Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

...nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest...

Erstellt von El_Lobo, 03.09.2015, 12:07 Uhr · 11 Antworten · 1.339 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    48

    Standard ...nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest...

    #1
    ...oder kurz: Will ich ein neues Möppi?

    Ich lese hier schon seit einer halben Ewigkeit immer wieder mit, habe bisher aber noch kein Verlangen gehabt selbst etwas zu schreiben. Dies hat sich wie man(n) sehen kann nun geändert.

    2006 habe ich einen Ersatz für meine Fazer 600 gesucht und wäre schon damals fast bei BMW gelandet. Ich stand quasi nur noch eine Unterschrift weit weg. Geworden ist es dann aber eine 990 Adventure von KTM .
    2011 kaufte ich mir dann ein Bike für die Ewigkeit, eine 800er GS. Ja und da stehe ich jetzt mit meinem Teil welches sich immer mehr zu einem ES entwickelt – nicht Fisch nicht Fleisch, nicht gut nicht schlecht. Ich hasse und ich liebe sie gleichzeitig.

    Sie gefällt mir, hat wie ich finde meist mit ausreichend Leistung (dazu später mehr), ist günstig im Unterhalt und hat einen recht hohen Funfaktor zu bieten, ist bezahlt!

    Das Fahrwerk mag ja nicht schlecht sein, aber das sie vorne so stark eintaucht, daran konnte ich mich bis heute nicht richtig gewöhnen. Im (noch zu seltenen aber wieder zunehmenden) Betrieb mit Sozia finde ich die Leistung gerade beim Anfahren etwas mau. Autobahnetappen machen zumindest mir nicht wirklich Spaß. Lassen sich aber gerade bei einem Wochenendtrip nicht immer vermeiden. Bisher alles kein Drama, am schlimmsten aber ist die (wie ich finde immer schlechter gewordene) Sitzbank. Stand heute schaffe ich noch 30-50km Schmerzfrei, ab 100km tut es wirklich weh und ab 200km brauche ich eine Nacht Pause. Nach 3 Tagen reicht auch das nicht mehr! Zusätzlich habe ich ein Problem in der Schulter, welches ich durch aufrechteres Sitzen und dadurch weniger Belastung auf selbige ausgleichen muss (will da jetzt nicht ins Detail gehen, nur zur Info).

    Wir waren nun ein paar Tage im Schwarzwald und irgendwie sind mir da die ganzen 1200er aufgefallen und ich habe mich wieder daran erinnert das ich ja schon mal kurz davor Stand eine zu kaufen. Was damals gut war kann doch heute nicht schlechter dacht ich mir und bin kaum zu Hause ab zum nächsten Dealer (leider 100km entfernt) der überhaupt noch eine 1200er herumstehen hat. Ist auch kein Vorführer, der ist bis Oktober vermietet (auch irgendwie dämlich, oder?) und so hat er nur noch Gebrauchtmaschinen die man eben nur für ein Stündchen zur Probe fahren kann.

    Ich gestehe das ich die Erlebnisse von ZerberusGS (Mal ehrlich. Die LC ist doch ziemlich besch ..... eiden. Oder nicht ?) gut nachvollziehen kann, das Getriebe hat sich wirklich angehört als wenn bei jedem Gangwechsel Teile davon auf der Strasse landen. Allerdings hat sich das während der Fahrt etwas gebessert was mich vermuten lässt das dies nach einer Eingewöhnungszeit besser wird. Teilweise konnte ich gegen Ende nahezu lautlos schalten. Bei meiner 800er war das Getriebe am Anfang auch etwas lauter und hakeliger als das der KTM – entweder hat sich das wirklich gebessert oder ich habe mich einfach daran gewöhnt…

    Anfangs hat auch der Motor, sagen wir komische Geräusch von sich gegeben. Aber das scheint eher dem Dynamic-Modus Innerorts geschuldet gewesen zu sein. Da kam Rain dann viel besser und außerhalb war beim Dynamic auch Ruhe.

    Ja und laut ist das Ding wirklich!! In der Erinnerung ist alles besser, aber ich hatte den Boxer, wie soll ich sagen, samtiger klingend in Erinnerung? Es war auf jeden Fall so dass bei der Heimfahrt mir meine 800er richtig leise vor gekommen ist!

    Wie dem auch sei, davon unabhängig und soweit es in der Kürze der Zeit möglich war ist die Sitzbank tauglicher bzw. zumindest eine gute Ausgangsbasis für den Sattler. Das Fahrwerk, brauchen wir nicht darüber zu reden – passt. Soziusbetrieb auf jeden Fall besser. Autobahn konnte ich nicht testen, sollte aber auch etwas angenehmer sein als mit meiner Kleinen. Im direkten Vergleich zur 800er hat sich auf die Schnelle nicht der riesige Unterschied aufgetan, sprich ich konnte den Dealer wieder verlassen OHNE einen Kaufvertrag zu unterschreiben.

    Im Moment werden etliche 2013er Modelle, teilweise mit richtig wenig Kilometer, angeboten. Aber sind sie den Mehrpreis zu meiner 800er wirklich wert? Rein finanziell sicher nicht. Für den Betrag den ich drauf legen muss kann ich mir die 800er bestimmt auch passend machen. Aber leider/zum Glück (unzutreffendes bitte streichen) ist Vernunft beim Motorrad ja nicht alles und auch eine gewisse Technikbegeisterung trägt dazu bei das ich mir nun ernsthaft überlege die große Schwester zu holen. Leider finde ich hier keinen Händler mehr der mir eine 1200 für 1-2 Tage ausleihen kann um das Bike etwas ausführlicher zu testen, alles verliehen bzw. verkauft. Um einfach spontan zuzuschlagen habe ich wahrscheinlich zu viel im Netz und auch hier gelesen und bin mittlerweile etwas verunsichert.

