Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Neu und unentschlossen !

Erstellt von raca, 05.05.2009, 13:15 Uhr · 14 Antworten · 1.112 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    9

    Standard Neu und unentschlossen !

    #1
    Hallo, möcht mich kurz vorstellen. Ich heiße Ralf, bin Mitte vierzig und komme aus der westlichsten Ecke unserer Republik ( NRW/ Kreis Heinsberg). Bislang hatte ich meistens Motorräder der Marke Yamaha.
    In letzter Zeit jedoch, beschäftige ich mich damit, evtl. umzusteigen auf 1200 GS. Es drängt sich immer mehr der Gedanke auf, dass die GS für mich das beste Allroundmotorrad ist. Ob die tägliche Fahrt zur Arbeit, der nach Feierabendtour, dem Wochendtripp, und, und, und.
    Nur kann ich mich mit der Optik noch nicht so ganz anfreunden. Dafür sitzt man aber sehr bequem und entspannt darauf.Und versicherungsmäßig ist sie für mich auch ganz günstig. Denn 150 PS brauche ich eigentlich nicht wirklich.
    Naja, mal schauen was ich mache. Bin im Moment noch relativ unentschlossen, was Neuanschaffung betrifft.

    Gruß Ralf

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    #2
    Mach es einfach... So ähnlich ging es mir auch und ich habe diesen Schritt nie bereut

  3. Lisbeth Gast

    Standard

    #3
    du kannst dich nicht mit der optik anfreunden?! siehst du, das passiert mit augen, die jahrelang yamahas angucken mussten. bestimmt sind sie auch schon leicht schräg und eher länglich als rund.
    wenn man eine kuh fährt, braucht man kullerrunde kuhaugen

    sobald du eine hast, wirst du sie lieben und dann sieht sie auch schön aus. ehrlich. kauf sie und werde glücklich mit ihr.

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard . . . die SCHÖNSTE

    #4
    Neulich am See (Scheppen) sprach mich ein Banditfahrer an. "Wieviel PS und sitzt man bequem, ist bestimmt ein tolles Moped, wie lange hast Du die denn????"

    ALLES ertragen und geduldig beantwortet.

    Dann der folgenschwere Satz: "Ja eine Schönheit ist Sie ja nicht!"

    Da muss ich Ihn angeguckt haben - der ist direkt zwei Schritte zurückgeschreckt.

    "Das ist das schönste Motorrad der Welt (des gesamten Universums) und es gehört mir"

    "Ja so gesehen hast Du recht" - "Geht doch . . . . "

    Willkommen im Forum - viel Spaß hier . . .

    Gruß aus Essen
    Holger

    Verschließe Dich nicht - entscheide richtig -

  5. Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    #5
    Tu es einfach

    ich hab sie sozusagen blind gekauft,nur einmal probesitzen wegen meiner grösse(169cm)
    und bereue es bis heute nicht.

    Optik?Ich finde sie sieht einfach nur Geil aus und der Boxermotor richtig 5exy

    Gruss Kerem

  6. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #6
    Mir ging es genauso wie dir erst, Yamaha nun habe ich schon ne Zeit die GS und habe es nie bereut.Viel Glück

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Hallo und willkommen hier.
    Also schön finde ich die GSsen auch nicht im geringsten. Aber es ist ein saugutes Mopped!

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #8
    moin,

    kleiner tipp:
    fahre sie nur probe, wenn du sie trotz der optik kaufen würdest ...

    denn falls du sie zu hässlich findest (was ich nachvollziehen kann ) wirst du vor einem problem stehen ...

    bauch sagt "geil, kaufen", kopf sagt "hässlich, lass es"


  9. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    387

    Standard

    #9
    N`Abend !

    Mhmm, schön ist die GS nicht wirklich, eher das Gegenteil.
    Nach sehr vielen Motorrädern habe ich letztes Jahr eine 1200GS nach Probefahrt gekauft.
    Man sitzt prima, der Motor geht gut von unten und mit dem Fahrwerk kommt jeder zurecht. Was mich aber wahnsinnig macht sind die Windgeräusche und das Gerüttel am Helm. Ich habe mehrere Scheiben probiert, bin aber zu dem Entschluss gekommen die GS nach meiner "großen Jahrestour" wieder zu verkaufen und auf Naked umzusatteln.

    Viel Spass zu welchem Entschluss Du auch immer kommst !

    Gruß, Bernd

    PS: ne schöne XJR1200 "Kenny Roberts" würde sich auch gut in der Garage machen

  10. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard nich angucken - faaahn!

    #10
    Moin,
    das mit der Optik kenn ich.
    Aber mußt nicht gucken, sondern fahren, dann ist der Rest wurscht.

    8000 Schleifen fänd ich für 2002 etwas happich.

    Mir war privat eine ADV mit Öhlinsfahrwerk für 6000€ angeboten worden, die ich wegen der Sitzhöhe , dem Monster Gewicht und dem kurzen Getriebe nicht genommen hab.
    Aber das war ein gutes Angebot. Koffer Topcase und etwas Tunig-Zubehör
    waren auch dabei.
    Nun Händlerpreise sind ja etwas anders zu werten...
    Schön Preise vergleichen dann bekommste ein Gespür was zuviel ist und was passt.



    Matthias


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 800 oder 1200GS oder GSA? Unentschlossen?
    Von Hermann (aus E) im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 19:21