Ergebnis 1 bis 4 von 4

Ne alte R 100 P/D, Du hast doch ne moderne...

Erstellt von mmmarkus, 11.04.2013, 00:59 Uhr · 3 Antworten · 341 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    3

    Standard Ne alte R 100 P/D, Du hast doch ne moderne...

    #1
    Hallo zusammen,

    seit 6 Jahren oder so, habe ich eine damals neue R 1200 GS Adv. Schönes Gerät.

    Vor einem guten Jahr ist mir eine alte R 100 P/D von 90 mit 38 tkm in die Hände gefallen.

    "Was willste mit der Alten, du hast doch eine neue GS?" hieß es. Ich dachte, ist doch ein Klassiker!

    Erst stand das gute Teil nur in der Tiefgarage, dann haben wir Sie beim freundlichen einmal checken lassen. LiMa Austausch und neue Batterie, große Motor- und Antriebsinspektion.

    Und jetzt wird gefahren.

    Es ist geil.

    Nicht so perfekt wie die 1200er, aber die R100 lebt mehr, wackelt, schüttelt sich, ist kompakter, macht mir viel Spaß, im Moment als Stadtfahrzeug. Sie verführt zum gemütlichen knattern. Witzig!

    Das Moped hat viel Charakter, wenn ich auch die Knie bis zu den Ohren hochziehen muss, aber die Fußrastentieferlegung ist auf dem Weg. Ein Ölthermo von RR habe ich heute geschickt bekommen - es sollte passen.

    Was muss man tun, damit die R100 einfach anspringt? Choke voll auf? Das ist noch eine Frage, die mir auf den nägeln brennt.

    Gruß mmmarkus

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #2
    Hey mmmmarkus,

    wenn der Motor kalt ist, dann Coke voll auf (muß festgehalten werden), sobald Motor läuft kannst zurück auf die Rastung (erste Stellung) ...nach ein "paar Metern" Fahrt dann Coke ganz zurück ... Du kriegst da schnell eigene Erfahrungswerte...

    ...und immer schön Abstand zum Vordermann: die Bremsen sind nicht mit der 12er zu vergleichen ...

    Gruß

    der Kurze

  3. kps
    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    517

    Standard

    #3
    hi mmmarkus,

    kann dich verstehen fahre nur die alten 2-ventiler,und bin sehr zufrieden.

    mit dem anlassen ist bei jeder anders(je nach einstellung).

    bei mir choke erste rastung los fahren nach 100m choke zu,und hat standgas.

    noch viel spaß mit dem möppi.

  4. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    #4
    Hi Bonsai,
    das ist auch die Stellung, die geht. Die japanische Variante, alles über 0° am besten ohne Choke, geht nicht. Das war mein Fehler.

    Bremsen, ok, zwischen DR Big (vorne) und MZ (hinten). Nein, so schlimm ist es nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hi Klaus,
    ich bin etwas sehr von der R100 "überfahren".
    So angenehm hatte ich mir das nicht vorgestellt.
    Die 1. Stellung werde ich auch probieren, alles anders bei der Alten.
    Gruß Markus


 

Ähnliche Themen

  1. Hast Du auch andere Blinker dran??
    Von han.t im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 11:49
  2. Nun ist es doch wieder eine alte...
    Von scubafat im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 08:17
  3. @Lenki: Du hast unseren Hund geklaut:-)
    Von manouk im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 20:15
  4. Der Alte aus CH
    Von PeterA im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 15:25
  5. Alte Motorräder
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 11:02