Ergebnis 1 bis 8 von 8

Neu im Forum

Erstellt von Joselito, 25.08.2008, 20:33 Uhr · 7 Antworten · 514 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    50

    Standard Neu im Forum

    #1
    Hallo Leute,

    meine Kleene hat sich bereits im Forum angemeldet. Ich komme nun nach. Nach 4 Jahren R1100S wollten wir auch mal reisen, ohne dass der Hintern, die Knie und Handgelenke wehtun. Ja, ja ich weiß, das muss das Alter sein aber sei's drum.

    Ab Febraur 2009 werden zwei R1200GS in Namibia-Orange in der Gegend um Weinheim im Paarlauf zu sehen sein. Hoffe nur, dass der Mist mit der Ringantenne bis dahin gelöst ist. will ja schliesslich fahren und nicht schieben oder abgeschleppt werden

    Kann's kaum erwarten.

    Gruß an alle Biker.

  2. Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    279

    Standard

    #2

    und herzlich Willkommen im Forum.
    Ich wette du wirst eine Menge Spaß haben mit den Moppeds....

  3. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    62

    Standard

    #3
    Hallo Joselito,

    einen Glückwunsch auch von meiner Seite. Als Liebhaber der R1100S (habe keine Eigene) habe ich Deinen Hinweis zur R1100S-er aufmerksam gelesen. Die S war eigentlich mein Wunschmotorrad. Jedoch hat mich die vermeintlich eingeschränkte Tourentauglichkeit dann doch zur GS getrieben. Ist die S wirklich so eingeschränkt tourentauglich?

    Gruss,
    Klaus

  4. Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #4
    Hallo Klaus,

    das kann man so nicht sagen. Es kommt darauf an, wer draufsitzt und wie lange.
    Ich sprach bewußt von "Reisen" und nicht von "Touren". Eine Reise ist für mich mehrtägig und mindestens ab 500 KM aufwärts. Alles andere ist eine Tour.

    Wir kommen gerade von unserer letzten "Tour" in den Schwarzwald zurück. Von Freitag bis Sonntag haben wir insgesamt 750 KM in 3 Tagen zurückgelegt ohne Probleme. Nacken OK, Handgelenke OK, Hintern noch OK. Ich habe nur leichte Beschwerden im linken Knie, was aber auf meinen Miniskus und dem engen Kniewinkel zurückzuführen ist. Mein Knie macht sich auf der S bereits nach 1 Stunde bemerkbar. Auf der GS hatte ich nach 2 Stunden überhaupt keine Beschwerden.

    Vor 2 Jahren waren wir von Tarragona bis nach Sevilla und wieder zurück innerhalb einer Woche unterwegs (2.200 KM). Nach einer Woche tat uns beiden der Hintern furchtbar weh und wir hatten wirklich genug. Die Hitze hat sicher auch dazugewirkt.

    Ich denke man kann etwas dagegen tun wie z.B. Sitzpolster verstärken und mit Fahrradhose drunter fahren. Bei der S schneiden die Kanten nach einiger Zeit. Und gegen das Knie hätte man vielleicht die Fußrasten verlegen können. Ich fahre (noch) den hohen Lenker mit hoher Scheibe aber kein höher gelegtes Fahrwerk wie bei der Replica.

    Dessen ungeachtet war für mich die GS schon immer der "König der Landstrasse". Damit möchten wir "reisen" wie z.B. 3 Wochen auf dem Moped rund um Europa fahren usw. Das hätten wir mit der S erst gar nicht versucht. Und trotzdem: es ist ein klasse Moped, wir trennen uns nur wegen der GS und mit tränenden Augen.
    Ich glaube es gibt kein anderes Motorrad mit dem man das Knie schleifen lassen kann und trotzdem touren kann. Gepäck ist mit Koffern und Tankrucksack kein Problem. Aber eben keine GS.

  5. mind Gast

    Standard Servus Joselito!

    #5
    Touren bzw. reisen kannst mit der GS, das ist keine Frage!

    Wir sind vergangenen Mittwoch mit 3 HP2`s und ner 1150er GS auf nem Kurztrip in den Dolos gewesen!

    Runde 800 Kilometer an einem Tag ohne am nächsten Morgen um nen gelben Schein beim Hausarzt nachfragen zu müssen!

    Willkommen bei den Langstecklern!

  6. Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #6
    Hallo mind,

    klasse, in die Dolos möchten wir nächstes Jahr. Haben 4 Tage (Fr-Mo) eingeplant. Möchten dort auch noch etwas rumfahren. Die Hin- und Rückfahrt möchten wir aber auch am Stück fahren. Meine Kleene und ich freuen uns schon total auf die Neue!

  7. mind Gast

    Standard Dann wünsche ich Euch....

    #7
    Zitat Zitat von Joselito Beitrag anzeigen
    Hallo mind,

    klasse, in die Dolos möchten wir nächstes Jahr. Haben 4 Tage (Fr-Mo) eingeplant. Möchten dort auch noch etwas rumfahren. Die Hin- und Rückfahrt möchten wir aber auch am Stück fahren. Meine Kleene und ich freuen uns schon total auf die Neue!

    ...mal viel Spass!

    Wie sagte der Initiator unserer kleinen Tour:....


    ...ich möchte am Abend heimkommen und das Gefühl haben, dass mir nur noch schwindlig ist vor lauter Kurven!

    Er hat bekommen was er wollte!

    Nachzulesen hier:

    Kurztour

  8. devilsbreed Gast

    Standard

    #8
    Herzliche Willkommensgrüße und dass Dir das Warten nicht so schwer fällt.

    Gruß Kalle


 

Ähnliche Themen

  1. Neu im Forum
    Von Martin-Georg im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 23:27
  2. Neu im Forum
    Von GeMa im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 19:37
  3. Das Forum
    Von Christian GE im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 12:29