kaputt.

    Hier mein Bsp,iss ja kein Staatsgeheimnis:
    Inzahlungnahme durch Händler: Vstrom 650 ABS 5.000€
    neue TB voll mit Koffer und Tankrucksack 16.100€ Anzahlung zusätzlich von mir 2.000€
    Finanzierung 9.100€
    Rate 150€

    Abzüglich Zinsen bleiben nach 2 Jahren etwa knappe 6000€-Sie ist dann aber noch weit mehr Wert.......und noch fast neu

    Gruß aus de Palz

    Stromer

  7. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #7
    Wenn Du mit der Sitzhöhe klarkommst (ich bin 169cm "lang"), dann ist die ADV schon ne geile Kiste! ...guggst Du mein 400.000Km-Bericht im 12er-Fred

    Gruß

    der Kurze

  8. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #8
    Vielen Dank für die zahlreichen netten Antworten, hilft echt schon gut weiter. Was ich jetzt leider noch nicht so richtig weiß?

    Normale GS oder ADV?

    Was ist an der ADV außer Höhe (ich Selbst 1,85cm), Speichenrädern und PREIS sonst noch anders? Sind die Unterschiede so groß?

    Ich fahre schon recht viel und Täglich bei Wind und Wetter, will aber mal weiter als nur 500km

    Viele Grüße aus DD

  9. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von martor02 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die zahlreichen netten Antworten, hilft echt schon gut weiter. Was ich jetzt leider noch nicht so richtig weiß?

    Normale GS oder ADV?

    Was ist an der ADV außer Höhe (ich Selbst 1,85cm), Speichenrädern und PREIS sonst noch anders? Sind die Unterschiede so groß?

    Ich fahre schon recht viel und Täglich bei Wind und Wetter, will aber mal weiter als nur 500km

    Viele Grüße aus DD
    Ein wichtiger Faktor ist der Tank!
    Normale GS 21 Liter, ADV 34:-)
    Das reicht je nach Fahrweise für 600-700km!
    Also wenn schon, denn ADV!
    Baujahr abhängig vom Geldbeutel!
    Ich fahr 'ne 05er mit 90000km.
    Wunschlos happy!

  10. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #10
    Der Tank fasst sogar 37 Liter!
    Die längeren Federwege sollte man auch noch erwähnen ... wie immer der einzige Tipp: Am Besten beide Probe fahren; das sagt Dir mehr als 100 Postings hier !!

    Gruß

    der Kurze


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch einer mit Q-Fieber
    Von hatze im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 22:38
  2. 125er Roller packt die AU nicht
    Von AndreasXT600 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 12:15
  3. sie hat mich!!!
    Von muhnidrieber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 11:36
  4. Q hat mich abgeworfen !!
    Von Q562 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 13:06
  5. Marokko - welche GS packt's?
    Von Yamamarc im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2004, 11:41