Ergebnis 1 bis 4 von 4

Neu

Erstellt von ubi pus, 28.10.2008, 11:14 Uhr · 3 Antworten · 563 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    4

    Standard Neu

    #1
    Hallo, zusammen!
    Wie so viele in letzter Zeit bin ich auch neu hier. Komme aus der Grenzreggion zwischen Ruhrgebiet und Sauerland, und bin seit einiger Zeit in Mittelhessen. Fahre seit 91 Motorrad und den Anfang hat eine Honda 500 XL gemacht. Nach unglücklicher Zusammenkunft mit nem Zaun, wurde sie von einer 600er Ténéré abgelöst. Die hab ich 98 verkauft und nun nach zehn Jahren Abstinenz hab ich eine 1100GS. Bin total begeistert. Die Entscheidung ist von diesem Forum nicht ganz unbeeeinflusst geblieben... Und da hab ich auch schon die erste Frage: Die Batterie ist hin und lässt sich auch nicht mehr laden. es handelt sich bei dieser um eine GEL-Batterie. Mein Frage ist also, ob ich besser wieder eine solche besorge, und wenn ja, wo am besten, oder ob ich auch eine normale einbauen kann. Hoffe auf regen Austausch und bin gespannt auf Ausfahrten, Treffen, etc.

    Gruß
    Thorsten

  2. Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    19

    Standard

    #2
    Also meine Kfz Meister hat mir zu einer Varta Batterie für die Qu geraten, ich sollte keine Billigteile einbauen.
    Hatte eine Gel Batterie bei PA-Moto für 55,95€ und noch andere im Blick.

    Ciao Jens


  3. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard Batterie

    #3
    Hallo und willkommen im Forum.

    Im Moment gibt es bei ALDI`s Batterieladegeräte für 20,-- € - electronisch geregelt, auch für Dauerbetrieb und mit Regenerationsbetrieb für tiefentladene Batterien- auch für Motorräder geeignet.
    Ich habe mir so eines geholt und hoffe damit die Batterie meiner 2V nochmal über die Runden zu bringen, da eine neue doch recht teuer ist.
    Eine möglichst billige Batterie dürfte nichts bringen, der Ärger, wenn sie bald wieder streikt, ist die Ersparnis nicht wert.

    Wo kriegt man nur die Erstausrüsterbatterien der Auto-Werke her? Die erste Batterie an meinem VW T4 hat 8 Jahre gehalten und die Wohnraumbatterie ist jetzt 9 Jahre alt und immer noch perfekt! Wird sowas auf dem freien Markt gar nicht zum Kauf angeboten?


    Sehe gerade Werbung von Lidl, dort gibts das Ladegerät auch bald
    http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/lidl...tail=extensive

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von ubi pus Beitrag anzeigen
    hab ich eine 1100GS. Bin total begeistert. Die Entscheidung ist von diesem Forum nicht ganz unbeeeinflusst geblieben...
    Thorsten
    Na klappt doch immer wieder. Hallo und willkommen hier