Ergebnis 1 bis 7 von 7

Mit den Worten meiner Frau: "und was musst du noch überlegen?", waes entschieden

Erstellt von Rasmus, 21.06.2013, 20:59 Uhr · 6 Antworten · 529 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2012
    Beiträge
    23

    Standard Mit den Worten meiner Frau: "und was musst du noch überlegen?", waes entschieden

    #1
    Hallo.
    Bin nun ca. 9 Monate hier angemeldet und seit dem auf der suche nach der richtigen GS.
    Auch dank eurer Hilfe, habe ich nun das richtige gefunden. Nachdem meine Frau und ich bei einigen Händlern waren, haben wir uns jetzt für eine 2011er R1200GS ADV entschieden. 2000km hat sie gelaufen. Haben sie noch mit Koffern, Navi und 2 Jahre Garantieverlängerung ausgestattet. Nun ist es morgen soweit und wir holen sie ab.
    Bin 45 Jahre alt, wohne Nähe Marburg und habe eine Tochter. Mit Ankündigung dieser haben wir vor 18 Jahren unsere ST1200 verkauft und unser Hobby an den Nagel gehängt.
    Letztes Jahr hat es mich wieder gepackt und ich habe mich wieder mit dem Thema beschäftigt.
    Um alles wieder aufzufrischen habe ich vor 5 Wochen ein BMW-ADAC-Fahrsicherheitstraining mitgemacht. Da hatte ich eine 700GS, und das war schon Super. Also freue ich mich auf morgen früh, wenn ich beim Händler vor der Tür stehe und warte bis er aufschließt.

    Gruß an alle

    Rasmus

  2. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.950

    Standard

    #2
    Hallo und Willkommen!

  3. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #3
    Hallo, herzlich willkommen und viel Spaß mit der ADV.

  4. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    1.001

    Standard

    #4
    Gratuliere Rasmus, guter Kauf. Willkommen hier.

  5. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #5
    Moin Rasmus!
    Klar, daß Du jetzt nicht lesen kannst, weil Du ja vermutlich mit dem Schlafsack vor der Türe des Händlers stehst gerade

    Alles richtig gemacht: 9 Monate schwanger gegangen - und nun ist das Baby da!!

    Viel Freude wünsche ich Euch damit und willkommen hier.

  6. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #6
    Hallo,
    ich krieg Pipi in die Augen. Ist zwar schon einige Jahre her, aber bei uns war es ähnlich.
    Es gab etwas später noch eine Fortsetzung. Meiner Frau wollte (eventuell) selbst fahren.
    Dann hab ICH gesagt:"....was musst du noch überlegen?".... und heute fahren wir BEIDE.
    Ich auch GS Adv, meine Frau VFR 800 VTEC.
    Gruß

  7. Registriert seit
    19.09.2012
    Beiträge
    23

    Standard

    #7
    Hallo.
    Danke für das Willkommen.
    @funnybike: Um diese Uhrzeit war ich zwar noch nicht da, aber schon unterwegs, aber eine unruhige Nacht hatte ich. ;-)

    Habe nun meine Dicke in der Garage. Habe sie aus Duisburg geholt und somit die erste etwas längere Fahrt hinter mir. War ganz schön anstrengend, ich war wohl früher doch etwas trainierter. Aber auch das wird sich wieder einstellen.
    Sie ist Riesen groß. Ich habe den Sitz ganz oben (ich bin 1,93 m groß) und komme dann nicht mit beiden Füßen gleichzeitig vollständig auf den Boden, ein Fuß ist immer etwas mit der Ferse vom Boden weg. Super, endlich ein Motorrad, in das ich mich nicht rein Falten muss.
    Was noch verbessert werden muss, damit sie auf mich zugeschnitten ist, ist:

    - Andere Scheibe, oder Scheibenerhöhung
    War ab 120km/h nicht mehr schön, erst recht hinter anderen Fahrzeugen durch Verwirbelungen. Hatte ich aber früher bei meiner alten ST1100 auch.

    - Anderen Sitz oder zum Sattler um den Sitz anzupassen
    Der Sitz zwingt mich immer in Richtung Tank. Soll wohl so sein, aber ich sitze lieber etwas weiter weg, dadurch habe ich eine entspanntere Sitzhaltung.


    Das war's aber schon, um das Schätzchen auf Tourentauglichkeit zu bekommen. Habe hier entsprechende Einträge gesehen und werde mal auf die Suche gehen.

    Jetzt werde ich in die Garage gehen, den Schalthebel einstellen (der ist zu niedrig. War bei jedem Gangwechsel eine schöne Friemelei) und natürlich mit einem Läppchen die gestrigen Fliegen entfernen. Ich weiß eigentlich werden Tiere zuerst versorgt und dann kommt man selbst dran, aber ich war gestern Abend zu müde dazu.

    Gruß
    Rasmus


 

Ähnliche Themen

  1. Warum habt Ihr Euch für die "kleine" 12er GS entschieden?
    Von MunichChris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 10:49
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 12:02
  3. meine frau und ihre "HEIDI"
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 21:59
  4. Tipps zur "Reaktivierung" meiner R1100GS nach 3 Jahren
    Von rabe1975 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 17:18
  5. erster Ritt mit meiner "neuen" Kuh, gerade mal 18 km lang
    Von Gummikuhnovize im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 23:42