Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Mich packt das Fieber...

Erstellt von martor02, 16.04.2013, 15:36 Uhr · 21 Antworten · 1.385 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #11
    OK! Dann werde ich euch demnächst hoffentlich mal meine "Neue" gut Gebrauchte vorstellen können?

    Vielen Dank noch mal für eure Antworten.

    Bis Bald Torsten

  2. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Der Tank fasst sogar 37 Liter!
    Die längeren Federwege sollte man auch noch erwähnen ... wie immer der einzige Tipp: Am Besten beide Probe fahren; das sagt Dir mehr als 100 Postings hier !!

    Gruß

    der Kurze
    Seit wann denn?
    Zu dem Thema gibt's 'nen Fred und da war man bis dato der einhelligen Meinung, dass der Tank 34l fässt.
    Das käme auch überein mit meinen Beobachtungen!
    Gute Nacht Kurzer:-)

  3. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #13
    In meinem Bekanntenkreis haben schon Mehrere ...und ich ... den Tank leer gefahren (natürlich mit Reservekanisterle dabei ) und dann vollgetankt: Bei allen gingen gut 37 Liter rein!
    ...einfach Jeder mal selber ausprobieren ...
    Übrigens: Es gab auch mal ein Fred, in welchem die einhellige Meinung 37 l sind !

    Gruß

    der Kurze

  4. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    In meinem Bekanntenkreis haben schon Mehrere ...und ich ... den Tank leer gefahren (natürlich mit Reservekanisterle dabei ) und dann vollgetankt: Bei allen gingen gut 37 Liter rein!
    ...einfach Jeder mal selber ausprobieren ...
    Übrigens: Es gab auch mal ein Fred, in welchem die einhellige Meinung 37 l sind !

    Gruß

    der Kurze
    Hmm, dann muss ich die Mühle wohl doch richtig leer fahren, um sicher zusein.
    Beim letzten Versuch tankte ich im Anschluss 30 Liter.
    Dachte, es wären noch viere drin:-)
    Die restlichen 3 Liter verbergen sich vermutlich in der Spritleitung:-))

  5. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #15
    ....wenn Du sie leer gefahren hast, Tankdeckel auf und Möpi schütteln und lauschen! Wenn da noch ordentlich Sprit drin rumplätschert, dann ist die Saugstrahlpumpe futsch...

  6. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    ....wenn Du sie leer gefahren hast, Tankdeckel auf und Möpi schütteln und lauschen! Wenn da noch ordentlich Sprit drin rumplätschert, dann ist die Saugstrahlpumpe futsch...
    Aukeeey aber müßte man das nicht eher merken, dass die Pumpe zickt oder zieht der Motor den Sprit alleine, solange genug drin ist?

  7. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von martor02 Beitrag anzeigen
    1. Frage: R 1200 GS oder Adventure
    2. Frage: Wieviel Kilometer sind max. ratsam
    3. Frage: Ab welchem Baujahr soll ich suchen
    4. Frage: Besondere Schwachstellen
    zu 1....da kann wirklich nur eine Probefahrt mit beiden helfen..mir pers. ist die ADV "zu rießig"
    zu 2....nicht all zu viele sag ich mal...wenn Du eine mit 10tsd erwischt ist die gerade mal eingefahren...mit 30tsd ist auch noch rel. wenig...ab 40tsd wäre mir pers. schon zu viel, da ich meine Mopeds i.d.R. immer längere Zeit fahre.
    zu 3. Baujahr?... nun...wenn Du mal eine TÜ (technisch überholt) (ab 2010) gefahren bist, mit 110PS werden Dir die älteren Baujahre evtl. nicht mehr so zusagen
    zu 4. Schwachstellen hast Du bei diesem Model eben kaum welche... Kinderkrankheiten sind ausgemärzt. Auf einen gepflegten Eindruck würde ich achten und das Serviceheft ansehen, ob alle Inspektionen gemacht wurden.
    Beim Kauf aber auch bedenken, dass noch Ausgaben evtl. für Koffer, Tankrucksack und weiteres Zubehör noch hinzu kommen. Idealerweise sind bei einer Gebrauchten die Koffer mit "Gleichschließung" (Zündung und Kofferschlüssel sind ein und der selbe) mit dabei.

  8. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Aukeeey aber müßte man das nicht eher merken, dass die Pumpe zickt oder zieht der Motor den Sprit alleine, solange genug drin ist?
    Ne, ne, die Saugstrahlpumpe pumpt nur den Sprit von der rechten Tankseite zur linken, wo die "richtige" Benzinpumpe sitzt!


    @ Yello:

    Wenn die GS mit Herz und Hirn für die Technik gefahren wurde, dann sind auch höhere Km-Stände kein Hindernis...
    (guggst Du meinen 400.000 Km-Bericht )

    Gruß

    der Kurze

  9. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    1.001

    Standard

    #19
    Begrüßt

  10. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Ne, ne, die Saugstrahlpumpe pumpt nur den Sprit von der rechten Tankseite zur linken, wo die "richtige" Benzinpumpe sitzt!


    Gruß

    der Kurze
    Ojee, soviel Kram in der Kiste, der kaputt gehen kann
    But i think positive


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch einer mit Q-Fieber
    Von hatze im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 22:38
  2. 125er Roller packt die AU nicht
    Von AndreasXT600 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 12:15
  3. sie hat mich!!!
    Von muhnidrieber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 11:36
  4. Q hat mich abgeworfen !!
    Von Q562 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 13:06
  5. Marokko - welche GS packt's?
    Von Yamamarc im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2004, 11:41