    Gerade die 2013 werden teilweise ja richtig schlecht geredet, die Frage ist kann man den Jahrgang 2013 bedenkenlos kaufen oder auf nächstes Jahr warten und eine von 2014 suchen?

    Sind z.B. 5000km in 2 Jahren schlecht (in Bezug auf das da überhaupt noch keine Fehler auftreten konnten)?
    Wird die Geräuschkulisse mit der Zeit vielleicht doch nervig? Zumindest scheint dies bei einigen (Probe)fahrern so zu sein!

    Die Frage ob ich vielleicht doch lieber bei der 800er bleibe und mir diese mit Sitzbank, Lenkererhöhung usw. anpasse kann mir hier bestimmt keiner beantworten, ich möchte sie der Vollständigkeit halber aber erwähnen.

    Ja, so habe ich hier nun doch meinen ersten Beitrag geschrieben. Sollte eigentlich nur eine kurze Vorstellung werden - was solls, vielleicht kommt ja eine Anregung die mir weiter hilft.

    Gruß
    El Lobo aka Tom

  2. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.682

    Standard

    #2
    Tja Tom,
    im Nachhinein gesehen hattest du 2 Chancen verpasst:

    2006 hättest du bei der 1200er zuschlagen sollen, dann hättest du jetzt einer der urigen und goilen Ur-1200er mit BKV

    oder 2011 statt der 800er die 1200er TÜ, als ausgereifte letzte Ausbaustufe der Luftgekühlen, nehmen sollen.

    jetzt musst du dich halt, wenn mit den Macken der LC herumplagen, wenn du neu bzw. jung gebraucht kaufen willst.
    Aber es gibt bestimmt schlimmere Probleme in diesem Universum.

    Ob du die 800er behalten sollst, musst du selber wissen, aber du solltest bedenken, dass du selbst eine 1200er evtl. noch für deine Bedürfnisse optimieren musst.

    Jetzt noch ein kurzes Willkommen zum Schluß.

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #3
    Sehe ich mittlerweile auch so aber hätte wäre wenn, hatte auch so meinen Spass

    Vielleicht verschiebe ich die Aktion auch aufs nächste Jahr und gehe jetzt erst mal das Sitzbankthema an.

    Du kommst ja aus der Nachbarschaft, komme selbst aus der Wagnerstadt. Welchem Dealer schenkst Du denn Dein Vertrauen? Meiner macht ja nur noch Service und keinen Verkauf mehr...

  4. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.682

    Standard

    #4
    Hallo Tom,
    hab auch noch keinen neuen Dealer gefunden,am kürzesten würde ich beim nächsten Neukauf zur Frau Guhs nach Schwarzenbach an der Saale fahren,
    eine Empfehlung von einem Kumpel wäre noch der Händler in Neumarkt/Opf. und Schwandorf.
    Persönlich könnte ich noch, wenn es dir nicht zu weit ist, den Pielmeier in Schrobenhausen empfehlen.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #5
    Hi, Tom,

    wenn du aus BT bist, biste nicht weit weg von mir.

    Und ich bin einer der Frau, Auto und auch Mopped verleiht (ne im Ernst, meine natürlich tauschen und auch nur die materiellen Dinge).

    Somit bei Interesse könnten wir doch mal einige Touren zusammen machen, ich teste deine, du meine!

    Habe aber ne 15er mit der schwereren Kurbelwelle (und warne dich schon mal vor: Suchtgefährdend!)

    Mein ist der in NM und SAD und das meine ich auch so: Freundlicher°

    Gerne mehr bei PN

    lg
    Harald

  6. Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #6
    Hi Ihr beiden,

    den Schwandorfer habe ich schon besucht, hat ja ein paar 2013er herumstehen. Weis aber nicht was ich von denen (die 2013) halten soll? Der Dealer macht aber einen guten Eindruck!

    @Harald, Danke für das Angebot ne Tour können wir gerne mal ansetzen. Ob ich mich der Gefahr der 15er aussetzen will weis ich aber noch nicht (mein Weibi und mein Geldbeutel werden es mir danken :-))

    Gruss
    Tom

  7. Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    51

    Standard

    #7
    Hi Tom!
    Alles gute hier im Forum!
    lg Kurt

  8. Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #8
    Jetzt muss ich den Post noch abschließen.

    Nach 3 Probefahrten auf einer 2013er und zwei 2015ern habe ich mich entschieden und doch eine neue (rote) 2015er erworben.

    Stand heute habe ich bereits 1300km sowie die Einfahrinspektion hinter mir. Bei jeder Fahrt konnte ich mich von der Richtigkeit meiner Entscheidung überzeugen

    camerazoom-20150930181110840.jpg
    Gruß
    Tom

  9. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #9
    Hi Tom,

    meine Rede: suchtgefährdend!

    Aber alles richtig gemacht. Gib mir mal Bescheid, wenste in meine Ecke kommst.

    lg
    Harald

  10. Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #10
    In letzter Zeit bin ich andauernd dort gewesen - hab Sie ja in Schwandorf geholt.

    Spätestens im nächsten Jahr müssen wir uns mal in einem Biergärtchen treffen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 16:44
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 23:07
  3. Wahre Geschichten aus dem Leben - zum Schmunzeln
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 21:21
  4. Aus dem Leben eines Grobmotorikers?
    Von Mabaisch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 06:19